Diana Schoenbrodt Nur gefühlt

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(2)

Inhaltsangabe zu „Nur gefühlt“ von Diana Schoenbrodt

Gedanken, ungeschminkt, §in einfachen Worten auf Papier geschrieben §Gefühle, unzensiert, §in ihrer ganzen Kraft zugelassen

Die Autorin vermag nicht zu überzeugen. Es sieht wie ein Erstlingswerk aus und das sollte es auch bleiben. Keine Empfehlung!

— rmuri
rmuri

Nicht zu empfehlen. Keine Tiefe, eher das Werk einer verwirrten, unreifen Frau. Das Geld kann man sich sparen.

— st55
st55

Stöbern in Gedichte & Drama

Quarter Life Poetry

Mit Witz und Selbstironie wird Lebensgefühl vermittelt, leider ist nicht alles aussagekräftig genug.

sommerlese

Kolonien und Manschettenknöpfe

Ein wirrer, irrer Lyrikband, der einen sprachlich durch die Bank weg in Atemberaubendes und Luzides entführt.

Trishen77

Brand New Ancients / Brandneue Klassiker

Ein Buch für alle, die Gedichte mögen, die ins Herz schneiden und doch mal was anderes wollen. Furchtbar realistisch und schön zugleich.

EnysBooks

Südwind

Zügiger und trotzdem intensiver Einblick in hochwertige Arbeiten diverser Haiku-Schreiberinnen und -Schreiber

Jezebelle

Jahrbuch der Lyrik 2017

Der ideale "rote Faden" zur aktuellen Kunst des Gedichteschreibens.

Widmar-Puhl

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen