Diana Schlößin

 4.4 Sterne bei 12 Bewertungen

Alle Bücher von Diana Schlößin

Sortieren:
Buchformat:
Diana SchlößinSemnonenhain
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Semnonenhain
Semnonenhain
 (10)
Erschienen am 07.01.2017
Diana SchlößinNarami Majandra: sanfte Tochter der Nacht
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Narami Majandra: sanfte Tochter der Nacht
Narami Majandra: sanfte Tochter der Nacht
 (1)
Erschienen am 09.08.2017
Diana SchlößinDie kleine Maus 2
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die kleine Maus 2
Die kleine Maus 2
 (1)
Erschienen am 26.11.2014
Diana SchlößinIn innerem und äußerem Frieden leben
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
In innerem und äußerem Frieden leben
In innerem und äußerem Frieden leben
 (0)
Erschienen am 27.02.2017
Diana SchlößinTolle Trolle
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Tolle Trolle
Tolle Trolle
 (0)
Erschienen am 18.08.2017
Diana SchlößinWie Nulf, der Griesgram, dankbar wurde
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wie Nulf, der Griesgram, dankbar wurde
Wie Nulf, der Griesgram, dankbar wurde
 (0)
Erschienen am 08.02.2017
Diana SchlößinWie Tom ein Weihnachtshelfeelf wurde
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wie Tom ein Weihnachtshelfeelf wurde
Wie Tom ein Weihnachtshelfeelf wurde
 (0)
Erschienen am 01.04.2017
Diana SchlößinMerlingard
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Merlingard
Merlingard
 (0)
Erschienen am 17.04.2015

Neue Rezensionen zu Diana Schlößin

Neu
Kelticas avatar

Rezension zu "Semnonenhain" von Diana Schlößin

Emmas Zeitsprung zu den Semnonen, ist ein wirklich gelungenes Erstlingswerk!
Kelticavor 10 Monaten

Semnonenhain

Inhalt:
Emma studiert Indogermanistik in Erlangen. Als sie in den Ferien nach Hause kommt, hat sie eine heftige Auseinandersetzung mit ihrem Freund. Er wird handgreiflich und sie flieht vor ihm, kann ihm aber nicht so leicht entkommen. Als er sie töten will, betet sie inbrünstig um eine Lösung und wird erhört, fällt aber dabei in das Jahr 11 vor Chr., wo sie von Egmont gefunden wird. Weil Emma aussieht wie seine erste Frau, nimmt er sie mit in sein Dorf. Doch er ist schockiert, als sie zum ersten Mal den Mund aufmacht und will sie ihrem Schicksal überlassen. Das stellt Emma vor einige Herausforderungen: Wohin soll sie gehen, wenn sie in Egmonts Dorf nicht weiter geduldet wird? Wird sie zurück nach Hause kommen und erwartet sie ihr Ex-Freund dort? Kann sie allein in der Vergangenheit überleben? Und wie soll sie es anstellen, sich nicht zu verraten?

Das Cover:
Das Cover war das erste, was mich mit seinen Grüntönen und mystischen Umgebung auf den Roman aufmerksam machte. Es ist wirklich gelungen und eine Zierde in meinem Bücheregal.

Die Autorin:
Diana Schlößin lebt mit ihrem Mann, ihren vier Kindern und zwei Katzen in Eberswalde und hat bereits zahlreiche Kinderbücher, Ratgeber sowie Romane veröffentlicht. Bereits im Alter von fünfzehn Jahren hatte sie den kompletten Bestand der Eberswalder Kinderbibliothek verschlungen. Sie erinnert sich heute noch an den ersten historischen Roman, den sie gelesen hat „Die Hexe von Paris“ von Judith Merkle Riley, der sie sehr beeindruckte. Mit Semnonenhain veröffentlicht sie ihren ersten eigenen historischen Roman.

Fazit:
Von der ersten Seite an, gelang es der Autorin, mich durch ihre Lebendigkeit und komplexe Handlung, an das Buch zu fesseln. Sie schafft es, einen ihn diese Zeit zu versetzen, in die man als Leser eintaucht, versinkt und an der es meiner Meinung nach, nichts auszusetzen gibt. Ich habe mit Emma gehofft, gebangt und ja auch ihre Widersacher gehasst. Als ich las, was sie der schwangeren Emma antaten, saß ich mit angespannten und hochgezogenen Schultern da und das passiert mir nicht oft!
Ich bin sehr gespannt, wie es mit Emma und Egmont im Folgeband weitergeht!
Von mir eine klare Leseempfehlung!

Kommentare: 2
192
Teilen
pardens avatar

Rezension zu "Die kleine Maus 2" von Diana Schlößin

Ein nettes Kinderbuch zur Geschwisterthematik...
pardenvor einem Jahr

EIN NETTES KINDERBUCH ZUR GESCHWISTERTHEMATIK...

"Auf nach Hause'', sagt Papa erfreut. Die kleine Maus staunt, was wohl ein „nach Hause“ ist, dass Papa so zufrieden klingt? „Komm wir gehen zum Auto“, sagt Papa. Er hebt die Babyschale hoch und geht los. Frisch auf die Welt gekommen, stellt sich die kleine Maus viele Fragen. Auch ''Was wohl ein 'nach Hause' ist?'' Dorthin fährt sie zum ersten Mal mit ihren Eltern und findet heraus, was ein zu Hause ausmacht...

Erzählt wird aus der Sicht der Baby-Maus, für die die ganze Welt noch fremd ist. Außer Mama und Papa kennt sie noch nichts, und so kann selbst eine Autofahrt erschreckend sein. Nur gut, dass zu Hause schon die Geschwister warten, die der kleinen Baby-Maus vieles zeigen und erklären können. Das ist alles sooo anstrengend. Da muss man nach einer ausgiebigen Mahlzeit auf jeden Fall erst einmal lange schlafen...

Für kleine Kinder ab fünf Jahren wird dieses Buch empfohlen - und ideal finde ich es für Geschwisterkinder, deren Mama ein Baby erwartet oder gerade bekommen hat. So können Kinder auf sensible Art und altersgerecht lernen, wie es einem Neugeborenen gehen kann und welch tolle Rolle sie als große Schwester oder großer Bruder spielen können.

Der Text wird durch einige Zeichnungen ergänzt, die, so erfährt man im Anhang, wohl von der gesamten Familie der Autorin erstellt wurden. Eine nette Idee. Ein Teil des Erlöses aus dem Buchverauf kommt im Übrigen einem Verein zugute, der Hebammen unterstützt.

Insgesamt ein nettes Kinderbuch zur Geschwisterthematik, das sich auch und gerade hervorragend zum Vorlesen eignet...


© Parden

Kommentare: 4
19
Teilen
FrauTinaMuellers avatar

Rezension zu "Semnonenhain" von Diana Schlößin

Semnonenhain
FrauTinaMuellervor einem Jahr

Was für ein grandioses Debüt hat Diana Schlößin da mit ihrem ersten historisch-fantastischen Roman “Semnonenhain” hingelegt. Ich bin schwer begeistert und habe das Buch in einem Rutsch gelesen.

Ich hoffe sehr, dass die unglaublich talentierte Autorin noch weitere historische Bücher schreibt – vielleicht sogar eine Fortsetzung von Semnonenhain? Wer weiß …

Doch eines nach dem anderen.

Das Cover:

Das Cover hat mich sofort neugierig auf das Buch gemacht, ohne dass ich so recht wusste, worum es ging. Eines der besten Cover, die ich seit langem gesehen habe! Die herrlichen Grüntöne, das abgebildete Paar – eine Frau getragen von einem Mann – der Wald und auch die verschnörkelte Umrandung, sehr dezent, sehr mystisch, harmonisch und bezaubernd schön. Das Buch wird mein Blickfang im Buchregal, da es sehr viel Magie ausstrahlt!

Doch nun zur Geschichte:

Die Studentin Emma verbringt ihre Semesterferien zuhause und hat einen heftigen Streit mit ihrem gewalttätigen Freund. Sie flieht vor ihm, kann ihm aber nicht wirklich entkommen. Es kommt zu einer furchtbaren Szene auf einem alten Friedhof, wo er sie töten möchte. Doch dann geschieht das Unfassbare: Sie betet inständig um Hilfe und fällt dabei in das Jahr 11 vor Christus. Dort findet sie Egmont, der sie mit in sein Dorf nimmt. Mehr möchte ich an dieser Stelle nicht verraten ;-)!

Ich war sofort gefangen in der Geschichte, die sehr fundiert und historisch hervorragend recherchiert und wundervoll geschrieben wurde. Die Autorin versteht es brilliant, ihre Leser bei Laune und in der Geschichte zu halten. Und auch die Personen – bis auf zwei ;-( – sind mir allesamt ans Herz gewachsen und waren sehr sympathisch und lebendig …

Der erste Satz: 

“Wie Feuer fraß sich sein Schlag von ihrer Wange durch ihre Zellen, brannte sich förmlich in ihr Gehirn.”

 

Fazit:

BITTE LEST DIESES BUCH UNBEDINGT! Ein herrliches, beglückendes Buch wie eine Zeitreise, dass sehr lebendig geschrieben und sehr informativ ist. Ein zauberhaftes, magisches Buch, das sehr glücklich macht und das ich sehr gerne gelesen habe und sicher noch öfter lesen werde. Das beste historisch-fantastische Buch, dass ich seit langem gelesen habe!

+++++Tolle Bücher können auch unter 500 Seiten sein ;-)+++++

Na neugierig geworden? ICH würde nicht zögern, dieses wundervolle Buch zu kaufen. Aber wenn DU noch nicht sicher bist, dann hast du HIER die Möglichkeit, einen Blick in das bezaubernde Buch zu werfen 😉 ….

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 21 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks