Diana Rosie

 4.5 Sterne bei 121 Bewertungen

Alle Bücher von Diana Rosie

Diana RosieAlbertos verlorener Geburtstag
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Albertos verlorener Geburtstag
Albertos verlorener Geburtstag
 (121)
Erschienen am 01.02.2016
Diana RosieAlberto's Lost Birthday
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Alberto's Lost Birthday
Alberto's Lost Birthday
 (0)
Erschienen am 28.01.2016

Neue Rezensionen zu Diana Rosie

Neu
LadySamira091062s avatar

Rezension zu "Albertos verlorener Geburtstag" von Diana Rosie

Alberto -die Suche nach seinen Wurzeln
LadySamira091062vor 14 Tagen

Als Tinos Vater einen Unfall hat  bittet seine Mutter den Großvater sich um Tino zu kümmern.In einem Gespräch stellt Tino fest ,das sein Opa seinen Geburtstag nicht genau kennt und ihn  noch nie gefeiert hat . Und so beschließt Tino sich mit seinem Opa auf die Reise in die Vergangenheit zu begeben um das genaue Geburtsdatum von Alberto  heraus zu finden,Denn der Geburtstag ist laut  Tino der wichtigste Tag im Leben und  er will unbedingt mit seinem Opa diesen Tag feiern.

Um Tino von dem Schicks a l seines Vaters etwas ab zu lenken begeben sich die beiden auf die Reise in Albertos lang vergessene Vergangenheit.Doch das  ist nicht ganz einfach ,denn Alberto hat in den Wirren des spanischen Bürgerkrieges einen Grossteil seine Gedächtnisses verloren und so gestaltet sich die Suche nach seinen Wurzeln als nicht ganz einfach.

In sehr einfühlsamen Worten erzählt die Autorin die  tragische Geschichte eines Kindes,das sich plötzlich allein in den Wirrendes spanischen Bürgerkrieges befindet.Die Geschichte   macht  nachdenklich und  betroffen,denn sie berührt  die Herzen der Leser.

Kommentieren0
13
Teilen
Hortensia13s avatar

Rezension zu "Albertos verlorener Geburtstag" von Diana Rosie

Emotional
Hortensia13vor 5 Monaten

Als der siebenjährige Tino erfährt, dass sein Grossvater Alberto noch nie Geburtstag gefeiert hat und nicht weiss, wann dieser überhaupt ist, ist für ihn eines klar: Sein Grossvater muss seinen Geburtstag finden. Alberto, der im spanischen Bürgerkrieg als Kind sein Gedächtnis verloren hatte, macht sich mit Tino auf die Suche nach seiner Vergangenheit. Diese Reise durch Spanien wird für beide das Leben verändern.

Die Dynamik zwischen Grossvater und Enkel ist in dieser Erzählung sehr herzerweichend. Die Geschichte in zwei Erzählebenen (Vergangenheit und Gegenwart) aufgebaut. Die Erzählweise der Vergangenheit, bei der die Personen zu Wort kommen, die wichtig für Alberto waren, wird rückwärts erzählt, was ich anfangs gewöhnungsbedürftig fand. Schlussendlich war es dann aber interessant, auf diese Art zu erfahren, woher Alberto eigentlich kommt und was mit ihm passiert.

Auf jeden ein Buch, dass sehr bewegt und besonders wegen der Grossvater/Enkel-Beziehung ans Herz geht. Dafür gibts 4,5 Sterne.

Kommentieren0
9
Teilen
N

Rezension zu "Albertos verlorener Geburtstag" von Diana Rosie

Eine Reise in die ungewisse Vergangenheit
Nw-yolovor 5 Monaten

Cover :

Das Cover selbst, fand ich jetzt nicht ganz so passend und auch auf den ersten Blick hin nicht ganz so ansprechend. Aber Titel sowie der Klapptext des Buch haben mich schon neugierig auf die Geschichte gemacht.

Inhalt :

Die abenteuerliche Suche nach dem Geburtstag von Alberto zeigt das es nie zu spät ist danach zu suchen. Oft findet man auf holprigen Wegen Menschen die man nicht mehr geglaubt hätte anzutreffen. Aber auch Menschen die man eigentlich nie mehr wieder sehen wollte. Auf diese Reise finden Alberto und Albertino Menschen, die ihn in schwierigen Situationen sehr geholfen haben. Die auch ihr bestes gaben, ihn auch jetzt in dieser Situation zu unterstützen und behilflich zu sein. Es zeigt das man mit einfachen Dingen, wie ein Dach über den Kopf oder aber auch einfach nur in der Vergangenheit zu schwelgen, wunder bewirken kann.....

Meinung

Ich bin jetzt noch ganz überwältigt von den ganzen eindrücken, und Informationen.
Es ist eine interessante, aber auch verwirrende Erzählung eines 
Familien Romans. Der ständige Wechsel der erzählten Charaktere hat mich zu Anfang sehr verwirrt. Genau so wie der ständige Wechsel zwischen Vergangenheit und Zukunft. Dies zerstreut sich jedoch mit der Zeit, wenn immer mehr aufgeklärt wird, in der Variante der jeweiligen Charaktere.
Was mir jedoch ein klein wenig gefehlt hat war die erzählte Variante von Pater Antonio. Aber auch wenn mir etwas gefehlt hat, so empfinde ich die Geschichte als Anregung zum Nachdenken. 

Kommentare: 1
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Marina_Nordbrezes avatar

Geburtstagssuche in Spanien...

Habt ihr euch schon einmal vorgestellt, wie es wäre, keinen Geburtstag zu haben? Genau so geht es Alberto in Diana Rosies Roman "Albertos verlorener Geburtstag". Zusammen mit seinem Enkel Tino geht er auf eine Reise in seine Vergangenheit. Macht euch bereit auf eine warmherzige und weise Geschichte voller Überraschungen!

Mehr zum Buch: 
Der 7-jährige Tino ist erschüttert, als er erfährt, dass sein geliebter Großvater Alberto nicht weiß, wann er geboren ist, und deshalb noch nie Geburtstag gefeiert hat. Dabei ist das doch der eine, wundervolle Tag, der einem allein gehört und an dem man sich so sehr geliebt fühlt! Nur hat Alberto als Kind im spanischen Bürgerkrieg sein Gedächtnis verloren, und damit auch dieses besondere Datum. Nie hat er nach Spuren seiner Vergangenheit gesucht, aber jetzt, am Ende seines Lebens, überredet Tino ihn zu einer Reise quer durch Spanien, zurück zu jenem Waisenhaus und den Menschen, die vielleicht mehr über Alberto wissen könnten als er selbst.

Mehr zur Autorin:
Schon als Kind ist Diana Rosie viel in der Welt herumgekommen, war in Hongkong, London und Peru zu Hause. Mittlerweile lebt sie auf dem Land und schreibt in ihrem Cottage in Shropshire. 
Diana Rosie ist von Beruf Werbetexterin und hat mit ihrer Arbeit schon einige Preise gewonnen und Websites für bekannte Marken geschaffen.

Habt ihr Lust darauf, mehr über diese rührende Großvater-Enkel-Beziehung zu lesen? Dann bewerbt euch für eines der 25 Exemplare, die wir zusammen mit Droemer Knaur vergeben, indem ihr oben auf den "Jetzt bewerben"-Button klickt.*

Für eine Chance auf eines der Bücher beantwortet ihr bitte die folgende Frage:

Tino macht sich auf die Suche nach der Vergangenheit seines Großvaters. Welche Geschichte, die euch eure Großeltern erzählt haben, ist euch besonders im Gedächtnis geblieben?

Ich bin schon sehr gespannt auf eure Antworten und freue mich über eure Beteiligung.

*Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde innerhalb von 4 Wochen sowie zum Schreiben einer Rezension, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für eine Leserunde schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Bitte beachtet, dass wir die Bücher nur innerhalb Europas verschicken können.
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 175 Bibliotheken

auf 21 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks