Diane Chamberlain Das geheime Leben der CeeCee Wilkes

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 10 Rezensionen
(9)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das geheime Leben der CeeCee Wilkes“ von Diane Chamberlain

Eve Elliott ist eine erfolgreiche Therapeutin, liebende Ehefrau und hingebungsvolle Mutter. Doch ihr Glück ist auf einer Lüge aufgebaut. Als gutgläubiges, verletzliches Mädchen musste sie in einer dunklen Nacht eine Entscheidung treffen, die ihr ganzes Leben veränderte. Und nun muss sie sich wieder entscheiden: Soll sie ihrer Familie sagen, wer sie wirklich ist? Oder soll sie zusehen, wie ein unschuldiger Mann zum Tode verurteilt wird? „Chamberlain hat eine fesselnde Geschichte geschrieben, voller Charaktere die einen auch im Nahhinein nicht loslassen.“ Publisher’s Weekly

total ergreifend und aufwühlend

— Rebecca1120

Spannend wie ein Thriller, tiefgründig wie ein guter Roman. Insgesamt ein tolles Buch - mit etwas schwachem Ende! Aber absolut lesenswert!

— Nepomurks

Ein sehr emotionaler Roman, der mich sofort mit seinen Worten in den Bann zieht.

— janaka

Ein spannendes und gleichzeitig gefühlvolles Buch

— nati51

Der Roman ist sehr schön zu lesen, er ist fesselnd, packend und spannend. Zudem ist der Schreibstil schön zu lesen.

— flinnn

ein Buch, das Herz und Sinne berührt und einen von Anfang an gefangen nimmt

— MissSophi

Spannend bis zur letzten Seite

— beyond_redemption

Eine Geschichte, die berührt und fesselt

— Ladybella911

Stöbern in Romane

Und jetzt auch noch Liebe

Witzig, provokant, sarkastisch, unverblümt - gut!

Judiko

Die Melodie meines Lebens

Nostalgisch und zeitkritisch zugleich

Larissa_Schira

Dann schlaf auch du

Die bedrückende Stimmung wird von Anfang an aufgebaut und wird zum Schluss hin fast unerträglich... Grossartiger Roman!

PaulaAbigail

Die Schlange von Essex

Wundervolle Zeichnung der Charaktere und Geschehnisse. Doch leider ohne finale Tiefe.

Neuneuneugierig

Wie der Wind und das Meer

ein umfassendes Buch, das mit vielerlei Details die Geschichte von 1945 bis 1990 sehr emotional widerspiegelt

Gudrun67

Die Lichter von Paris

Eine bewegende Familiengeschichte

milkysilvermoon

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • total ergreifend und aufwühlend

    Das geheime Leben der CeeCee Wilkes

    Rebecca1120

    10. November 2016 um 19:48

    Eve Elliott, erfolgreiche Therapeutin, Mutter und Ehefrau hat ihr Leben auf Lügen aufgebaut. Aufgrund bedingungsloser Liebe, fehlender Lebenserfahrung und Naivität wird sie im Alter von 16  Jahren von ihrem vermeintlichen Freund manipuliert und ausgenutzt. Ihr Leben als CeeCee wird abrupt beendet … Selten hat mich ein Buch so stark und nachhaltig berührt. Diane Chamberlain hat die Figut von CeeCee alias Eve so einfühlsam beschrieben, ihre Gefühle, Gedanken und Gewissensbisse. Dabei wirken diese Schilderungen keineswegs kitschig oder langatmig. Im Gegenteil: ich musste einfach abtauchen in CeeCee’s Gedankenwelt. In meinen Augen ist es der Autorin einzigartig gelungen die Reifung vom naiven Teenager zur verantwortungsbewussten Frau in diesem Roman festzuhalten. Am Anfang des Buches, als die Briefe ihrer verstorbenen Mutter an sie aufgezeigt wurden, aha jetzt kommt ein Abklatsch von „P.S. Ich liebe dich“. Aber weit gefehlt! Dieses Buch ist mir >der ich eigentlich mehr der Krimi-Leser bin< total zu Herzen gegangen. Am besten hat mir die Stelle am Ende gefallen als Jack nach einer Auseinandersetzung wieder zu Eve nach Hause kommt, ihr gegenüber aber keine Erklärung abgibt. Sondern einfach nur sagt: „Ich bin da.“ Und damit zum Ausdruck bringt, dass er zu Eve und ihrer Entscheidung für die Wahrheit steht. Mich hat diese Geschichte stark berührt und somit gibt’s auch eine 100%ige Leseempfehlung und 5 Lesesterne.

    Mehr
  • Tiefgründig und spannend

    Das geheime Leben der CeeCee Wilkes

    Line1984

    10. November 2016 um 11:18

    Dieses Buch habe ich durch Zufall entdeckt, das Cover wirkte zwar etwas schlicht, doch der Titel und auch der Klappentext überzeugten mich völlig.Die Story dreht sich um CeeCee, diese begeht mit 16 Jahren einen folgenschweren Fehler, der ihr ganzes Leben auf den Kopf stellt.CeeCee lässt alles hinter sich und baut sich langsam aber sicher ein neues Leben auf.Doch die Schuld wird sie nicht los, auch Jahre später lastet die Schuld schwer auf ihr und droht auch ihre Familie zu erdrücken.Als sich die Ereignisse überschlagen, muss CeeCee sich ihrer Vergangenheit stellen und für ihren Fehler gerade stehen.Der Schreibstil der Autorin ist sehr locker und flüssig, dadurch liest sich dieses Buch sehr angenehm.Ich habe es in einem Zug ausgelesen. Gleich zu beginn baut die Autorin einen enormen Spannungsbogen auf der während des kompletten Buches aufrecht erhalten bleibt.Sie schafft es sogar diesen noch zu steigern.Die Charaktere sind authentisch gezeichnet.Ich konnte mich gut in sie hineinversetzten und konnte somit auch ihre Gefühle und ihr handeln nachvollziehen.Die Handlung fesselte mich von der ersten Seite an.Die Autorin sorgt für ordentliche Spannung.Durch geschickte Wendungen blieb dieses Buch bis zum Schluss unvorhersehbar.Nervenkitzel ist hier garantiert.Zusammenfassend gesagt ist der Autorin mit diesem Buch spannungsgeladener Roman voller Nervenkitzel gelungen.Doch damit nicht genug, denn der Autorin ist es auch gelungen diesen Roman tiefsinnig und emotional zu halten.Diese Mischung finde ich macht dieses Buch so besonders, denn auch wenn man es schon ausgelesen hat so kreisen die Gedanken dennoch immer wieder zu CeeCee Story zurück.Ich für meinen Teil bin schwer begeistert und kann euch dieses Buch empfehlen.Fazit:Mit "Das geheime Leben der CeeCee Wilkes" ist der Autorin ein spannungsgeladener Roman voller Nervenkitzel gelungen der mich bestens unterhalten konnte.Ein flüssiger Schreibstil, eine unvorhersehbare Handlung sowie geschickte Wendungen überzeugten mich auf ganzer Linie! Dieses Buch bekommt von mir die volle Punktzahl.

    Mehr
  • Spannend wie ein Thriller, tiefgründig wie ein guter Roman. Aber leicht schwaches Ende...

    Das geheime Leben der CeeCee Wilkes

    Nepomurks

    19. October 2016 um 18:15

    Einen wunderbar tiefgründigen, aber auch unglaublich spannenden Roman von Diane Chamberlain gibt es nun in einer deutschen Neuauflage, erschienen im Harper-Collins-Verlag: „Das geheime Leben der CeeCee Wilkes“ besticht durch überraschende Wendungen, Tiefgang und sehr viel Nervenkitzel!CeeCee Wilkes, die Hauptprotagonistin des Romans, ist 16 Jahre jung, als sie sich Hals über Kopf in den 22-jährigen Tim verliebt. Sie scheint blind vor Liebe, fühlt sich bei ihm geborgen und angekommen – hat sie doch mit 12 Jahren ihre fürsorgliche Mutter durch eine schwere Krankheit verloren. Seither sucht sie nach der grenzenlose Liebe, die ihr in diversen Pflegefamilien verwehrt blieb und glaubt sie bei Tim gefunden zu haben. Doch wie weit wird sie gehen, um Tim zu gefallen und um ihn halten zu können? Was, wenn Tim von ihr etwas verlangt, das die Grenzen des Erlaubten bei Weitem überschreitet? Sie Teil eines nicht kalkulierbaren Verbrechens werden soll?!Hier beginnt „Das geheime Leben der CeeCee Wilkes“. Schon auf den ersten Seiten geht es los mit tollen Charakteren, unerwarteten Entwicklungen und ganz viel Spannung! Beginnt das Buch im ersten Kapitel zunächst noch wie ein gut zu lesender Roman, entwickelt sich das Buch sehr schnell zu einem spannungsgeladenen Thriller! Ohne zu viel vorwegnehmen zu wollen: Man ist gleich mit dem ersten Kapitel mitten in der Geschichte (und das im wahrsten Sinne..), geht dann aber ab dem 2. Kapitel zurück in die Vergangenheit, wo die eigentliche Geschichte beginnt und CeeCee‘s Leben im Zeitraffer erzählt wird. Satte 403 Seiten lang durchlebt man Höhen und Tiefen, Entwicklungen mit denen man nicht rechnen konnte, sowie tragische und hochspannende Momente. Ich fand den Spannungsbogen und den Schreibstil des Buches toll! Die Figuren sind dazu absolut authentisch und stimmig konzipiert, die Geschichte vollkommen schlüssig und durchweg logisch aufgebaut. Auch die Aspekte der zwischenmenschlichen Beziehungen sind toll dargestellt. Man spürt durchweg eine beeindruckende atmosphärische Dichte und man kann das Buch kaum mehr aus der Hand legen.. Insgesamt ergibt sich ein Roman, der durchgängig packend und fesselnd ist. Ich war von der ersten Seite an begeistert und wurde nur ganz zum Schluss durch ein etwas schwaches Ende etwas ernüchtert! Der Schluss liest sich ein wenig lieblos zusammengewürfelt und wirkte nicht mehr ganz so überzeugend. Nichtsdestotrotz habe ich vorhergehend jedes einzelne Kapitel verschlungen und mit den Protagonisten mitgefiebert. Man wird ständig überrascht und durchlebt sämtliche Emotionen. Diane Chamberlain hat einen tollen Roman vorgelegt und es wird sicherlich nicht das letzte Buch bleiben, welches ich von der Autorin gelesen habe! Absolut empfehlens- wie lesenswert, aber wegen des leicht schwachen Endes: 4 Sterne.

    Mehr
  • Ein sehr emotionaler Roman, der mich sofort mit seinen Worten in den Bann zieht.

    Das geheime Leben der CeeCee Wilkes

    janaka

    18. October 2016 um 09:14

    *Inhalt*Ceecee Wilkes ist ein 15jähriges Mädchen, dass unsterblich in den 22jährigen Tim Gleason verliebt ist. In ihrer Verliebtheit macht sie einen riesengroßen Fehler, der sie ihr Leben lang begleiten wird. In einem zweiten Erzählstrang wird die Geschichte der jungen Eve Bailey erzählt, die ihr Leben allein mit ihrer Tochter Corinne meistern muss.Wie hängen die beiden Erzählstränge zusammen?*Meine Meinung*"Das geheime Leben der CeeCee Wilkes" von Diane Chamberlain ist ein sehr emotionaler Roman, der mich sofort mit seinen Worten in den Bann zieht. Der Schreibstil ist sehr flüssig und fesselnd, die Emotionen werden sehr gut beschrieben. Die Traurigkeit der jungen CeeCee konnte ich förmlich spüren.Mit CeeCee und Eve hat die Autorin zwei wunderbare Menschen ins Leben gerufen, die mich emotional sehr berührt haben. CeeCees Traurigkeit und Verletzbarkeit macht sie zu einem Menschen, den man am liebsten in den Arm nehmen möchte. Sie hat früh ihre Mutter verloren und war immer auf der Suche nach Liebe.Eve dagegen ist eine taffe Frau, die sich und ihre Tochter allein durchs Leben bringen musste, bis sie ihren Mann traf. Ich finde so eine starke Frau echt bewundernswert. Aber irgendetwas bedrückt sie. Was ist in der Vergangenheit passiert?Was mich besonders berührt hat, sind die Briefe von CeeCees Mutter, die jeweils am Anfang eines jeden Kapitels stehen. Diese Briefe hat sie geschrieben, als sie wusste, dass sie sterben würde.*Fazit*Dieses spannende und gefühlvolle Buch kann ich nur jeden wärmstens empfehlen, es hat seine 5* vollends verdient.

    Mehr
  • Leserunde zu "Das geheime Leben der CeeCee Wilkes" von Diane Chamberlain

    Das geheime Leben der CeeCee Wilkes

    HarperCollinsGermany

    Wir von HarperCollins Germany laden euch herzlich zur Leserunde des neu aufgelegten Romans "Das geheime Leben der CeeCee Wilkes" von Diane Chamberlain ein. Bitte bewerbt euch bis zum 22.09.2016 für eines von 15 Leseexemplaren (E-Books) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans. Über den Inhalt: Eve Elliott ist eine erfolgreiche Therapeutin, liebende Ehefrau und hingebungsvolle Mutter. Doch ihr Glück ist auf einer Lüge aufgebaut. Als gutgläubiges, verletzliches Mädchen musste sie in einer dunklen Nacht eine Entscheidung treffen, die ihr ganzes Leben veränderte. Und nun muss sie sich wieder entscheiden: Soll sie ihrer Familie sagen, wer sie wirklich ist? Oder soll sie zusehen, wie ein unschuldiger Mann zum Tode verurteilt wird? Du möchtest "Das geheime Leben der CeeCee Wilkes" von Diane Chamberlain  lesen? Dann bewirb dich jetzt für eines der 15 Leseexemplare und teile uns bitte mit, welches Format du im Gewinnfall benötigen würdest (epub oder mobi). Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst. Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von HarperCollins Germany

    Mehr
    • 136
  • Ein spannendes und gleichzeitig gefühlvolles Buch

    Das geheime Leben der CeeCee Wilkes

    nati51

    03. October 2016 um 14:03

    CeeCee Wilkes hat es als junges Mädchen nicht leicht gehabt. Mit zwölf Jahren verliert sie ihre alleinerziehende Mutter durch eine Krebserkrankung und wandert nun von Pflegefamilie zu Pflegefamilie. Um sich Geld für ihr Studium zu verdienen, jobbt sie in einem Restaurant. Hier lernt sie den älteren Tim kennen. Sie ist jung, naiv und verliebt. Tim nutzt dieses aus und überredet sie bei einer Entführung mitzumachen. Diesen Fehler wird sie ihr Leben lang bereuen.Nun ist sie glücklich verheiratet, fürsorgliche Mutter und ist im Beruf angesehen, aber ihr Glück ist auf eine Lüge aufgebaut. Dann geschieht etwas und CeeCee muss sich entscheiden, ob sie ihrer Familie die Wahrheit über ihr Leben sagen soll, um einen Mann vor der Todeszelle zu retten oder ob sie schweigt, um die schwere Bürde weiterhin allein zu tragen. Als Leser verfolgt man den beschwerlichen Weg der jungen Frau, deren Leben voller Schuldgefühle und Ängste geprägt ist, bis sie die Last nicht mehr alleine tragen kann. Die Hauptprotagonistin ist sehr nachvollziehbar beschrieben. Ich konnte mit CeeCee mitfühlen und wurde regelrecht mit in die Geschichte hingezogen. Unterstützt wurde dieses durch verschiedene Briefausschnitte, die einigen Kapiteln vorangestellt wurden. Es handelte sich um Briefe, die die verstorbene Mutter von CeeCee ihr hinterlassen hatte und die an besonderen Tagen geöffnet werden sollten. Ein spannendes und gleichzeitig gefühlvolles Buch, welches ich gern weiterempfehlen möchte.

    Mehr
  • Sehr schön zu lesen

    Das geheime Leben der CeeCee Wilkes

    flinnn

    02. October 2016 um 17:45

    „Das geheime Leben der CeeCee Wilkens“ ist ein Buch, das ausschließlich in den USA spielen kann und zeigt, dass die dortigen Regeln manchmal zu Tragödien führen. Ich möchte eigentlich nicht zu viele Worte über den Inhalt verlieren, ich finde, dass sogar der Klappentext bereits einiges vom Inhalt wegnimmt. Das Buch ist absolut fesselnd, besonders zu Beginn und gegen Ende. Dazwischen liegt eine kleine „Durststrecke“, die allerdings auch flüssig und schön zu lesen ist. Zu Beginn eines Kapitels steht ein Brief der verstorbenen Mutter an CeeCee, die haben mich sehr berührt und passen zu dem Roman. Sie vertiefen die Hauptperson, die wirklich sehr gefühlvoll beschrieben ist. Die Charaktere sind keinesfalls oberflächlich beschrieben, im Gegenteil sie sind fecettenreich und detailliert dargestellt. Auch wenn mich die Naivität und Ängstlichkeit teilweise sehr gestört hat, ich mag nicht, wenn man als vernünftiger Mensch weiß, dass alles auf eine Katastrophe hinausläuft. „Das geheime Leben der CeeCee Wilkens“, mag zwar nicht sonderlich tiefgründig klingen, trotzdem finde ich, dass das Buch künstlerisch anspruchsvoll ist und zeigt, dass es im Leben nicht immer nur schwarz und weiß gibt. Fazit: Trotz der Kritikpunkte ist der Roman sehr schön zu lesen, er ist fesselnd, packend und spannend. Ich habe noch nie ein ähnliches Buch gelesen und mich freut es, dass es kein „ausgelutschtes“ Thema behandelt.

    Mehr
  • Eine Entscheidung, die Leben veränderte

    Das geheime Leben der CeeCee Wilkes

    MissSophi

    29. September 2016 um 16:29

    Ein Buch wie solches habe ich schon lange nicht mehr gelesen. Es zieht einen von Anfang an in seinen Bann - vielleicht durch die verschobene Chronologie. Dennoch weiß man immer, an welchem Punkt der Geschichte man sich befindet.Ein Buch über eine Entscheidung, die Leben veränderte und für die die Konsequenzen übernommen werden - ein Buch über Mut, über Konsequenzen, ein Buch über Zusammenhalt und Liebe - in der einen und anderen Form.Es hat mich berührt, es hat mich gefesselt und lässt mich nachdenklich zurück. Was will man mehr?!Eine unbedingte Leseempfehlung mit fünf Sternen. Danke für diese aufwühlende Geschichte, die einem ans Herz geht.

    Mehr
  • Spannend bis zu letzten Seite

    Das geheime Leben der CeeCee Wilkes

    beyond_redemption

    28. September 2016 um 16:15

    Über den Inhalt des Buches möchte ich lieber nichts verraten, da das Buch vorallem in der ersten Hälfte viel von der Unwissenheit des Lesers lebt. Nur so viel sei verraten: Das Buch handelt zu verschiedenen Zeiten (was mir am Anfang nicht sofort klar war) und ist aus der Sicht von verschiedenen Personen geschrieben (das ist aber eindeutig, weil der Name der jeweiligen Person immer am Anfang der Abschnitte steht.) Allgemein war das Buch sehr sehr spannend und ich habe die zweite Hälfte des Romans sogar an einem Nachmittag durchgelesen, weil ich unbedingt wissen wollte, wie es ausgeht. Die Sprache ist angenehm zu lesen und die Charaktere handelten alle nachvollziehbar, aber gleichzeitig nicht zu vorhersehbar. Da ich mich ausgezeichnet unterhalten gefühlt habe, kann ich das Buch nur jedem empfehlen und gebe ihm 5 von 5 Sternen.

    Mehr
  • Eine Lebenslüge

    Das geheime Leben der CeeCee Wilkes

    Ladybella911

    28. September 2016 um 12:40

    Mit 16 verliert die junge Kellnerin CeeCee ihre Unschuld. Sie hat sich unsterblich in den 22 jährigen Tim, einen Studenten der Sozialpädagogik, verliebt. Aber Tim hat ein Geheimnis. Und er zieht CeeCee in eine unglaubliche Geschichte hinein, die dazu führt, dass sie ihr ganzes bisheriges Leben aufgeben muss und allein mit einem Baby dasteht. Eve Bailey ist sehr jung, als sie mit ihrer kleinen Tochter Corinne in Charlottesvilleankommt. Sie kennt nur den Namen und die Adresse der Frau, bei der sie vorläufig unterkommen kann, bis sie eine Arbeit gefunden hat.  Marian ist Mitgliedbei einer Organisation, die im Geheimen arbeitet und die mit ihrem Netzwerk das ganze Land überzogen hat. Nach allem, was sie durchmachen musste, ist Eve in einem sicheren Hafen angekommen. Langsam beginnt sie selber an die Lüge zu glauben, auf der ihr Leben aufgebaut ist und findet sich immer besser zurecht. Sie heiratet einen liebevollen Ehemann, studiert, bekommt ein zweites Kind. Alles scheint gut zu sein. Niemand kennt ihr Geheimnis und ihre Lebenslüge. Als dann ein Mann verhaftet wird, den sie gut kennt, holt ihre Vergangenheit sie ein und sie muss eine Entscheidung treffen. Eine Entscheidung, die ihr eigenes, aber auch das Leben derer, die sie liebt, zerstört. Eine unglaubliche Geschichte, in einer eindringlichen und authentischen Sprache geschrieben. Man fühlt sich mit der Hauptakteurin von Anfang an verbunden. Ein Lebensweg, der nicht alltäglich ist, der aber trotz allem in ein glückliches, erfülltes Leben mündet. Diese so ganz andersartige Geschichte zieht einen unweigerlich in seinen Bann, und am Ende bleibt Hoffnung. Fazit: Diese Geschichte hat mich fasziniert. Wenn man einmal angefangen hat zu lesen,möchte man das Buch nicht mehr zur Seite legen. Und ich denke, das ist die beste Empfehlung.

    Mehr
  • Spannend von A bis E

    Das geheime Leben der CeeCee Wilkes

    Siko71

    26. September 2016 um 21:03

    Die 16jährige CeeCee Wilkes wird von Tim Gleason zu einem Unternehmen überredet, dessen folgen sie jahrelang plagen. Unter falschen Namen lebt sie mit ihrem Mann Jack und den beiden Mädchen Dru und Corinne solannge glücklich zusemmen, bis sie die schreckliche Vergangenheit einholt.Ein sehr gefühlvoller, spannender Roman der einem von Anfang bis zum Ende gefesselt nimmt. In die Situationen der Protagonisten kann man sich komplett reinversetzen. Die Gefühle kommen sehr gut rüber. Und man sollte sich schon eine Packung Tempo bereitlegen.Ich bin total begeistert und gebe 5 Sterne.

    Mehr
  • Leserunde zu "Die Indianische Kalenderchallenge 2016/2017"

    Indianisches Horoskop / Geburtstagskalender (Wandkalender immerwährend DIN A3 quer)

    stebec

    Halli Hallo meine Lieben, Vorab: Es handelt sich hier um eine Challenge. Der Kalender kann nicht gewonnen werden!.Wie wir es schon angekündigt haben, möchten kattii und ich euch dieses Jahr auch wieder mit einer Horoskop-Challenge bespaßen. Da wir uns gedacht haben, dass zwei Jahre hintereinander das gleiche Horoskop ziemlich langweilig werden kann, haben wir uns dazu entschlossen dieses Jahr die Chinesischen Sternzeichen durch die Indianischen zu ersetzen. Wir haben auch noch ein paar kleine Änderungen vorgenommen, damit das Punktesammeln nicht mehr so kompliziert ist, wie letztes Jahr und somit das Lesevergnügen ganz im Vordergrund steht. Außerdem gibt es am Ende der Challenge auch eine Kleinigkeit zu gewinnen. Kommen wir also erstmal zu dem wichtigsten. Die Regeln:1. Wir sammeln diesmal Totems und keine langweiligen Punkte ;)2. Jeden Monat bekommt ihr zwei Aufgaben zu einem Tierkreiszeichen. Die Aufgaben beziehen sich immer auf eine negative und eine positive Charaktereigenschaft. 2.1. Für jede gelöste Monatsaufgabe gibt es ein Totem.3. Zusätzlich bekommt ihr von uns 12 Jahresaufgaben, die ihr über den gesamten Challengezeitraum lösen könnt. Die sind sozusagen eure Joker, falls ihr mal eine Monataufgabe nicht lösen könnt. Diese sind dafür etwas aufwändiger bzw. kniffliger.3.1. Für jede Jahresaufgabe gelöste Jahresaufgabe gibt es ein Totem.4. Denn um am Ende der Challenge in den Lostopf zu hüpfen, müsst ihr mindestens 24 Totems gesammelt haben.5. Gerne könnt ihr die Jahresaufgaben auch zusätzlich lösen. Eure Chance auf den Gewinn beeinflusst das jedoch nicht. 6. Wie auch letztes Jahr bekommt ihr die doppelten Totems, wenn ihr die Monatsaufgaben zu dem Tier löst, was euer Sternzeichen ist. ACHTUNG: Die Jahresaufgaben sind hiervon ausgeschlossen. 7. Eine Rezension oder Kruzmeinung zu den Büchern ist diesmal Pflicht und muss in einem Sammelpost festgehalten werden. Ob ihr diesen in dem Thread erstellt oder doch lieber mit eurem Blog teilnehmen wollt, ist euch überlassen. 8. Die Rezensionen oder Kurzmeinungen müssen immer bis zum 5ten des Folgemonats online sein. 9. Die Monatsaufgaben postet katti immer am 20ten des vorherigen Monats.10. Da noch nachträglich viele Anfragen eingehen. Ist die Anmeldefrist aufgehoben. Man kann jederzeit in die Challenge einsteigen, aber die gelesenen Bücher können nicht nachträglich gezählt werden. Es gelten die Bücher die ab Zeitpunkt der Challenge gelesen wurden.11. Sagt uns bitte bei der Anmeldung, wann ihr Geburtstag habt, damit wir die doppelten Totems nachvollziehen können.12. Wir behalten uns vor jeden Teilnehmer, der drei Monate abwesend war/ist, anzuschreiben und ggf. aus der Challenge auszuschließen.Natürlich interessiert euch auch, was es zu gewinnen gibt:Die Gewinne:1. Ein Überraschungpaket im Wert von 20-30€2. Zweimal einen Buchgutschein im Wert von 10 € von der Bockumer Buchhandlung.Ihr seht wir haben einiges geändert, sodass die Challenge etwas einfach und vielleicht auch attraktiver wird. Wir wünschen euch jetzt erstmal viel Spaß und hoffen, auf eine rege Teilnahme.Fragen können wie immer gerne im dazu vorgesehenen Thread gestellt werden.Die Teilnehmer:Ann-Kathrin Speckmann 07.09.1995 => 8 TotemsBücherwurm 25.06.=> 6 TotemsBuchgespenst 07.01.1981 => 16 TotemsFederzauber 20.06.1982 => 10 TotemsInsider2199 26.03.1968 => 15 Totemsjanaka 02.10.1965 => 14 TotemsJisbon 06.09.1994 => 8 TotemsLadySamira091062 09.10.1962 => 8 Totemslouella2209 22.09.1978 => 17 TotemsPaulamybooksandme 18.04.1993 => 4 Totemssomebody 01.03.1980 => 3 TotemsTatsu 08.10.1988 => 16 Totems

    Mehr
    • 367
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks