Didier Convard Tanatos - Der Sohn des Todes

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tanatos - Der Sohn des Todes“ von Didier Convard

1913 stehen in einem politisch instabilen Frankreich die Vorzeichen auf Krieg. Aber noch besteht Hoffnung, diesen abwenden zu können. Doch da tritt Tanatos auf den Plan, auch “Sohn des Todes” oder “Der Mann mit den tausend Gesichtern” genannt. Dieser hochintelligente Schurke hat einen perfiden Plan entwickelt, mit dem er sich zum mächtigsten Mann der Welt aufspielen kann. Um seine Ziele zu erreichen, muss Frankreich in den Krieg ziehen und Tanâtos ist jedes Mittel Recht, es dazu kommen zu lassen.

Stöbern in Comic

Sherlock 1

Ein Fall von Pink - in Grautönen gehalten. Sherlock, mal ganz anders und rückwärts... mich hat es überzeugt.

kleeblatt2012

Valerian & Veronique

Wer den Film mochte wird das Comic lieben

dieDoreen

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

Devolution

Wow der Wahnsinn ... Extrem cool gezeichnet .. Story und Charakterzeichnung super ... Was für ein Trip! Ganz klare Empfehlung!

reason

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen