Diana Norman

 3.9 Sterne bei 111 Bewertungen
Autorin von Die Piratenkönigin, Tochter der Insel und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Diana Norman

Diana Norman arbeitete als Journalistin bevor sie sich der Schriftstellerei widmete. Bekannt wurde sie unter dem Pseudonym Ariana Franklin. Diana Norman verstarb am 27.01.2011 im Alter von 78 Jahren

Alle Bücher von Diana Norman

Sortieren:
Buchformat:
Das Geheimnis der Maske

Das Geheimnis der Maske

 (24)
Erschienen am 29.09.2017
Die Piratenkönigin

Die Piratenkönigin

 (25)
Erschienen am 09.02.2018
An den Ufern der Dunkelheit

An den Ufern der Dunkelheit

 (5)
Erschienen am 29.09.2017
Das Geheimnis der Maske : Roman.

Das Geheimnis der Maske : Roman.

 (2)
Erschienen am 01.01.1997
Eine gefährliche Rivalin

Eine gefährliche Rivalin

 (1)
Erschienen am 01.01.2004
Im Auftrag des Königs

Im Auftrag des Königs

 (0)
Erschienen am 29.09.2017
Die Brautgabe. Roman.

Die Brautgabe. Roman.

 (0)
Erschienen am 01.01.1997

Neue Rezensionen zu Diana Norman

Neu
leseratte69s avatar

Rezension zu "Das Geheimnis der Maske : Roman." von Diana Norman

Absolut nicht mein Ding, abgebrochen
leseratte69vor 5 Jahren

Abgebrochen !!!!

Die  junge Puritanerin,Penitence Hurt, hat Amerika fluchtartig verlassen.Denn nach dem ihre Eltern und Großeltern ums Leben gekommen sind, unterstellt man ihr,sie sei daran Schuld.Denn Penitence stottert seit ihrer Kindheit und die Leute glauben, sie sei mit  dem Teufels im Bunde.
Als sie in London ankommt,hat sie nichts außer einer Adresse, bei der sie hofft,ihre Tante anzutreffen.Sie muss aber zu ihrem Entsetzen feststellen, dass es sich bei dieser Adresse, um ein Bordell,in einem armen viertel handelt.Ihre Tante,so erzählt man ihr, sei vor Jahren schon verstorben.Doch so richtig kann sie der Sache nicht trauen.Warum sollte die Bordellmutter sie sonst aufnehmen. Zunächst ist Penitence entsetzt über die Sünde und das Laster, welches dort herrscht,zum Glück soll sie lediglich die Näharbeiten dort erledigen.
Doch als die Pest in der Stadt ausbricht, ändert sie ihre Sicht über die Menschen dort.Sie ist fasziniert mit welcher Kraft, gerade die Armen gegen die Seuche kämpfen.

 

Meine Meinung/ Fazit
Das Buch klang viel versprechend, aber nach 150 Seiten, habe ich dann kapituliert. Der Schreibstil von Diana Norman, gefällt mir  überhaupt nicht. Die Autorin schreibt zu schnörkelich und schon fast kompliziert. Lesen sollte doch Spaß machen und nicht in Arbeit enden. Denn ich musste des Öfteren die Sätze mehrmals lesen, um zu verstehen, was jetzt wirklich gemeint ist.
Deswegen habe ich dann aufgegeben, was ich selten mache, aber es war einfach kein Spaß mehr dabei. Deswegen vergebe ich 1 Stern, für die Thematik.



 

Kommentare: 1
84
Teilen
KreaMaBuecherwelts avatar

Rezension zu "Tochter der Insel" von Diana Norman

Rezension zu "Tochter der Insel" von Diana Norman
KreaMaBuecherweltvor 7 Jahren

Historische Romane sind, wie ich ja schon ein paar mal gesagt habe, normal nicht so mein Fall.
Auch bei diesem hatte ich die ersten Seiten das Gefühl, dass es wieder einfach nur um die Kirche und ihre Machenschaften geht, doch dann hat sich das Blatt deutlich gewendet und die Geschichte wurde richtig spannend und fesselnd.
Das Buch handelt von starken Frauen, die um und für ihr Leben kämpfen und nicht aufgeben, egal was passiert.

Kommentieren0
5
Teilen
arnos avatar

Rezension zu "Im Auftrag des Königs" von Diana Norman

Rezension zu "Im Auftrag des Königs" von Diana Norman
arnovor 7 Jahren

"Im Auftrag des Königs" da ist die Frage von welchem König und was für ein Auftrag, das bleibt das ganze Buch über offen. Aber ansonsten ist es zeitlich ein Folgeroman von "An den Ufern der Dunkelheit" da in diesem Buch Georg I. König von England ist. Richtig spannend wird das Buch erst, als sie plötzlich völlig mittellos ist und ihr Mann versucht sich zu erschießen. Lady Cissily gerät in die fänge von Umstürzlern, die Jakob III. auf den Thron setzen wollen, woraus sich allerlei gefährliche Komplikationen ergeben.

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Diana Norman wurde am 25. August 1933 in London (Großbritannien) geboren.

Community-Statistik

in 143 Bibliotheken

auf 6 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks