Didier Crisse , Carlos Meglia Die letzte Welle

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die letzte Welle“ von Didier Crisse

Was treibt den surf begeisterten Wayne immer wieder an jenen einsamen Strand an Mexikos Küste, der nicht gerade für seine Killerwellen bekannt ist? Irgendetwas zieht ihn magisch an, etwas, das möglicherweise der Schlüssel ist zum Rätsel seiner eigenen Herkunft. Ein Rätsel, das zurückreicht bis in die Zeit lange vor der Eroberung Mexikos durch die spanischen Konquistadoren. In eine wilde und mystische Zeit, als Menschen und Götter noch auf Tuchfühlung waren. Hier geschah es, dass die junge Cañari ihren kleinen Bruder Xaotil am Abend vor dem Tag Ix verlor, dem Tag, an dem die Menschen ihren Göttern begegnen. Cañaris Suche nach ihrem Bruder führt sie tief in den Dschungel auf eine fantastische und gefährliche Reise, die alles in den Schatten stellt, was das junge Mädchen sich vorzustellen wagte.

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen