Diana Wieser Mehr Blick

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mehr Blick“ von Diana Wieser

Zur schönsten Zeit im Jahr gehört der Urlaub: Die Erwartungen sind hoch und die Sehnsüchte groß. Reisen in schillernde Städte, ans Meer, auf die Berge, in ferne Länder oder gar die Fantasiereise im Kopf. stets sind wir auf der Suche. Nicht immer finden wir das, was wir erwarten. Nicht selten sogar etwas ganz anderes. In Rom sorgt der Diebstahl der Urlaubskasse für ungewöhnliche Lösungen, in Venedig wartet ein Gondoliere auf den wichtigsten Augenblick in seinem Leben und ein Ausflug in der Toskana stürzt eine Familie in ein tierisches Abenteuer. Nicht jede Odyssee wird zur Heldenreise, doch wer seine Alltagszone verlässt, sprengt den Rahmen der (ungeahnten) Möglichkeiten! Als Hilfestellung bei Selbstversuchen dient das Bonusmaterial: Heiße Flirtsprüche aus Bella Italia, ein Architektur-Schnellkurs von Gotik bis Gaudi, royales Basiswissen für den Five o’Clock Tea bei der Queen und vieles mehr begleiten die Geschichten. Gute Reise! 14 Stories von Diana Wieser schärfen den Blick – nicht nur auf fremde Länder, sondern auch auf das eigene Leben.

Stöbern in Romane

Sonntags in Trondheim

Nüchtern, präzise und dennoch mit unglaublichen Witz fängt Anne B.Radge das Leben ein.

Lilofee

Heimkehren

Unbedingt lesen!

bookfox2

Eine allgemeine Theorie des Vergessens

Mir fehlen die Worte - für mich ein Meisterwerk.

erinrosewell

Der Junge auf dem Berg

Großartiges Buch, das einen mitreißt, abstößt und zugleich so sehr fasziniert... Absolute Empfehlung!

Bluebell2004

Ein Gentleman in Moskau

einzigartig (gut)!

bri114

Die Bucht, die im Mondlicht versank

Eine Bucht voller Geheimnisse - sehr spannend und überraschend!

ConnyKathsBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • EINZIGARTIG!!!

    Mehr Blick
    Wohlgemuth

    Wohlgemuth

    21. November 2013 um 11:11

    Mehr Blick von Diana Wieser Stories vom Suchen und Finden auf Reisen Das Cover hat mich angesprochen, der Titel & Untertitel machte neugierig auf das Buch. Ich buchte Wieser Airlines und durfte durch die Worte der Autorin einige Länder bereisen. Die Aufteilung des Inhaltes ist für mich neu, unverbraucht, höchst interessant und besonders anspruchsvoll. Die vorherige Einführung der Erzählungen durch Zitate, Lyrik, Film und Romanausschnitte, Weisheiten usw. ist passend, perfekt und macht wissbegierig auf die dann folgenden Erzählungen. Der Leser wird damit oftmals an den Ort der Handlung, z.b. Rom, Venedig, Portugal, Finnland, England, Spanien, Deutschland, herangeführt. Die Perspektiven des Erzählstils wechseln und machen dadurch die Geschichten - jede einzelne - zu einem intellektuellen einzigartigen Erlebnis. Die Geschichten sind gefühlvoll geschrieben, dem Leser öffnet sich sofort das Land, in dem sie spielt, die Figurgen kommen lebendig, authentisch rüber. Im Anhang der jeweiligen Geschichte erhält der Leser einen Bonus der besonderen Art. Unter dem Motto: Service Desk – Historische Hinweise, nicht nur einen kleinen Sprachkurs, sondern auch einen in Sachen ti amo, Spielideen, damit es Kindern bei Autofahrten nicht langweilig wird, Verhaltensregeln für Ehepaare, die sich im Urlaub 24 Std. am Tag ertragen dürfen, die Geschichte eines Landes wird dem Leser näher gebracht, die Bedeutung von Chakren, usw. Durch diese vielfältigen Informationen erhält der Leser MEHR BLICK und es öffnet sich eine neue Sichtweise auf verschiedenartige Dinge. Besonders hervorheben möchte ich die Last-Minute-Urlaubsgebiete! Die Autorin zeigt auf, welche Orte wir in der Zukunft nicht mehr bereisen können, wenn nicht jeder Einzelne mithilft, die Klimaveränderung langsamer voranschreiten zu lassen. Es ist fünf vor zwölf …! Zusammenfassung: Reiseführer, Sachbuch, Ratgeber, Geschichten rund um den Globus, MEHR BLICK für neue Sichtweise. Hier finden Sie alles vor! Höchst anspruchsvoller Lesegenuss. Lesereise mit Wieser Airlines – schnallen Sie sich an! Ein Buch, das man nicht nur einmal in den Händen hält und hineinschaut.

