Neuer Beitrag

Nimithil

vor 5 Monaten

(1)

Das Cover des Buches hat mich sehr angesprochen, vor allem von der Farbwahl her. Was ich besonders gut fand war, dass die gewählten Elemente des Covers zum Inhalt passten.


Cedrik wird gebeten Aurora zu heiraten um sie zu beschützen, denn immer wieder verschwinden Kinder aus der Umgebung. Die Lichtbringervampire werden hinzugezogen das Verschwinden aufzuklären.


Der Schreibstil des Buches war locker und simpel. Die Handlung selber ist sehr gut nachvollziehbar. Es ist das dritte Band einer Reihe und man diese unabhängig voneinander lesen. Zeitweise hatte ich jedoch das Gefühl, dass mit Informationen fehlten, weswegen ich eher dazu tendiere würde die Bücher in der Reihenfolge zu lesen.


Cedrik fand ich als Charakter sehr interessant, hingegen ich mit Aurora nicht klar gekommen. Ihr Verhalten ist sehr stur und auch kindisch, was mich im Leseverlauf doch etwas genervt hat. Dadurch gab es zwar auch lustige Situationen, jedoch hat sich der Charakter für mich nicht weiterentwickelt. 



Autor: Diantha Stern
Buch: Auroras Geheimnis: Lichtbringer Vampire
Neuer Beitrag