Diane Mott Davidson Man nehme: eine Leiche

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(5)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Man nehme: eine Leiche“ von Diane Mott Davidson

Auf einer Party, für die Goldy Bear das Catering übernommen hat, trifft sie eine alte Freundin wieder: Patricia, die vor kurzem eine Fehlgeburt hatte und nun ihren Geburtshelfer verklagen möchte, bittet Goldy um Unterstützung. Doch der Arzt, der nun im Kreuzfeuer der Kritik steht, ist ausgerechnet ihr Ex-Ehemann John Richard Kormann. Der hat zur Zeit finanzielle Probleme - und nicht nur die: Er wird als Mörder seiner neuen Freundin Suz verhaftet, die Vizepräsidentin einer Gesundheitsorganisation war. Goldy geht der Sache nach und deckt in der Klinik ein wahres Netz von Intrigen auf. Offentsichtlich hatte Suz viele Feinde, doch wer war ihr Mörder? Und hatten Johns Geldprobleme mit ihrem Tod zu tun?

Stöbern in Krimi & Thriller

Das Böse in deinen Augen

Nicht so gut wie die anderen Thriller der Autorin, aber lesenswert

Sassenach123

Strandmord

Ein mörderisch spannendes Lesevergnügen mit Romy Beccare auf "meiner" Insel Rügen

heidi_59

Spreewaldrache

Die Spreewald Atmosphäre ist gut eingefangen und die Geschichte ist spannend erzählt.

RubyKairo

The Woman in the Window - Was hat sie wirklich gesehen?

Gelungener Debütroman von A.J. Finn

lilablau182

ESCAPE - Wenn die Angst dich einholt

Die Spannung lässt nach

michaela_sanders

Verfolgung

Kein Stieg Larsson, trotzdem unterhaltsam.

Claudisbuchblog

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Man nehme: eine Leiche" von Diane Mott Davidson

    Man nehme: eine Leiche

    abuelita

    25. July 2012 um 19:41

    Goldy Bear stolpert regelrecht über eine Leiche.....und das ist ausgerechnet die neue Freundin ihres Ex-Mannes, der als Hauptverdächtiger dann auch festgenommen wird.....und natürlich muss sie nun "ermitteln", geht es doch um Sohn Arch, der das Ganze sehr schlecht verkraftet....

    Ruhig vor sich hinplätschernd, leider nicht allzu spannend.....

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks