Didier Crisse , Robi Pena Tinkerbell im Wunderland

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(2)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tinkerbell im Wunderland“ von Didier Crisse

Des Nachts in London. Tinkerbell glaubt gesehen zu haben, wie Peter Pan in einer alten Buchhandlung Zuflucht gesucht hat. Sie folgt ihm dorthin, doch ist weit und breit kein Peter zu sehen… Aus seinem Versteck heraus beobachtet sie der alte, mürrische Buchhändler und will sie anschließend verjagen. Er schnappt sich ein Buch von seiner Theke und schließt Tinkerbell darin ein. Nun ist das Buch aber kein anderes als 'Alice im Wunderland'… Und unsere gute Tinkerbell findet sich in dieser Welt von netten Verrückten wieder, in der ihre Magie nicht funktioniert. Nur Alice, die auch aus einer anderen Welt kommt, wird ihr helfen können…

Nimmerland trifft auf Wunderland und Oz

— Sunnyleinchen

Schreckliches Ende, weil ein 2. Teil nicht in Planung ist

— julchen91

Sehr schöne Illustrationen, nur die Story ist leider etwas farblos.

— -nicole-

Wunderschöne Illustrationen!

— Elfendy

Stöbern in Comic

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Könnte ich 1000 00 ⭐Sterne vergeben würde ich dies tun, einfach nur WOW WOW WOW mein highlight des Jahres 2017 💕💕💕💕

Shaaniel

Dreamin' Sun 1

Die Konstellationen der Personen, das Setting und weil es von Ichigo Takano ist, verspricht eine packende Geschichte!

Sirene

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Eine wunderbare Umsetzung des Buches "Die Stadt der träumenden Bücher" - ein bildgewaltiges Abenteuer

kleeblatt2012

Das Tagebuch der Anne Frank

Ansprechende Adaption zum Graphic Diary, durch die starke Zusammenstreichung der Vorlage entstehen aber leider manchmal Lücken und Holperer.

Irve

Auweia!

Eine witzige Cartoonsammlung zum täglichen Schmunzeln. Einfach und genial!

DonnaVivi

Helden der östlichen Zhou-Zeit - Band 1

Ich habe viel gelernt!

Traubenbaer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Teil 1?

    Tinkerbell im Wunderland

    Sunnyleinchen

    14. September 2017 um 12:53

    Inhalt: Des Nachts in London. Tinkerbell glaubt gesehen zu haben, wie Peter Pan in einer alten Buchhandlung Zuflucht gesucht hat. Sie folgt ihm dorthin, doch ist weit und breit kein Peter zu sehen… Aus seinem Versteck heraus beobachtet sie der alte, mürrische Buchhändler und will sie anschließend verjagen. Er schnappt sich ein Buch von seiner Theke und schließt Tinkerbell darin ein. Nun ist das Buch aber kein anderes als 'Alice im Wunderland'… Und unsere gute Tinkerbell findet sich in dieser Welt von netten Verrückten wieder, in der ihre Magie nicht funktioniert. Nur Alice, die auch aus einer anderen Welt kommt, wird ihr helfen können…Das Cover von "Tinker Bell im Wunderland" hat mich gleich angesprochen. Das gesamte Buch erscheint in diesem Zeichenstil. Hintergründe und Nebendarsteller sind stark in Aquarell gehalten, die Hauptcharaktere erstrahlen in kräftigen Farben. Der Zeichenstil unterstützt Handlung und Gesamtwirkung des Buches.Tinker Bell verschlägt es ins Wunderland, wo sie sich nicht so recht wohl fühlt. Natürlich versucht sie einen Weg zurück ins Nimmerland zu finden. Die Idee der Geschichte ist gut, hätte aber ausführlicher ausgearbeitet sein können. Zwischendurch gibt es immer wieder für mich unklare Sprünge, die den Ablauf der Story stören. Das Ende hat mich nicht wirklich überrascht, lässt aber vermuten, dass noch weitere Teile angedacht sind. Trotzdem liest sich die Geschichte gut und durch die tollen Bilder, würde ich einen nächsten Teil auf jeden Fall kaufen.

    Mehr
  • Zeichnerisch klasse, Storymäßig leider etwas schwach

    Tinkerbell im Wunderland

    -nicole-

    06. March 2016 um 18:08

    Auf ihrer Suche nach dem verschwundenen Peter Pan landet die Fee Tinker Bell in einer geheimnisvollen Buchhandlung. Der schlechtgelaunte Buchhändler ist alles andere als begeistert, plötzlich eine Fee in seinem Laden zu sehen. Kurzerhand greift er nach dem nächstbesten Buch und schließt Tinker Bell zwischen den Seiten ein. Daraufhin findet Tinker Bell sich plötzlich in einer wundersamen Welt wieder - den das Buch ist kein geringeres gewesen als Alice im Wunderland! Schnell merkt sie, das ihr magischer Staub hier nicht funktioniert und wünscht sich nichts sehnlicher, als in ihre Heimat Nimmerland zurück zu kehren. Sie bittet Alice um Hilfe. Auf ihrem abenteuerlichen Weg begegnen ihnen noch einige seltsame Kreaturen... "Die Ränder des Einbandes haben sich kürzlich bewegt... es war wie ein Hauch des Fremdartigen, nicht ungewöhnlich, aber beunruhigend." - Seite 15 , die Grinsekatze Ich mag Lewis Carroll's "Alice im Wunderland" sehr und war doch etwas gespannt auf diese interessante Abwandlung. Dieser Comic ist schon eine ganz eigene Geschichte, obwohl bekannte Figuren wie der Hutmacher, die Grinsekatze, der weiße Hase und natürlich auch Alice hier auftauchen - natürlich in etwas anderer Art. Auch andere Geschichten haben die Autoren hier mit einfließen lassen. Fazit: Meine Meinung über diesen Comic ist geteilt. Die Illustrationen sind sehr gelungen, zusammen mit der sehr guten Farbwahl sind es schöne Bilder geworden. Hier haben mit besonders die gemalten Hintergründe und Handlungsorte gefallen. Nur die Darstellung von Tinker Bell ist vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig (in knappem Kleid und Netzstrümpfen). Ist natürlich Geschmackssache. Obwohl die Zeichnungen sehr märchenhaft bunt sind, ist die Story dagegen etwas farblos. Sie ist an einigen Stellen etwas verwirrend und wirkt irgendwie unfertig, was sehr schade ist. Zum Schluss aber noch etwas positives: Ein tolles Extra ist das umfangreiche Bonusmaterial hinten im Buch: Ein ausführliches Making-Off und ein Gespräch zwischen den beiden Autoren über die Entstehung der Geschichte. Kurz gesagt: Zeichnerisch klasse, Storymäßig leider etwas schwach.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks