Diana Marossek , Charlotte Hintzmann Piepvögelchen und der Mariechenkäfer

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Piepvögelchen und der Mariechenkäfer“ von Diana Marossek

Geburtstag ist für Piepvögelchen der allerschönste Tag im Jahr, den es wie gewohnt mit Aufregung entgegenfiebert. Doch als es zufällig merkt, dass der Mariechenkäfer gar keinen Geburtstag kennt, lernt es etwas viel besseres kennen: wie toll es ist, mit einem guten Freund zu teilen.

Stöbern in Kinderbücher

Evil Hero

Schon lange nicht mehr so gelacht....

Bjjordison

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

TodHunter Moon - FährtenFinder

Fantastisch geschrieben und mit viel Witz, entführt Angie Sage die (jungen) Leser in eine magische Welt voller Freundschaft und Zauberei.

ZeilenSprung

Ich bin für dich da!

Eine Geschichte die nicht nur für Kinder toll ist. Sie ermutigt und lässt ein Lächeln im Gesicht stehen.

Seelensplitter

Die Händlerin der Worte

Sehr tolles Buch! Eignet sich auch super für den Sprachunterricht!

Vucha

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Piepvögelchen und der Mariechenkäfer" von Charlotte Hintzmann

    Piepvögelchen und der Mariechenkäfer
    Sanicha

    Sanicha

    18. May 2011 um 09:53

    Meine Rezension: Das Buch „Piepvögelchen und der Mariechenkäfer haben Geburtstag“ ist ein zuckersüßes Kinderbuch, welches durch seine niedlichen Zeichnungen jedes Kind bezaubert. Die Texte sind kurz gehalten aber sie beinhalten genau das, was wichtig ist um die Geschichte zu erzählen. Durch die kurzen Texte eignet sich das Buch super zum Vorlesen und auch die detaillierten Zeichnungen laden ein auf Entdeckungstour mit dem Kind zu gehen. Es gibt viel zu sehen und so macht es Spaß gemeinsam mit dem Kind im Buch zu stöbern. Die Zeichnungen sind super kindgerecht und farbenfroh. So ist jedes Kind gleich begeistert von Piepvögelchens Geschichte. In dieser Geschichte geht es darum, das Piepvögelchen seinen Geburtstag feiert. Als dann sein Freund der Mariechenkäfer vorbei kommt muss er leider feststellen, das Mariechenkäfer noch nie seinen Geburtstag gefeiert hat da er einfach nicht weiß wann dieser Tag ist. Da Mariechenkäfer traurig ist beschließt Piepvögelchen das die beiden seit heute nun zusammen feiern und er teilt einfach seine Geschenke mit Mariechenkäfer. So sind beide glücklich und verbringen einen wunderschönen Tag. Ich finde es total niedlich wie dem Kind durch die Geschichte erzählt wird das es schön ist sobald man etwas mit seinem besten Freund teilt. Dadurch können Kinder schön lernen das man durch das teilen auch andere glücklich machen kann. Mir gefällt das Buch sehr gut und meine Tochter ist auch total begeistert. Piepvögelchen ist einfach zu niedlich und es kann sich kein Kind/Erwachsener seinem Charme entziehen. Die Art wie er mit bestimmten Situationen umgeht finde ich sehr gut und es ist ein schöner Lerneffekt für Kinder. Fazit: Ein super süßes Kinderbuch, welches schon durch seine Zeichnungen zu überzeugen weiß. Aber auch die Geschichte ist total passend, da man hier draus lernen kann, dass es viel schöner ist wenn man teilen kann. So sind beide glücklich und es gibt keinen der traurig zu sehen muss. Ich kann das Buch aufjedenfall weiter empfehlen, da es auf kindgerechte weise erklärt wie wichtig es ist auch manchmal etwas mit seinem besten freund zu teilen und nicht immer alles für sich zu behalten.

    Mehr