Diana Volkmann

 5 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Lavendelmädchen.

Lebenslauf von Diana Volkmann

Diana Volkmann, Jahrgang 1989, ist im Harz aufgewachsen und dort über viele Jahre hinweg massiv sexuell missbraucht worden. Nach einem Suizidversuch kann sie in ihrem Beruf als Friseurin nicht mehr arbeiten. Derzeit macht sie ein zweijähriges Rehaprogramm und wohnt mit ihrem Lebensgefährten in einer Kleinstadt in Sachsen-Anhalt. 

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Diana Volkmann

Cover des Buches Lavendelmädchen (ISBN:9783959102094)

Lavendelmädchen

 (1)
Erschienen am 04.04.2019

Neue Rezensionen zu Diana Volkmann

Neu

Rezension zu "Lavendelmädchen" von Diana Volkmann

Komm_wir_gehen_schaukeln
komm_wir_gehen_schaukelnvor 9 Monaten

Das Buch von Diana wurde zu einer groben Biografie zusammengefasst. Zum Glück auch, denn weitere Details hätte ich vermutlich nicht Lesen können. Es ist so schrecklich was sie alles erleben musste. Das Schicksal ist in ihrem Fall ein wirklich mieser Verräter.
Für den Onkel fallen mir keine Worte ein, einfach krank und widerlich. Aber für die Oma hätte ich so einige Worte und Sätze auf lager. Pfui. Solch eine Oma hätte ich bestimmt schon längst die Treppe herunter geschubst. Sie hat wahrscheinlich durch ihre eigene Vergangenheit den bezug zur Realität verloren, was sie mit ihrem verhalten anderen antut, dass sieht sie nicht mal. Für mich gehört sie eingesperrt.
Dianas Leben durchläuft alle schrecklichen Szenarien die man sich vorstellen kann (oder eher nicht). Die eigene Familie lässt sie im Stich, die Oma ist wahnsinnig, der Onkel von nebenan ist ein Monster.
Mit der Pubertät kommt die erste Liebe, sie könnte so wunderschön sein und den schrecklichen Kreislauf durchbrechen, sie könnte so viel mehr sein, sie könnte....
Ich finde die Geschichte so abgrundtief traurig.
Trotzdem bin ich stolz auf Diana das sie diesen weg gegangen ist. Ich bin stolz auf sie, dass sie gelernt hat darüber zu sprechen. Ich bin froh das sie die Meinungen aus dem Dorf nicht interessieren, denn das Dorf kennt viele Türen, nur nicht seine eigenen.
Ich wünsche Diana von ganzen Herzen weiterhin viel Kraft und Durchhaltevermögen für die Zukunft. Auch ihrem Freund wünsche ich weiterhin Kraft für die standhaftigkeit und die Aufgabe Diana zu beschützen und zu unterstützen. Für beide wird es noch langer weg sein. Aber ich glaube das Liebe berge versetzen kann. Ihr schafft das. Seid stolz auf euch und eure Leben.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks