Dianne Case

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 8 Rezensionen
(3)
(2)
(1)
(1)
(1)
Dianne Case

Lebenslauf von Dianne Case

Dianne Case ist in Südafrika als Kinderbuchautorin bekannt. Nicht alles ist ein Zauberspiel (im Original: Toasted Penis and Cheese, 1999) ist ihr erster und einziger Roman für Erwachsene. Für ihre Werke erhielt die Autorin mehrere Auszeichnungen, zuletzt den Toronto South African Women for Women Award. Die Autorin lebt und arbeitet in Wynberg bei Kapstadt.

Bekannteste Bücher

Nicht alles ist ein Zauberspiel

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Liest sich sehr gut

    Nicht alles ist ein Zauberspiel
    Guerkkchen

    Guerkkchen

    24. May 2017 um 20:56 Rezension zu "Nicht alles ist ein Zauberspiel" von Dianne Case

    "Nicht alles ist ein Zauberspiel" erzählt die Geschichte einer meist unglücklichen Frau, die von ihrem Mann betrogen wurde und nun vor einem großen Haufen Scherben steht. Wie soll sie sich in dieser neuen Situation definieren? Wie mit ihren depressiven Phasen umgehen? Braucht sie wirklich einen Mann in ihrem Leben, um sie selbst sein zu können?Begleitet wird sie von zwei Engeln, die ihre Gedanken und Handlungen à la Engelchen und Teufelchen kommentieren, sie ermuntern, ihr Dinge versuchen auszureden, sich lustig machen. Ich habe ...

    Mehr
  • Die Emanzipation einer betrogenen Ehefrau

    Nicht alles ist ein Zauberspiel
    karrrtigan

    karrrtigan

    10. May 2017 um 19:02 Rezension zu "Nicht alles ist ein Zauberspiel" von Dianne Case

    Das Buch schildert aus der Ich-Perspektive das Leben einer Frau, die von ihrem Mann betrogen und verlassen wurde, und in dieser Zeit allerlei Kämpfe mit sich selbst und ihrer Depression sowie den Erwartungen ihrer Umwelt ausfechten.Thematisch hat mir das Buch jedoch gut gefallen. Es handelt von der Emanzipation einer Frau, die sich bisher nur über ihren Ehemann definiert hat, und nun nach dem Scheitern ihrer Ehe eine neue Beziehung für sich selbst und eine Wertschätzung für sich selbst finden muss. Wir begleiten sie dabei, wie ...

    Mehr
  • leider

    Nicht alles ist ein Zauberspiel
    abuelita

    abuelita

    06. May 2017 um 13:08 Rezension zu "Nicht alles ist ein Zauberspiel" von Dianne Case

    Leider fand ich keinen richtigen Zugang zu diesem Buch. Das zeigt sich schon daran, dass ich mindestens drei mal neu angefangen habe zu lesen und mich dann auch wirklich durch die Seiten gequält habe.Was habe ich erwartet? Jennifer – eine verwirrte moderne Frauengestalt, die den Herausforderungen des Lebens fantasievoll und komisch, oft auch grotesk begegnet –das hörte sich ursprünglich gut an, auch für mich. Den Anfang fand ich bereits verwirrend und bis ich mal verstanden habe, dass Jennifer durch die Affäre ihres Mannes mit ...

    Mehr
  • Schicksalsweg einer despressiven Frau

    Nicht alles ist ein Zauberspiel
    Vampir989

    Vampir989

    02. May 2017 um 15:37 Rezension zu "Nicht alles ist ein Zauberspiel" von Dianne Case

    Die Autorin erzählt uns die Geschichte einer Frau die in einer schwierigen Lebenskrise ist.Von Ihrem Mann wurde sie verlassen .In ihrer Verzweiflung läßt sie sich mit fremden Männern ein um Trost,Bestätigung und Ablenkung zu finden.Auch im Alltag kommt sie nicht mehr klar.Und so lebt nur noch in Ihrer eigenen Fantasiewelt.Ständig von Depressionen geplagt ,spricht sie mit guten und bösen Engeln.Der Schreibstil ist leicht und flüssig.Man kommt mit dem Lesen sehr gut voran.Die Seiten fliegen nur so dahinDie Protoganistin wurde sehr ...

    Mehr
  • Eine verwirrte Frau findet ihren Weg ...

    Nicht alles ist ein Zauberspiel
    wakinyan

    wakinyan

    02. May 2017 um 11:17 Rezension zu "Nicht alles ist ein Zauberspiel" von Dianne Case

    Es gibt so Geschichten, die führen einem vor Auge, dass man doch recht normal ist, zumindest scheint es noch Verrücktere zu geben und das beruhigt irgendwie. "Nicht alles ist ein Zauberspiegel" erzählt die Geschichte einer Frau in der Krise. Sie wurde von ihrem Mann betrogen und schließlich verlassen, was derb an ihrem Selbstwertgefühl rüttelt. Zugleich spielen die Hormone verrückt, wodurch sie sich in die Arme fremder Männer stürzt, um Trost, Bestätigung und wohl auch Ablenkung zu finden. Den Alltag kann sie kaum noch ...

    Mehr
  • Hormongesteurte Frau mit Depressionen..

    Nicht alles ist ein Zauberspiel
    Vanessa-v8

    Vanessa-v8

    28. April 2017 um 19:09 Rezension zu "Nicht alles ist ein Zauberspiel" von Dianne Case

    Inhalt: (Klappentext) Für vieles gibt es eine Gebrauchsanweisung. Für das Leben mit seinen Tücken jedoch nicht. Zuweilen erfordert es eine Gratwanderung, wie Jennifer am eigenen Leib erfahren muss. Ihre Schwester ist ihr ein Dorn im Auge, nicht nur weil sie die perfekte Größe 34 trägt, ihre Mutter besteht darauf, dass eine Frau ohne Mann kein ganzer Mensch sein kann, und sie selbst wird von wild wütenden Hormonschüben geplagt – und das nicht nur im Frühjahr. Jennifer ist der Inbegriff einer verwirrten modernen Frauenseele, die ...

    Mehr
  • Porträt einer Frau in einer tiefen Lebenskrise und deren Bewältigung

    Nicht alles ist ein Zauberspiel
    tob82

    tob82

    22. April 2017 um 13:23 Rezension zu "Nicht alles ist ein Zauberspiel" von Dianne Case

    "Nicht alles ist ein Zauberspiel" ist ein (zumindest in der ersten Hälfte intensives) Porträt einer Frau in einer tiefen Lebenskrise. Jennifer ist verheiratet und hat eine Tochter im Teenageralter. Als eine Freundin, der sie bisher vertraut hat, ihr offenbart, dass sie eine Affäre mit ihrem Mann hat und dieser das sogar noch als Lappalie hinstellt, bricht für Jennifer eine Welt zusammen. Sie fällt in eine schwere Depression und hat Wahnvorstellungen von einem "guten" und einem "bösen" Engel, die ihr Ratschläge zur Bewältigung der ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Nicht alles ist ein Zauberspiel" von Dianne Case

    Nicht alles ist ein Zauberspiel
    kalliopepaperbacks

    kalliopepaperbacks

    zu Buchtitel "Nicht alles ist ein Zauberspiel" von Dianne Case

    Auch in Südafrika gibt es die starken, schwachen und witzigen Frauen in der Literatur, wie sie seit Eva Heller, Hera Lind, Gaby Hauptmann und anderen in Deutschland als verlegerische Erfolgsrezepte gelten. Nach Marita van der Vyver und Rachelle Greeff, die die afrikaanssprachige Männerlandschaft aufmischten, begab sich Dianne Case ins Getümmel um Frauen mit viel Drive und einigen Defiziten. Fantasievoll, urkomisch und manches Mal auch auf groteske Weise begegnet Jennifer, mit der tatkräftigen Unterstützung ihres „guten” und ...

    Mehr
    • 39
    Vampir989

    Vampir989

    19. April 2017 um 19:06
  • Buchverlosung zu "Nicht alles ist ein Zauberspiel" von Dianne Case

    Nicht alles ist ein Zauberspiel
    kalliopepaperbacks

    kalliopepaperbacks

    zu Buchtitel "Nicht alles ist ein Zauberspiel" von Dianne Case

    Auch in Südafrika gibt es die starken, schwachen und witzigen Frauen in der Literatur, wie sie seit Eva Heller, Hera Lind, Gaby Hauptmann und anderen in Deutschland als verlegerische Erfolgsrezepte gelten. Nach Marita van der Vyver und Rachelle Greeff, die die afrikaanssprachige Männerlandschaft aufmischten, begab sich Dianne Case ins Getümmel um Frauen mit viel Drive und einigen Defiziten. Fantasievoll, urkomisch und manches Mal auch auf groteske Weise begegnet Jennifer, mit der tatkräftigen Unterstützung ihres „guten” und ...

    Mehr
    • 20
  • Ein jeder hat ein Bengelchen...

    Nicht alles ist ein Zauberspiel
    kalliopepaperbacks

    kalliopepaperbacks

    21. February 2017 um 10:08 Rezension zu "Nicht alles ist ein Zauberspiel" von Dianne Case

    Auch in Südafrika gibt es die starken, schwachen und witzigen Frauen in der Literatur, wie sie seit Eva Heller, Hera Lind, Gaby Hauptmann und anderen in Deutschland als verlegerische Erfolgsrezepte gelten. Nach Marita van der Vyver und Rachelle Greeff, die die afrikaanssprachige Männerlandschaft aufmischten, begab sich Dianne Case ins Getümmel um Frauen mit viel Drive und einigen Defiziten. Fantasievoll, urkomisch und manches Mal auch auf groteske Weise begegnet Jennifer, mit der tatkräftigen Unterstützung ihres „guten” und ...

    Mehr