Didier Goupil Castro ist tot!

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Castro ist tot!“ von Didier Goupil

Kuba, irgendwann am Beginn des 21. Jahrhunderts - Fidel Castro rüstet zu einer noch nie dagewesenen Verhaftungswelle. In nicht einmal einer Woche werden über 1500 Jahre Gefängnisstrafen verhängt.
Unter den Verhafteten: Juan Valero, Journalist und Regimekritiker. In der Einzelhaft im berüchtigten Gefängnis von Boniato schaltet er jeden Morgen das Radio ein, in der Hoffnung, endlich die Nachricht vom Tod des greisen Líder Máximo zu vernehmen, die für ihn die Freiheit bedeuten würde - doch nichts dergleichen, stattdessen sterben nach und nach jene Musiker, die Juans Leben und dem der Kubaner den Rhythmus gegeben haben: Compay Segundo, Celia Cruz, Ibrahim Ferrer, Rubén González.
Didier Goupil entwickelt seinen packenden Roman vor dem realistischen Hintergrund des modernen Kuba. Kunstvoll verwebt er die Schicksale von Fidel Castro und Juan Valero ineinander - die Geschichten zweier Männer, die nicht nur gegeneinander kämpfen, sondern auch jeder gegen seine eigenen Zweifel und Irritationen und für ein Kuba, das es in der Realität längst nicht mehr gibt - der Schwanengesang einer Revolution, die ein schlechtes Ende nimmt.

Stöbern in Romane

Acht Berge

2 völlig unterschiedlichen Lebensentwürfen, Auffassungen von Natur u. a., die später als Erwachsene kaum gegensätzlicher sein könnte

Erdhaftig

Das weiße Feld

Hervorragend!

Erdhaftig

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Eine musikalische, literarische Achtsamkeitsübung mit viel Herz! :)

mehe

Underground Railroad

Sprachlich sehr gut, aber zu wenig Tempo, zu viel Distanz. Das Schicksal von Cora und der anderen Sklaven hat mich leider nicht berührt.

Arachn0phobiA

Mein Herz in zwei Welten

Ein weiterer ebenso unterhaltsamer wie herzerwärmender Trip an Lous Seite - ich liebe jede Seite, jedes Wort, jede Silbe. Ein Traum!

Svenjas_BookChallenges

Ein abgetrennter Kopf

Absurdes Ringelreihen unter Akademikern. Nervt etwas; Selbstbetrug auf hohem Niveau. Eindeutig eine Farce!

alasca

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Castro ist tot!" von Didier Goupil

    Castro ist tot!

    Tigerle

    14. April 2009 um 18:47

    Wie erlebt ein französischer Botschaftsgast die Insel Kuba und wie erlebt ein Kubaner zur gleichen Zeit seine Heimat? Im vorliegenden Roman erfahren wir beide Geschichten parallel zur selben Zeit. Ein französischer Autor besucht Kuba und lernt die Insel größtenteils aus der Sicht eines Touristen kennen, er erfährt nur am Rande von den Geschehnissen bei den Bürgern und rund um die Regierung des Lider Maximo. Zur gleichen Zeit wird im Rahmen einer groß angelegten Verhaftungswelle des Regimes ein kubanischer Journalist verhaftet und es wird von der Zeit seiner Inhaftierung und dem Umgang des Regimes mit ihm und seiner Familie berichtet. Man lernt die wunderbare Leichtigkeit in den Touristenregionen kennen und auf der anderen Seite die Armut und den ständigen Mangel an allem in der Bevölkerung sowie ihrer Ohnmacht gegenüber dem Lider Maximo. Über allem trohnt die Musik, sie ist Zufluchtsort und Markenzeichen der Insel zugleich. Doch auch sie fällt der Revolution langsam zum Opfer. Ein zweigeteilter Roman mit vielen kurzen Kapiteln und oft wechselnder Sicht macht die enthaltene Geschichte abwechslungsreich. Durch den Ich-Erzähler erlebt der Leser die schöne Seite Kubas als wäre er selbst dort, während die Erlebnisse des Juan Valero aus der Ferne betrachtet werden. Ein negativer Punkt ist für mich, dass die vielen französischen und spanischen Einwürfe nirgendwo übersetzt sind

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks