Diane Lee Wilson Ich ritt ein Pferd, so weiß wie eine Wolke

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(2)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich ritt ein Pferd, so weiß wie eine Wolke“ von Diane Lee Wilson

Die Mongolei im 13. Jahrhundert. Das Nomadenmädchen Oyuna will unbedingt mit ihrem Pferd Bayan das Pferderennen von Karakorum gewinnen. Nur so kann sie den Bann brechen, der auf ihrer Familie liegt. Doch bis ihr dies gelingt, muss sie mutig mit Bayan am Hofe des Khan viele gefährliche Abenteuer bestehen.

Stöbern in Kinderbücher

Wolkenherz - Eine Fährte im Sturm

Fesselnd unterhaltsam und lädt zum träumen ein.

JasminDeal

House of Ghosts - Der aus der Kälte kam

Super spanned. Noch besser als das Erste.

verruecktnachbuechern

TodHunter Moon - SternenJäger

Netter Abschluss, allerdings zu kurz und ich mochte die Richtung, die am Ende eingeschlagen wurde nicht so gerne.

leyax

Ich wollt, ich wär ein Kaktus

Einfühlsames und lustiges Buch über Trennung, Umzug, neue Freunde finden u.v.m.

kruemelmonster798

Schulcafé Pustekuchen

Unterhaltsame Schulgeschichte mit einer Oma zum Knuddeln

otegami

Der Klang der Freiheit

Berührende Geschichte für Groß und Klein.

Anna_Ressler

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Ich ritt ein Pferd, so weiß wie eine Wolke" von Diane Lee Wilson

    Ich ritt ein Pferd, so weiß wie eine Wolke

    _book-lover98_

    31. August 2012 um 09:01

    Inhalt: Oyuna will schon ihr ganzes Leben lang reiten.Doch ihr Vater erlaubt es ihr nicht mehr,seit ein Pferd ihr einen ihrer Füße zertrümmert hat.Als schließlich auch noch ihre Mutter vom Blitz erschlagen wird,will der Klan Oyuna fortschicken,da sie das Unglück bringe.Doch ihre Großmutter,die Schamanin des Klans,sagt,die Pferde haben Oyuna ausgewählt. Schließlich macht sich Oyuna auf den Weg,ein Pferd zu suchen und findet auch eines,mit dem sie das Rennen von Karakorum gewinnen will. Meine Meinung: Dieses Buch ist wirklich sehr herzergreifend.Man kann die ganze Reise von Oyuna miterleben:wie sie ein Pferd sucht,beim Rennen mitmacht und,und,und.Mir hat das Buch wirklich gut gefallen.Man kann sie auch,wie ich finde,sehr gut in Oyuna hineinversetzen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks