Diana Wynne Jones Ziemlich viele Prinzessinnen

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(8)
(3)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ziemlich viele Prinzessinnen“ von Diana Wynne Jones

Eine Prinzessin zu retten, ist heldenhaft. Ziemlich viele Prinzessinnen zu retten, ist noch heldenhafter. Abdullah hätte sich wahrlich nie träumen lassen, der Held in einer romantischen Abenteuergeschichte zu sein. Schließlich waren seine Tagträume bisher das einzige Besondere in seinem Leben. Doch wer einen schmuddeligen alten Teppich kauft, der sollte wissen: Manchmal können Teppiche fliegen. Und manchmal werden Träume Wirklichkeit ...

Nach drei Kapiteln hätte ich das Buch fast weggelegt. Dann hat es aber doch Spass gemacht.

— EberHy

Ein würdiger Nachfolger zu “Das wandelnde Schloss“

— Persephone22

Stöbern in Fantasy

Die magische Pforte der Anderwelt (Pan-Spin-off)

Es hat etwas gedauert, bis die Geschichte in Gang kam, aber ab da war es wieder echt gut!

AnnaLange

Die Stadt der verbotenen Träume

Poetische Fantasy vom Feinsten. Außergewöhnlich anders.

Kaddi

The Chosen One - Die Ausersehene

Sehr Gelungen

Sturmhoehe88

Rabenaas

eigentlich solche 'Autorin' sei nur lächerliche Ziege

marie-marien

Das Erbe der Macht - Band 10: Ascheatem (Urban Fantasy)

Super, spannend und unterhaltsam. Freu mich auf den nächsten Teil

Binchen80

Die Chroniken von Amber - Die neun Prinzen von Amber

Wow! Ein wahnsinnig grandioser Auftakt! Sollte man unbedingt lesen.

Haliax

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Von bösem Zauber und einer Blume-in-der-Nacht!

    Ziemlich viele Prinzessinnen

    Persephone22

    14. January 2015 um 12:28

    Wie viele andere, so denke ich mir, wurde ich durch den Anime “Das wandelnde Schloss“ aus dem Hause Ghibli auf die Bücher von Diana Wynne Jones aufmerksam. Obgleich Buch und Film sehr unterschiedlich sind, habe ich doch beide ins Herz geschlossen, was auch für Band 2 gilt. Leider ist die hier abgebildete, deutsche Version vergriffen und nur über Privatanbieter zu bekommen. Allerdings erwartet einen ein magisches Abenteuer voller liebevoll gestalteter, skurriler Figuren und unerwarteter Wendungen, sowie man in die Seiten eintaucht. Sehr empfehlenswert für junge und junggebliebene Leser!

    Mehr
  • Rezension zu "Ziemlich viele Prinzessinnen" von Diana Wynne Jones

    Ziemlich viele Prinzessinnen

    Natalie_Wormsbecher

    06. June 2011 um 21:49

    Ein schönes Buch, kommt an den Vorgänger aber nicht ganz ran... Die alten Lieblinge spielen die neuen Figuren hoffnungslos an die Wand.

  • Rezension zu "Ziemlich viele Prinzessinnen" von Diana Wynne Jones

    Ziemlich viele Prinzessinnen

    Abraxandria

    25. March 2011 um 22:04

    Ziemlich viele Prinzessininnen von Diana Wynne Jones ist der zweite Teil der Trilogie um Sophie, den Zauberer Howl und sein wandelndes Schloss. Leider ist dieses Band bereits vergriffen. Man bekommt es nur noch gebraucht oder auf englisch unter dem Titel Castle in the Air. Zum Inhalt: Ein Märchen aus 1001 Nacht. Ein verträumter Teppichhändler, ein fliegender Teppich, ein Flaschengeist, Dschinns und jede Menge entführter Prinzessinnen, die es zu retten gilt. Ein abenteuerlicher Weg beginnt für Abdullah, bis er endlich vor seiner herzallerliebsten Prinzessin steht... Meine Meinung: Die Geschichte erscheint zunächst als eigenständige Erzählung, unabhängig vom ersten Teil. Sie kommt etwas schwer in Schwung, verläuft dann aber humorvoll und spannend. Und als dann endlich meine vermissten bekannten Gesichter aus Teil eins auftauchten, war ich überglücklich und hatte viel Spaß beim Lesen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks