Dick Francis

(317)

Lovelybooks Bewertung

  • 214 Bibliotheken
  • 14 Follower
  • 1 Leser
  • 33 Rezensionen
(125)
(136)
(41)
(11)
(4)
Dick Francis

Lebenslauf von Dick Francis

Richard Stanley Francis, geboren 1920 in Wales, war ein erfolgreicher britischer Jockey und Krimiautor. Als Jockey gewann er über 350 Rennen. Sein erster Roman ist ein autobiographischer und erschien 1957. Danach begann er, nur noch Kriminalgeschichten zu verfassen, die Schauplätze waren aber aus seinem Leben gegriffen: die Geschichten spielten sich fast immer auf der Pferderennbahn ab. Nach dem Tod seiner Frau im Jahre 2000 schrieb er sechs Jahre lang kein Buch mehr, da sie ihm immer den Antrieb zum Schreiben gegeben habe. Francis starb am 14. Februar 2010 auf Grand Cayman.

Bekannteste Bücher

Verwettet

Bei diesen Partnern bestellen:

Kreuzfeuer

Bei diesen Partnern bestellen:

Schikanen

Bei diesen Partnern bestellen:

Abgebrüht

Bei diesen Partnern bestellen:

Risiko

Bei diesen Partnern bestellen:

Gambling

Bei diesen Partnern bestellen:

Winkelzüge

Bei diesen Partnern bestellen:

Zuschlag

Bei diesen Partnern bestellen:

Favorit

Bei diesen Partnern bestellen:

Handicap

Bei diesen Partnern bestellen:

Peitsche

Bei diesen Partnern bestellen:

Doping

Bei diesen Partnern bestellen:

Gefilmt

Bei diesen Partnern bestellen:

Gefahr

Bei diesen Partnern bestellen:

Hurrikan

Bei diesen Partnern bestellen:

Versteck

Bei diesen Partnern bestellen:

Mammon

Bei diesen Partnern bestellen:

Aussenseiter

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der berühmte Golden Cup!

    Risiko

    kassandra1010

    07. April 2017 um 19:19 Rezension zu "Risiko" von Dick Francis

    Für alle Pferdeliebhaber!Roland Britten hat es allen gezeigt! Als Außenseiter gewinnt er den gebehrten Gold Cup und findet sich gefesselt und mit Äther benebelt auf einem Boot wieder. Was hat er verbrochen? Hat es mit seinem Job als Wirtschaftsprüfer zu tun? Fragen über Fragen!Dick Francis hat wieder einen unmoralischen Helden geschaffen, der so gar nicht dem Bild eines schönen und reichen Mannes entspricht, der mit perfekter Familie, perfektem Haus und perfektem Reitstall glänzen kann.Roland Britten ist das genaue Gegenteil und ...

    Mehr
  • Zuverlässig

    Zuschlag

    Felice

    14. January 2016 um 22:11 Rezension zu "Zuschlag" von Dick Francis

    Katarina Bivald hat ihre Protagonistin in dem Roman "Ein Bücherladen zum Verlieben" die Autoren in verschiedene Genres eingeteilen lassen, Dick Francis gehört zur Kategorie "Zuverlässiger Autor" und das kann ich nur bestätigen. Auch dieser frühe Fall aus den 70er Jahren bietet souveräne Krimilektüre mit einem sympathischen Ich-Erzähler, dem das Leben schon einiges abverlangt, der aber alle Situationen humorvoll-ironisch meistert. Dass der Leser bis  zum Schluss über den wahren Bösewicht im Unklaren ist, ist ein weiterer ...

    Mehr
  • Vom Wetter und vom Fliegen

    Hurrikan

    Felice

    09. August 2015 um 21:48 Rezension zu "Hurrikan" von Dick Francis

    Diesmal spielen die Pferde nur eine kleine Nebenrolle in Dick Francis Krimi "Hurrikan", dennoch ist der Leser nach der Lektüre schlauer als vorher, denn Perry Stuart ist Physiker und Meteorologe und gerät durch Zufall zunächst in einen Hurrikan und dann in dubiose Machenschaften, bei denen es u.a. um Urananlieferungen  geht. Durch die sympathisch-humorvolle Darstellung des Ich-Erzählers fühlt man sich sofort mit Perry verbunden  und auch die Spannung kommt nicht zu kurz. Wie immer löst der Protagonist mit viel Empathie und ...

    Mehr
  • Älteres Werk und dennoch zeitlos gut

    Schlittenfahrt

    Felice

    06. December 2014 um 18:25 Rezension zu "Schlittenfahrt" von Dick Francis

    Wieder ist es der überaus sympathische "Held", der das Buch so lesenswert macht und gerade zur Winterszeit liest sich ein in Norwegen angesiedelter Krimi sehr angenehm, solange man im Warmen sitzt und nicht durch eiskalte Seen schwimmen oder mit Slippern durch den Schnee waten muss. Solide  Krimikost,  die man jederzeit empfehlen kann, wobei es von Dick Francis durchaus noch bessere Werke gibt!

  • Schikanen-Dick Francis

    Schikanen

    Milah

    09. July 2014 um 12:46 Rezension zu "Schikanen" von Dick Francis

    Dick Francis war und ist einer der besten Autoren die es jemals gab,meiner Meinung nach.Er schafft es auf faszinierende Weise den Leser in eine Geschichte zu entführen in der Humor genauso wichtig ist wie Spannung und Kriminalistik.Mit seinem großen Hintergrundwissen baut er reale Welten auf und lässt einen um die Protagonisten bangen.Man möchte das Buch nicht mehr aus der Hand legen und ist bereit Schlafenszeit zu opfern ,nur um zu wissen wie es weitergeht.Meiner Meinung nach einer der begabtesten Autoren was das Genre des ...

    Mehr
  • Soul Food

    Lunte

    Felice

    12. March 2014 um 20:26 Rezension zu "Lunte" von Dick Francis

    Dick Francis' Krimis sind hier ja nicht so verbreitet, dabei verdienen sie meiner Meinung nach großes Lob und unbedingte Beachtung! Es geht nicht anders, der stets sympathische und auf irgendeine Weise gebeutelte Ich-Erzähler weckt von der ersten Seite an Sympathien. Immer humorvoll und mit viel Herzenswärme wird man in den Fall mit hineingezogen, der meist im Pferdemilieu spielt. Bei "Lunte" ist ihm wieder hervorragend eine interessante Story (Familienstreitigkeiten und -geheimnisse im englischen Adelsmilieu)und schon früh ein ...

    Mehr
  • Wieder ein gelungener Krimi

    Kreuzfeuer

    Felice

    07. March 2014 um 21:40 Rezension zu "Kreuzfeuer" von Dick Francis

    Wie immer spielt auch dieser Krimi im Reitsport-Milieu, es geht um Erpressung. Hauptperson ist Tom, ein in Afghanistan verwundeter Berufssoldat, der nach seinem Krankenhausaufenthalt keine Bleibe und keine Perspektive hat und sich erst mal bei seiner Mutter, einer erfolgreiche Pferdetrainerin, einquartiert. Noch unschlüssig, wie es weiter gehen soll, stolpert er in den Fall und wird sofort involviert, denn aufgrund seiner militärischen Erfahrung, geht er strategisch an die Sache heran, ermittelt auf eigene Faust und schon wird ...

    Mehr
  • Das letzte Buch des Autors

    Verwettet

    Felice

    07. March 2014 um 20:59 Rezension zu "Verwettet" von Dick Francis

    Ein Jahr nach Dick Francis' Tod erschien das letzte Buch, das er gemeinsam mit seinem Sohn Felix geschrieben hat- davon gehe ich zumindest aus. Sollten sie noch mehr geschrieben haben und diese noch veröffentlicht werden, umso besser! Jedes Buch ist anders, doch gibt es immer Merkmale, auf die man sich verlassen kann: Der "Held" erzählt von sich, ist jung und sympathisch, humorvoll und doch hat es das Schicksal meist nicht besonders gut mit ihm gemeint. Dieses Mal ist es sein seit 36 Jahren totgeglaubter Vater, der aus dem Nichts ...

    Mehr
  • Perfektes Ende der Sid-Halley-Serie

    Gambling

    Felice

    07. March 2014 um 20:51 Rezension zu "Gambling" von Dick Francis

    Da Dick Francis inzwischen gestorben ist, dürfte dies sein letzer Sid-Halley-Fall gewesen sein und tatsächlich hat sich zum Schluss für Sid alles zum Guten gewendet, sodass eigentlich alles erzählt ist. Der Fall war wieder knifflig und mit seiner gewohnt hartnäckigen Art hat er gezeigt, dass er selbst dann nicht zu stoppen ist, wenn seiner Freundin nach dem Leben getrachtet wird.  Und mit seinem Handycap schließt er auch Frieden bzw. es rettet sein Leben... Dick Francis' Bücher machen alle glücklich, deshalb bleibt nur zu hoffen, ...

    Mehr
  • Mein Favorit!

    Favorit

    Felice

    04. March 2014 um 21:14 Rezension zu "Favorit" von Dick Francis

    Alle Bücher von Dick Francis zeichnen sich durch Spannung gepaart mit Herzenswärme und Humor aus. Dieses ist ihm besonders gut gelungen, denn er beschreibt die inneren und äußeren Kämpfe des Ex-Jockeys und Privatdetektivs Sid Halley so einfühlsam, dass man meinen könnte, er habe selbst eine Hand verloren. Überzeugend vermittelt Sid einem todkranken Mädchen Lebensmut und bringt es zum Lachen, löst den Fall und gerät dabei selbst mehrfach in Lebensgefahr. Selbst in den traurigen und spannenden Momenten kommt immer sein Humor durch ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks