Diane Chamberlain Das geheime Leben der Cee Cee Wilkes

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(5)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das geheime Leben der Cee Cee Wilkes“ von Diane Chamberlain

In einer dunklen Nacht muss die sechzehnjährige CeeCee Wilkes eine Entscheidung treffen, die ihr ganzes Leben verändert. Zwei Jahrzehnte später wird ein Mann des Mordes angeklagt, und nur eine Person kann seine Unschuld bezeugen - CeeCee. Doch die ist vor Jahren spurlos verschwunden.§§Vor achtundzwanzig Jahren wurde die schwangere Frau des Gouverneurs von North Carolina entführt. Nun wurden ihre Überreste gefunden, und ein Mann des Mordes angeklagt. Nur eine Person - CeeCee Wilkes - kann die Anklage widerlegen. Aber CeeCee ist vor Jahre spurlos verschwunden ...§Eve Elliott ist eine erfolgreiche Therapeutin, liebende Ehefrau und hingebungsvolle Mutter. Doch ihr Glück ist auf einer Lüge aufgebaut. Als gutgläubiges, verletzliches Mädchen musste sie in einer dunklen Nacht eine Entscheidung treffen, die ihr ganzes Leben veränderte. Und nun muss sie sich wieder entscheiden: Soll sie ihrer Familie sagen, wer sie wirklich ist? Oder soll sie zusehen, wie ein unschuldiger Mann zum Tode verurteilt wird?

Stöbern in Krimi & Thriller

Sleeping Beauties

Für mich einer der besten Kings, auch wenn das Ende noch Potenzial nach oben hatte.

LadyMay

Totenweg

Wunderbar atmosphärisch und sehr spannend!

Silbendrechsler

Schlüssel 17

Bester Thriller den ich bisher gelesen habe. Super spannend! Eine schlaflose Nacht liegt hinter mir!

Lilly83

Hologrammatica

Spannender Detektiv-scifi-Thriller.

Miss_Cooper

Flugangst 7A

Die Spannung steigert sich anfangs langsam, aber stetig. Am Ende mochte ich das Buch gar nicht mehr weg legen. Überraschende Wendungen!

Somaya

Tante Poldi und der schöne Antonio

Namaste, Poldi, für diese erneute amüsante Unterhaltung. Ein bisschen superschräg und sehr liebestoll ging es aber schon zu, gell ;-)

Irve

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das geheime Leben der Cee Cee Wilkes" von Diane Chamberlain

    Das geheime Leben der Cee Cee Wilkes

    nic

    15. May 2009 um 13:59

    CeeCee Wilkes ist 12 Jahre alt, als ihre Mutter an Brustkrebs stirbt. Das Mädchen wächst bei verschiedenen Pflegefamilien auf und seit sie 16 ist, verdient sie sich ihren Lebensunterhalt alleine. CesCee arbeitet in einem Coffee-Shop und will zur Uni gehen. Sie teilt sich mit einer Mitbewohnerin die Miete für ein kleines Zimmer und spart alles, um bald studieren zu können. Im CoffeeShop lernt sie Tim kennen. Er scheint der Mann zu sein, den sie sich in ihrem Träumen vorgestellt hat, die beiden reden über alles, CeeCee verliebt sich und sie werden ein Paar. Tims Schwester sitzt im Todestrakt, Tim lebt mit seinem Bruder, der etwas seltsam geworden ist, seit er aus Vietnam zurück ist, in einem Haus, das seinem Vater gehört. CeeCee tut alles fürTim, hat Angst ihn zu verlieren, und so stimmt sie schließlich zu, den Plan, Tims Schwester die Todesstrafe zu ersparen, zu unterstützen. Die Frau des Gouverneurs soll entführt und Gouverneur Russell erpresst werden. Die Entführung läuft nicht wie geplant. Und somit CeeCees Leben auch nicht mehr. Alles ändert sich. Das geheime Leben der CeeCee Wilkes war mein zweites Buch von Diane Chamberlain und ich war nicht weniger begeistert als vom ersten (Der Tod meiner Schwester), im Gegenteil. Diane Chamberlain hat es auch hier wieder verstanden, Spannung aufzubauen und dafür zu sorgen, dass ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen wollte. Die Protagonisten sind nicht nur schwarz oder weiß, und auch wenn man sich selbst sicher ist, nie so zu handeln wie CeeCee, mag man sie doch. Man erlebt während der Geschichte wie CeeCee sich verändert, zu einer anderen Frau wird, ein anderes Leben führt, und man ist stellenweise fassungslos. Das geheime Leben der CeeCee Wilkes ist sicher keine literarische Meisterleistung, sondern schnöde Belletristik, die aber ausgezeichnet unterhält. Sicher sind manche Dinge unglaubwürdig, stellenweise wären mir mehr Details lieber gewesen, aber das Buch ist keine Seite langweilig. Meinetwegen hätten es 100 Seiten mehr sein dürfen. Das Ende hätte ausführlicher sein können. Aber wer gute und spannende Unterhaltung sucht, ist mit diesem Buch bestens bedient :-)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks