Diana von Kopp

 4.4 Sterne bei 27 Bewertungen
Autorenbild von Diana von Kopp (©)

Lebenslauf von Diana von Kopp

Diana von Kopp ist Diplompsychologin und Management-Coach. Ihre langjährige Coaching-Praxis hat ihr gezeigt, welch enormen Einfluss unsere Ernährung auf Gesundheit, Psyche und Leistungsfähigkeit hat. Für den FAZ Blog food affair sprach von Kopp mit zahlreichen Experten, schrieb mit der Journalistin Melanie Mühl den Bestseller „Die Kunst des klugen Essens“ und widmet sich in ihrem neuen Buch dem Schmecken und Genießen.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Top im Job - Wie Sie leben, arbeiten und Ihr Potenzial entfalten

Erscheint am 10.11.2020 als bei Springer Berlin.

Alle Bücher von Diana von Kopp

Cover des Buches Richtig schmecken macht gesund (ISBN: 9783492059312)

Richtig schmecken macht gesund

 (15)
Erschienen am 19.03.2019
Cover des Buches Führungskraft - und was jetzt? (ISBN: 9783662503614)

Führungskraft - und was jetzt?

 (0)
Erschienen am 25.10.2016
Cover des Buches Focusing (ISBN: 9783658087531)

Focusing

 (0)
Erschienen am 14.03.2015

Neue Rezensionen zu Diana von Kopp

Neu

Rezension zu "Richtig schmecken macht gesund" von Diana von Kopp

Geschmack...
Zwillingsmama2015vor einem Jahr

...du vielfältiges Ding....


In "Richtig schmecken macht gesund" von Diana von Kopp geht es um unseren Geschmackssinn, wie er beeinflusst und geprägt werden kann, was wir unseren Kindern sogar im Mutterleib schon an Vorlieben mitgeben und wie wir durch unsere Gelüste einordnen können, was der Körper braucht. 

Kurzweilig und interessant nimmt  uns Diana von Kopp mit in die Welt der Geschmacksnerven, erzählt uns wie wir unseren Geschmack trainieren können und auf woher der Appetit auf bestimmte Lebensmittel kommt. Dass der Körper durch den Geschmack verwirrt ist und eigentlich etwas anders möchte - ein sehr interessantes und lehrreiches Buch, das obenauf noch gut unterhält!

Kommentieren0
6
Teilen

Rezension zu "Richtig schmecken macht gesund" von Diana von Kopp

Auf den Geschmack kommt es an
Maddinliestvor einem Jahr

Beim Essen kommt es in erster Linie darauf an, dass es schmeckt und ich mir dieses auch bewusst mache. Wie oft kommt es in der heutigen schnelllebenden Zeit vor, dass wir das Essen als rationale Pflicht zur Ernährung ansehen und das Essen ohne uns große Gedanken darüber zu machen in uns hineinstopfen. Hier liegt aus Sicht der Autorin Diana von Kopp der große Fehler unserer Zeit. Vieles wäre schon gewonnen, wenn wir uns mehr auf den guten Geschmack der Mahlzeit konzentrieren und so vielleicht den Anforderungen unseres Körpers eher gerecht werden.

Die Zunge hatte in der Vergangenheit als Wächter des Körpers eine wichtige Funktion, die in der heutigen Zeit Gott sei dank in der Regel nicht mehr notwendig ist. Durch das Schmecken von Bitterstoffen reagierte der Mensch mit einem ablehnenden Reflex. Hintergrund ist hier die lauernde Gefahr eines vergifteten Essens, welches nichts im Körper zu suchen hat. Da diese Gefahr gebannt zu sein scheint, wurde der Geschmack durch die heutige Kost umtrainiert, leider nicht immer zum Guten. Der schlimme Stoff für den Körper ist hierbei nicht wie oft vermutet das Fett, sondern der viel gefährlichere Zucker. Daniela von Kopp erläutert anhand von medizinischen Studien den wissenschaftlichen Hintergrund und macht diese Ergebnisse durch Praxistipps und mögliche Selbstversuche für den Leser erlebbar. "Richtig schmecken macht gesund" wird so zu einem lehrreichen aber zugleich auch spannenden Ratgeber, der sich nicht an vielen Fachbegriffen aufhängt, sondern mit einer sehr lebendigen und lockeren Schreibweise zu überzeugen weiß.

Für mich war das Buch ein sehr wertvoller Ratgeber bezüglich einer vernünftigen und genussvollen Ernährung. Die vielen Praxisbeispiele geben den Spielraum sein eigens Essverhalten zu reflektieren und sich selbst in den vielen Arten der Schmecker wiederzufinden. Ein sehr lesenswertes Buch, welches ich gerne weiterempfehle und mit den vollen fünf von fünf Sternen bewerte.

Kommentieren0
79
Teilen

Rezension zu "Richtig schmecken macht gesund" von Diana von Kopp

Das schmeckt mir
Christine2000vor einem Jahr

Diana von Kopp hat ein Buch über das Schmecken geschrieben, das mich sofort interessiert hat. In Zeiten von hunderterlei Theorien über die beste, gesündeste Ernährung ist es einfach vernünftig und schlüssig, zu erforschen, ob wir nicht doch von Natur aus ganz individuell und immer passend das Richtige auswählen könnten, ohne lange nachzudenken und Diätpläne zu wälzen. Wie das Buch erklärt, ist das auch nicht ganz abwegig. Heißhunger auf bestimmte Speisen zum Beispiel Chips, können bedeuten, dass der Körper eigentlich Proteine möchte. Die Chips-Würze, Verkörperung des Umami- Geschmacks, den ich bisher gar nicht mit Namen kannte suggeriert einen Eiweiß-Gehalt, den das Produkt aber leider gar nicht erfüllt. Lust auf Saueres kann in Wirklichkeit ein Verlangen nach Vitamin C sein. Deshalb ist es heutzutage nützlich, etwas mehr zu wissen, damit wir unserem Schmecken und unseren Gelüsten auch wirklich wieder vertrauen können. Außerdem erfahren wir noch, ob Geschmack trainiert werden kann, wie das Schmecken funktioniert, wie wir von der Nahrungsmittelindustrie reingelegt werden und dass schon im Mutterleib gewisse Vorlieben oder Abneigungen erlernt werden. Bevor ich jetzt zu viele Worte mache: Diana von Kopp hat eine total lesenswertes, kurzweiliges Schmeck- Kompendium verfasst, welches unmittelbar Lust macht auf genießen, spüren und bewusste Geschmacksexplosionen. Mit Rezepten und vielen Beispielen angereichert hat mir dieser Mix ausgesprochen lecker gemundet und richtig Freude beim Lesen gemacht. Ich werde sicher noch öfter reinschauen und nachschlagen.

Kommentare: 2
27
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Richtig schmecken macht gesund
Schmecken ist eines der sinnlichsten Vergnügen. Dabei ist es nicht immer einfach, die richtige Wahl zu treffen. Geschmack und Ernährungsstil bedingen einander. 
Und dann spielen auch die Gene noch eine große Rolle. Es gibt Superschmecker und solche, die kaum etwas schmecken. Aber wie lautet ein Sprichwort so schön: Über Geschmack lässt sich nicht streiten, oder etwa doch?
254 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Richtig schmecken macht gesund

Fragefreitag mit Diana von Kopp

Wer kann bei schönen Wetter schon zu einem leckeren Eis "Nein" sagen? Unser Kopf auf jeden Fall nicht. In "Richtig schmecken macht gesund" erklärt Diana von Kopp, dass unser Essverhalten von unserem Geschmacksinn gesteuert wird, der aber durch zu viel ungesundes Essen gestört wird.
Wie man dagegen vorgeht und wieder richtig schmecken lernt, dass erfahrt in in "Richtig schmecken macht gesund" – und heute beim Fragefreitag habt ihr die Möglichkeit, all eure Fragen zum Thema der Autorin Diana von Kopp zu stellen!

Gemeinsam mit dem
Piper Verlag verlosen wir außerdem 5 Exemplare von "Richtig schmecken macht gesund" unter allen Fragesteller*innen! Einfach auf den blauen "Jetzt bewerben"-Button klicken und eure Fragen an die Autorin stellen!

Wir freuen uns, dass Diana von Kopp Zeit für diesen Fragefreitag gefunden hat und wünschen euch und natürlich der Autorin ganz viel Spaß beim Fragen stellen und Fragen beantworten!

Mehr zum Buch
Der wissenschaftliche Beweis, warum Diäten nicht funktionieren und Genuss schlank macht
Mögen Sie Tiramisu und wenn ja, wie viel? Fragen Sie sich, warum Obst zwar gesund ist, aber niemals satt macht? Und was Sie kochen müssten, damit es alle mögen? Die Geschmacksforschung zeigt: Was und wie viel wir gerne essen, wird meist nicht von der Vernunft gesteuert, sondern vom Geschmacksinn. Er weiß, was uns gut tut und signalisiert, wann wir besser aufhören sollten zu essen. Allerdings betäuben industriell manipulierte Nahrungsmittel diesen Sinn, ohne dass wir es bemerken. Die Psychologin Diana von Kopp zeigt, wie wir solche Ernährungsfallen umgehen und mit welchen Rezepten und Tricks sich der Geschmacksinn wieder schärfen und neu programmieren lässt.


>> Mehr Infos zum Buch

Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien zur Teilnahme an Buchverlosungen
189 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Warum Piloten glückliche(re) Menschen sind ...
Sind Piloten glücklicher? Hilft Verlieben gegen Flugangst? Sind Flugzeuge sicherer, wenn Sie von erfahrenen Piloten geflogen werden? Und warum denken Piloten beim Küssen an die Landung? 
Das Buch gibt Antworten auf diese und weitere Fragen rund ums Fliegen!
Als Autorin, ehemalige Stewardess, Psychologin und Trainerin für Piloten habe ich die Phänomene aus dem Alltag im Flugzeug untersucht und für alle Interessierten in 23 heiteren Geschichten zusammengefasst. Zielgruppen sind Urlaubsreisende, Vielflieger, Flugängstliche und natürlich Piloten. 
192 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 40 Bibliotheken

auf 9 Wunschzettel

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks