Auf der Alm: New Adult

von Diane Summer 
5,0 Sterne bei5 Bewertungen
Auf der Alm: New Adult
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Danielabes avatar

Prickelnde Kurzgeschichte

bk68165s avatar

Ein kurzer Anstieg für einen großen Höhepunkt

Alle 5 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Auf der Alm: New Adult"

Carola liebt Herausforderungen. Deswegen steht an diesem Tag auch die Wanderung zur Alm an, auf die sie sich schon sehr freut. Obwohl ihre beste Freundin kurzfristig absagt, lässt sich Carola davon nicht beirren und macht sich auf den Weg zur Almhütte. Doch es läuft nicht ganz so glatt, wie sie sich das vorgestellt hat. Ein Unglück folgt auf das nächste. Doch die Rettung erfolgt anders als angenommen. Was für ein Tag auf der Alm ...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B07CKM6NVW
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:22 Seiten
Verlag:moments press quickies
Erscheinungsdatum:01.05.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne5
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    A
    Anjamausvor 17 Tagen
    Erotische Kurzgeschichte 😊

    Carola liebt ihr Leben und dessen Herausforderungen, eigentlich wollte sie mit ihrer Freundin spazieren gehen mit dem Ziel die Alm zu erreichen doch diese meldet sich krank. Sie zieht alleine los und kommt mitten in einen Sturm und wie soll es anders sein knickt sie um und kann nicht weiter laufen, zu ihrem Glück findet Sepp sie und nimmt sie mit zur Alm.

    Fazit : Eine errotische Kurzgeschichte die am liebsten nicht endet. Der Schreibstil is flüssig daher ist das Buch einfach zu lesen. Es ist sehr errotisch geschrieben und macht Vorfreude auf weitere Kurzgeschichten dieser Autorin. Ich kann es nur jedem empfehlen es zu lesen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Danielabes avatar
    Danielabevor 18 Tagen
    Kurzmeinung: Prickelnde Kurzgeschichte
    Prickelnde Kurzgeschichte

    Das Cover gefällt mir. Anhan des Covers konnte ich nicht erahnen von was es handelt. Es beginnt ganz harmlos und mündet in einem prickelnden Augenblick. Es ist gut beschrieben, zwar knapp aber vollkommen ausreichend. Eben spannend, fesselnd und erotisch. Eine gelungene Kurzgeschichte. Der Schreibstil ist flüssig und detailliert. Echt klasse.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    deidrees avatar
    deidreevor 3 Monaten
    Kleine Geschichte mit erotischer Note

    Diane Summer lässt uns in ihrer Kurzgeschichte „Auf der Alm“ mit Carola auf eine Alm wandern. Sie geht, obwohl ihr Vater dagegen ist, alleine auf den Berg, da ihre Freundin kurzfristig erkrankt.

     

    Am Weg durch den ruhigen Wald verliert Carola unbeabsichtigt zu viel Zeit, sodass sie auch noch von einem Gewitter eingeholt zu werden droht. Schon als sie die Alm sehen kann, passiert ihr auch noch ein Unfall. Doch Hilfe naht.

     

    Diane Summer bringt auf diesen paar Seiten wunderbar eine kleine, abgerundete, sehr empfehlenswerte Geschichte mit erotischer Note zu Papier. „Auf der Alm“ liest sich locker, flüssig und macht definitiv Spaß. Von der Länge wunderbar für kurze Wartezeiten, aber ebenso als Warm-up für einen Abend zu zweit.

    Kommentieren0
    59
    Teilen
    Franzis-Lesewelts avatar
    Franzis-Leseweltvor 6 Monaten
    Lese Tipp

    Inhalt


    Carola liebt Herausforderungen. Deswegen steht an diesem Tag auch die Wanderung zur Alm an, auf die sie sich schon sehr freut. Obwohl ihre beste Freundin kurzfristig absagt, lässt sich Carola davon nicht beirren und macht sich auf den Weg zur Almhütte. Doch es läuft nicht ganz so glatt, wie sie sich das vorgestellt hat. Ein Unglück folgt auf das nächste. Doch die Rettung erfolgt anders als angenommen. Was für ein Tag auf der Alm ...



    Meine Meinung


    Dies ist die zweite Kurzgeschichte der Autorin im Erotik Bereich. Bei der ersten hatte ich etwas zu meckern aber bei dieser hier muss ich sagen es ist stimmig. Sie überrascht mit Witz an den richtigen stellen, so das ich mich halb tot gelacht habe und dann kommt Spannung und natürlich die Erotik an den richtigen stellen.

    Das für mich besondere was mich auch zum schmunzeln brachte am ende kommt ein Smoothie Rezept. Was es damit auf sich hat erfahrt ihr wen ihr diese tolle Kurzgeschichte lest.

    Die Charakter sind wider für eine Kurzgeschichte super beschrieben so das es mir auch da an nichts fehlte.


    Mein Fazit


    Liebe Diane mach weiter so dieses mal verdiente 5 Sterne.

    Ich freue mich auf die nächsten Kurzgeschichten.

    Lesetipp von mir!


    Wichtiges


    Format: eBook

    Dateigröße: 3947 KB

    Seitenzahl: 22 Seiten

    Verlag: moments press quickies

    Erscheinungs Datum: 1. Mai 2018




    Die Autorin


    "Ich wurde 1978 im schönen Salzkammergut geboren, hier lebe und arbeite ich auch heute noch. 2016 begann ich aus einer Laune heraus mit dem Bloggen. Schnell wurde mein Bücherblog eröffnet und 2017 auch die dazugehörende Facebookseite.
    Da ich wirklich unzählige Bücher im Jahr lese, habe ich im Laufe dieses Jahres wieder meine Leidenschaft zum Schreiben entdeckt und sie in meiner unterrichtsfreien Zeit voll ausgelebt.
    Wenn ich nicht gerade beruflich eingespannt bin, verbringe ich privat viel Zeit mit meiner Familie oder einfach nur zu Hause, wo ich mit einer Tasse Pfefferminztee und am liebsten mit einem Stück Sachertorte vor dem TV oder dem PC entspanne und meine Ideen zum Leben erwecke.
    Wie man merkt, liebe ich Bücher und hier vor allem die Autoren George R.R. Martin, J.R.R. Tolkien, James Patterson, Stephen King und Chris Carter (Mittlerweile wäre die Liste schon so lange, dass man alleine dafür schon Seiten brauchen würde, um alle aufzuzählen.)
    Auch bin ich eine bekennende Cineastin und Serienjunkie. Meine Lieblingsserien sind: Simpsons, Game of Thrones, Lie to me, Hannibal und CSI. Zu meinen Lieblingsfilmen zählen: Herr der Ringe, Krieg der Götter, Deadpool und alle James Bond Filme.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    bk68165s avatar
    bk68165vor 6 Monaten
    Kurzmeinung: Ein kurzer Anstieg für einen großen Höhepunkt
    Ein kurzer Anstieg für einen großen Höhepunkt



    Carola hat eine Tour auf eine Hütte mit einer Freundin geplant. Leider muss ihre Freundin diese kurzfristig krankheitsbedingt absagen. Aber Carola hat sich so sehr auf den Ausflug gefreut, dass sie nichts und niemand davon abbringen kann diese Tour nun auch durchzuziehen. Auch wenn ihr Vater alles am Telefon versucht um Carola von ihrem Plan abzubringen. Das Wetter ist perfekt und los geht’s. Aber Carola vergisst die einfachsten Regeln bei einer solchen Tour und kann vom Glück reden, dass sie einen feschen Retter in der Not hat. Doch dabei bleibt es nicht. Carola muss über Nacht auf der Hütte bleiben und bei leckeren Erdbeeren und einem kuscheligen Heuboden kann Mann und Frau schon mal auf Ideen komme. Diesen Aufstieg wird Carola so schnell nicht vergessen!
    Natürlich möchte ich es mir auch nicht nehmen lassen und ein paar Worte zu dieser erfrischen Kurzgeschichte schreiben. Die Autorin hat es hier auch wieder geschafft, dass ich als Leser einen Kurzurlaub genießen darf. Die Atmosphäre ist so idyllisch beschrieben, dass ich das Gefühl habe Carola auf ihrem Ausflug begleiten zu dürfen. Die erotischen Szenen sind sehr niveauvoll geschrieben. Auch der Humor kommt in diesem Quickie nicht zu kurz. Ich bedanke mich bei der Autorin für diesen erneuten Ausflug vom Alltag und kann gerne 5 Sterne geben!

    Kommentieren0
    4
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks