Diana Wolfbach Marie

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(4)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Marie“ von Diana Wolfbach

Die 73-jährige transsexuelle Diana lernt per Zufall die 12½-jährige Marie kennen. Sie freunden sich an. Marie ist Waise und lebt bei ihrem Onkel, der sie schlägt und missbraucht. Nach vielen Mühen gelingt es, Marie ein neues zuhause zu geben. Aber ihr Onkel und eine Gruppe von Männern zerstört das Glück von Marie immer wieder. Gegen Ende des Buches eskalieren die Ereignisse dramatisch. Das Buch hat starke autobiografische Bezüge; der Inhalt als solcher ist jedoch frei erfunden.

Spannend, unterhaltsam, aufrüttelnd .

— Dianangela_Binder
Dianangela_Binder

Sehr spannendes Buch, lässt ein die Geschichte miterleben...bin völlig mitgerissen gewesen

— ra78meinweg
ra78meinweg

Eine bewegende Geschichte, die zwei sehr unterschiedliche Schicksale beschreibt

— dianangela
dianangela

Macht Lust auf Mehr!! Seit 20 Jahren das erste Buch, dass ich bis zum Ende gelesen habe. Sehr spannend und gut erzählt 5 Daumen hoch :) .

— Hexe45
Hexe45

Stöbern in Krimi & Thriller

Die gute Tochter

Wie immer spannend bis zum Schluss

Sassenach123

Bruderlüge

Auch, wenn ich einige kleine Abstriche mache, ist der Zweiteiler sehr zu empfehlen. Hat mir gefallen.

AUSGEbuchT-PetraMolitor

Wildfutter

Deftige und amüsante bayrische Krimikomödie

Tine13

Death Call - Er bringt den Tod

Typisch Carter, blutig, fesselnd, erschreckend und genial

Frau-Aragorn

Der zweite Reiter

spannend und kurzweilig

leserin

Wildeule

Guter Krimi mit sehr vielen ausdrucksstarken Chrakteren

Jana_Kl

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Lesenswertes Buch über Transgender und Kindesmissbrauch

    Marie
    Dianangela_Binder

    Dianangela_Binder

    21. January 2017 um 16:51

    Von der ersten bis zur letzten Seite geprägt von Spannung und Unterhaltung. Zwei sehr ernste Themen werden dabei eindrucksvoll dargestellt. Marie und Diana eint nicht zuletzt ein schlimmes Schicksal, das sie gemeinsam versuchen zu meistern.

  • Spannende und einfühlsame Erzählung

    Marie
    dianangela

    dianangela

    20. January 2016 um 17:23

    Die Schicksale der 12 1/2 jährigen Marie, die missbraucht und misshandelt wird, und der 73 jährigen Diana, die transsexuell ist, werden sehr einfühlsam und trotzdem spannend miteinander verbunden. Zusammen erleben sie viele Abenteuer.

  • Marie, ich bin schon zwölfeinhalb

    Marie
    Hexe45

    Hexe45

    20. January 2016 um 17:20

    Macht Lust auf Mehr!! Seit 20 Jahren das erste Buch, dass ich bis zum Ende gelesen habe. Sehr spannend und gut erzählt 5 Daumen hoch :)