Diane Carey Das grosse Raumschiffrennen. Star Trek.

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das grosse Raumschiffrennen. Star Trek.“ von Diane Carey

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das grosse Raumschiffrennen. Star Trek." von Diane Carey

    Das grosse Raumschiffrennen. Star Trek.
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    16. January 2011 um 10:33

    Der Planet Gullrey wurde vor ein paar Jahren durch Zufall von der USS Hood entdeckt. Er liegt so weit weg von dem Gebiet der Föderation, regelrecht abgeschirmt durch Annomalien im Weltraum, dass die darauf lebenden Ray zwar den Raumflug entdeckt haben, aber glaubten, alleine im Universum zu sein. Um so größer war ihre Freude auf andere Lebewesen zu treffen und sie möchten sich der Föderation anschließen. Um diesen Vorgang zu beschleunigen veranstalten sie ein Weltraumrennen, eine Art Schnitzeljagd im All, von einer Markierung zur nächsten. Auch die Enterprise unter Captain Kirk nimmt daran teil. Zu der allgemeinen Vorfreunde auf das Rennen kommt dann noch ein satter Schuss Adrenalin als auch ein romulanisches Kriegsschiff an dem Rennen teilnehmen möchte und auch die Erlaubnis erhält. Commander Valdus erregt Captain Kirks Mißtrauen. Ich war so neugierig auf dieses Buch, da ich die Idee, ein Raumschiffrennen zu veranstalten, einfach klasse fand. Auch die besondere Würze durch die Romulaner paßt an sich da hinein. Nach einem guten Anfang war ich allerdings von der Oberflächlichkeit der Charaktäre und den Schreibstil ziemlich genervt, hatte den Eindruck, dass die Story unnötig in die Länge gezogen wurde. Ich habe ungefähr die Hälfte gelesen und gebe das Buch jetzt erst einmal auf. Es kann sein, dass ich es in ein paar Jahren noch einmal lese und zu einem anderen Schluß gelange, aber im Moment ist mein Eindruck davon negativ.

    Mehr