    Mehr
  • Schöner Titel

    Mehr Blick
    loewe

    loewe

    11. June 2013 um 20:33

    Klappentext, Verlagsinfo “14 Reisegeschichten von Diana Wieser.  Die schönste Zeit im Jahr sei der Urlaub, heißt es. Natürlich sind die Erwartungen an diese Tage hoch, stillt doch das Reisen unsere Sehnsüchte. Ob der Besuch von großen Events, Reisen in schillernde Städte, ans Meer, auf die Berge, in ferne Länder oder gar die Fantasiereise im Kopf … stets sind wir auf der Suche. Doch nicht immer finden wir das, was wir erwarten. Nicht selten sogar etwas ganz anderes. In Rom sorgt der Diebstahl der Urlaubskasse für ungewöhnliche Lösungen. In Venedig, wo Hollywoodstars zum Alltag gehören, wartet ein Gondoliere auf den wichtigsten Augenblick in seinem Leben. Während der Vorbereitungen für die Traumhochzeit im royalen Stil verliert eine Braut den Mut und ein Ausflug in der Toskana stürzt eine Familie in ein  tierisches  Abenteuer. Lesen Sie von schizophrenen Windhosen in Portugal, Royal-Groupies in London, der perfekten mathematischen Flugbahn eines finnischen Gummistiefels und Wiedergeborenen auf der Frankfurter Buchmesse … mal schwarzhumorig, mal zartbesaitet. Nicht jede Odyssee wird zur Heldenreise, doch nach 14 Stories steht fest: Wer seine Alltagszone verlässt, sprengt den Rahmen der (ungeahnten) Möglichkeiten! Als Hilfestellung bei Selbstversuchen dient das Bonusmaterial: Heiße Flirtsprüche aus Bella Italia, ein Architektur-Schnellkurs von Gotik bis Gaudi, royales Basiswissen für den Five o’Clock Tea bei der Queen und vieles mehr begleiten die Geschichten. Gute Reise! 14 Stories von Diana Wieser schärfen den Blick – nicht nur auf fremde Länder, sondern auch auf das eigene Leben. »Das Reisen führt uns zu uns selbst zurück«, wusste schon Albert Camus.” ISBN 978-3-942181-39-6 Stories & Friends Meine Leseerfahrung Ein sehr schönes Büchlein nicht nur für die Urlaubszeit   Hier kann man auch wenn der Urlaub noch in weiter Ferne liegt, mit einem Buch in Urlaubsstimmung kommen. In vielen kleinen Geschichten und Episoden bringt uns die Autorin alle Tücken und Unwegsamkeiten eines Urlaubs mit viel Humor näher. Dieses Buch ist kein Ratgeber, obwohl er viele gute Ratschläge beinhaltet  Ich finde man kann dieses Buch einfach in keine Schublade packen, sondern muss es einfach lesen, wie es ist. Nette, bisweilen tragische Episoden aus verschiedenen Urlaubszenarien. Lustiges, Trauriges, tragisches und verspieltes begegnet uns zwischen den Seiten. Allerhand Tipps und Tricks und einfach viel Lesespaß. Ich kann mir gut vorstellen dieses Buch als Urlaubsbegleiter auszuwählen. Bestimmt macht es richtig Laune am Strand zu liegen und in den Seiten zu versinken  Aber auch als Zuhauselektüre ist es ein Gewinn. Das Urlaubsgefühl stellt sich schon beim Lesen ein. Die eine oder andere Situation ist einem vielleicht selber schon mal so oder ähnlich passiert . Nicht immer kann die schönste Zeit des Jahres alle Erwartungen direkt erfüllen, oft gehören kleine oder große Umwege einfach dazu  Mir hat besonders gut die Passage über das Buch auf der Buchmesse gefallen. Diese Geschichte fällt für mich eigentlich aus dem Rahmen, da sich alle anderen Geschichten doch eher um Reisen und Urlaub drehen. Für mich ist ein großer Urlaubsanteil aber auch immer die Buchmesse. Ob Leipzig oder Frankfurt auf beiden fühle ich mich wohl. Hier nun auf eine Story  zu treffen, die aus der Sicht des Buches erzählt wird…Das finde ich unschlagbar  Ich vergebe 4 Sterne

    Mehr