Didier Convard

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Blake und Mortimer

Bei diesen Partnern bestellen:

Kaplan & Masson 1: Die Chaostheorie

Bei diesen Partnern bestellen:

Tanatos - Der Sohn des Todes

Bei diesen Partnern bestellen:

Vinci

Bei diesen Partnern bestellen:

Tanatos 02

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Grab im Wald des Orients

Bei diesen Partnern bestellen:

Die rote Liste

Bei diesen Partnern bestellen:

Die fünf Finger Christi

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Hochstapler

Bei diesen Partnern bestellen:

Das verborgene Wort

Bei diesen Partnern bestellen:

Die teuflische Lüge

Bei diesen Partnern bestellen:

Das verschollene Evangelium

Bei diesen Partnern bestellen:

Asche und Gold

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Mann im Grabtuch

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Testament des Narren

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • ein reines Actioncomic

    Kaplan & Masson 1: Die Chaostheorie

    Bücherwurm

    18. July 2015 um 00:24 Rezension zu "Kaplan & Masson 1: Die Chaostheorie" von Didier Convard

    "Die Chaostheorie" von Kaplan und Masson greift ein sehr bitteres Kapitel der Geschichte der Physik auf: Die Entwicklung der Atombombe. Abgesehen davon, dass die Namen der Wissenschaftler verändert wurden (hier hätte man durchaus die Brücke zu den wahren Namen schlagen können), wurden einige dramatische Vorkommnisse (Bsp Hiroshima) als Vorlage genommen, um darauf aufbauend eine fiktive Geschichte zu stricken. Als Raffinesse hätte ich es gerne gesehen, wenn man einen Zusatzteil oder eben parallel als Fußnote auf die wahren ...

    Mehr
  • Rezension zu "Vinci" von Didier Convard

    Vinci

    yellya

    22. July 2010 um 18:43 Rezension zu "Vinci" von Didier Convard

    "Am 15. Dezember 1494, gegen sieben Uhr, wird die Leiche des Notars Christoforo di Rodrigo am Ufer des Martesana-Kanals gefunden. Der Leiche wurde das Gesicht gestohlen. Der Engel übt Rache, aus der Finsternis bricht das Licht hervor. Der Dieb der Gesichter hat Mailand verlassen, den Spuren von DaVinci folgend, der sich von jetzt ab in Venedig aufhält. Er entstellt den Hauptmann Antonio Daguerre, bevor er ihn wie eine ordinäre Marionette zerstückelt. Der Engel verfolgt seine Rache, und das Licht jagt die Finstern." Diese ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks