Die Färberin (Sylvia Richard-Färber)

 3.9 Sterne bei 18 Bewertungen

Alle Bücher von Die Färberin (Sylvia Richard-Färber)

Neue Rezensionen zu Die Färberin (Sylvia Richard-Färber)

Neu
Larii-Mausis avatar

Rezension zu "Wahnsinn! Das kannst du auch ... leicht nähen lernen" von Die Färberin (Sylvia Richard-Färber)

Wahnsinn, ist das unübersichtlich!
Larii-Mausivor 2 Jahren

Zum Buch: „Wahnsinn! das kannst du auch…“ Leicht nähen lernen für Anfänger wurde von Sylivia Richard-Färber geschrieben und ist im Färber-Verlag erschienen. Das Buch hat 76 Seiten und kostet 14,99 €.

Inhalt: An Nähanfängern erprobte Werkanleitungen mit Witz für

- Stulpen

- Haarbändiger

- Loopschals

- Clutches


Meine Meinung:

Cover: Das Cover ist auf jeden Fall mal etwas anderes und fällt auf. Es ist schön bunt und schrill. Mir gefällt es ganz gut, aber es ist nicht unbedingt passend für ein Nähbuch.

Inhalt: Tja, was soll ich sagen. Eigentlich habe ich mir fest vorgenommen ein paar der Dinge auszuprobieren und nachzunähen. Doch ich bin mit den Anleitungen überhaupt nicht zurechtgekommen. Das Buch ist mit einer handschriftähnlichen Schrift geschrieben und mit vielen Skizzen versehen. Da allerdings die Schriftgröße und Art ständig wechselt, fand ich es sehr unübersichtlich. Es soll wohl ansprechend wirken, aber ich fand es einfach nur anstrengend, den Überblick zu behalten. Am meisten störte es mich wenn ein Begriff wie beispielsweise „applizieren“ verwendet wurde, dass dann dreimal „Fachwort“ darunter gekritzelt war.

Am Anfang des Buches werden keine Grundlagen, zum Beispiel für den Umgang mit der Nähmaschine erklärt, sondern es wird nur Mut gemacht. Ich finde das zwar eine nette Idee, doch dafür sollten nicht die Grundlagen weggelassen werden. Gerade wenn es sich um ein Buch für absolute Nähanfänger handelt, so wie ich.

In der Mitte des Buches werden zwar ein paar Nähschritte mit Hilfe von Fotos erklärt, doch statt sinnvollen Erklärungen unter den Bildern, waren nur Bemerkungen wie „Stirn-Hirn- Schweiss“ und „Alarm Hilfe“ am Rand.

Die Skizzen hingegen gefallen mir sehr gut.

Tut mir leid, aber ich finde das auf eine gewisse Art und Weise unprofessionell.

Die Bilder waren durch viele Pfeile verbunden. Sollte wohl auch übersichtlich wirken, was es aber meiner Meinung nach überhaupt nicht ist.

Ich zitiere mal eine Anleitung aus dem Buch, damit ihr euch vorstellen könnt was ich meine…

„LängsSeiten zickzackeln…

SCHLAUCH UMDREHEN. BÜGELN…

eine NAHT auf die andere NAHT LEGEN… wie beim Haarbändiger ausführlich beschrieben.

Mit Zick-Zack zusammennähen.

Achtung Achtung Achtung Achtung! – ÖFFNUNG offen offen offen lassen.

mit der Hand (Elfenbein) unsichtbar zusammennähen.“

Für mich ist das keine Anleitung, mit der man nähen lernen kann.

Fazit: Ich, als Nähanfängerin, kam mit den Anleitungen im Buch gar nicht klar. Ich fand es einfach nur unübersichtlich.

Wer wirklich das Nähen lernen will, sollte lieber zu anderen Büchern greifen.

Von mir gibt es 1,5 Sterne für die gelungenen Skizzen.

Kommentare: 3
85
Teilen
danielamariaursulas avatar

Rezension zu "Wahnsinn! Das kannst du auch ... leicht nähen lernen" von Die Färberin (Sylvia Richard-Färber)

Wahnsinn, ich bin strukturell überfordert!
danielamariaursulavor 2 Jahren

Ich hab’s ja nicht so mit Sachbüchern, die sind mir zu langweilig und meist mit zu viel langweiligen Text. Sachbücher wecken in mir immer ein unbändiges Bedürfnis zu Kürzen. Meist fühle ich mich an mein Studium erinnert, es fehlt mir die Kreativität. Dieses Buch schien mir da sehr entgegenzukommen, denn Nähen wollte ich schon immer lernen. Es wollte mich nur nie jemand an seine Nähmaschine lassen. Sogar meine damals 8 jährige Tochter lachte mich aus, weil sie es im Hort gelernt hat. So schwer konnte es ja nicht sein. Als ich wußte, daß ich das Buch gewonnen hatte, hat meine Mutter sofort eine Nähmaschine gekauft, die ich mir selbst kaufen wollte, zu meinem Geburtstag (8 Monate später, super). Ich hatte also ausreichend Zeit mich vor in Empfangnahme der magischen Nähmaschine mit diesem Werk zu beschäftigen. Und siehe da: es machte mich furchtbar ungeduldig!

Ich fand kein Inhaltsverzeichnis, mir fehlte die offensichtliche Struktur, oft suchte ich zwischen 1. Und 3. Das 2. Und die Handschrift fand ich auch nicht wirklich richtig gut lesbar und die Fotos warfen oftmals mehr Fragen auf, als daß es Klarheit schaffte. Das Buch ist unglaublich bunt und liebevoll gestaltet, aber es hat mich überfordert. Da ich ja nun mal ein Sachbuchmuffel bin, holte ich mir Hilfe: ich fragte meine Freundin, die Kunst- und Erdkundelehrerin Sekundarstufe II: die Fotos sind aber nicht gut, die hätte man bearbeiteten müssen - Aufhellen, ansprechender Gestalten. Ja, also die Optik ist etwas unstrukturiert und lenkt zu stark ab.

Die nächste nähende Freundin, ebenfalls Juristin, wie ich, hatte da bei all ihrer sonstigen Alternativität ähnliche Probleme: oh, das ist aber schwer zu lesen! Wo ist denn da das 2.? (das wird uns im 1. Semester eingebläut, wo ein 1. Ist, muß auch ein 2. Sein!), wo ist denn hier der nächste Schritt? Die Fotos sind aber nicht so ansprechend. Warum wurden die nicht aufgehellt? Photshop?

Gemeinsam haben wir versucht uns in die Struktur hineinzudenken (das Warten auf die Geburtstagsnähmaschine hat solange gedauert, daß die Leserunde rum war). Also, mit der Hand zu nähen habe ich schon in der Grundschule gelernt. Viel konnte ich danach einfach nur durch Nachdenken nähen, aber ich wollte ja mit der Maschine nähen. Warum um alles in der Welt sollte ich also einen Haarbändiger per Hand nähen und dann auch noch mit Schnittmuster?

Bislang kam ich bei Scrunchies sehr gut ohne Schnittmuster, aber mit gesundem Menschenverstand weiter und mit der Hand nähen konnte ich schon. Na ja, ein Bild mit Stichmustern bereichert mich jetzt auch nicht so. Die Stulpen für die Hände hätte ich eher Pulswärmer genannt, einige der Musterbeispiele fand ich erschreckend unförmig. Wir haben das Muster abgewandelt und noch ein Daumenloch eingebaut, das fanden wir deutlich praktischer. Der Loopschal ist hübsch geworden und die Pulswärmer passen nun auch dazu.

Nähen ist schon sehr praktisch, aber ich muß zugeben, ich habe gefuscht und dann noch ein Konkurrenzwerk für Kinder zu Rate gezogen.

Auf unserem Blog ist ein Bild von meinen Kunstwerken nun zu erkennen.

Also, ich wurde hierbei ungeduldig, ich hätte gerne mehr Text, mehr Struktur und traditionellere Schriftarten gewünscht. Aber, je älter ich werde, desto mehr merke ich, daß ich durch meine Ausbildung zum Strukturfan werde. Das Buch ist einfach nicht wirklich für spießige Juristen und Lehrer gedacht. Dass Kinder das Buch leichter begreifen, kann ich gut glauben. Die Autorin steht auch für Fragen und Erklärungen gerne zur Verfügung und ihre email-Adresse für Nachfragen ist im Impressum extra angegeben.

Daher gebe ich diesem bunten Lehrwerk der ganz speziellen Art für das Engagement der netten Autorin die auf für Fragen immer zu haben ist, 2 von 5 Sternen.

Kommentare: 2
61
Teilen
Zsadistas avatar

Rezension zu "Wahnsinn! Das kannst du auch ... leicht nähen lernen" von Die Färberin (Sylvia Richard-Färber)

Rezension zu "Wahnsinn! Das kannst du auch"
Zsadistavor 3 Jahren

Was ich in den Händen halte, ist ein außergewöhnliches Buch über Nähen. Das Buch entführt in eine bunte, gezeichnete Welt der Nähanleitungen. Ich habe bislang noch kein so buntes, lustiges und einfaches Buch über Nähen in der Hand gehalten. Alleine das Durchblättern und Erkunden der Seiten hat schon Spaß gemacht.

Die Anleitungen sind sehr einfach und Schritt für Schritt genau erklärt. Es macht Mut einfach loszulegen. Gerade wenn die Naht nicht so gelungen ist, dann wird es am Ende einfach das eigene Kunstwerk. Wirklich jeder kann das, was im Buch gezeigt wird.

Das Buch macht echt Spaß. Es wird viel erklärt, gezeigt und auf eigene Ideen gebracht. Ich bin keine Anfängerin, habe schon viel selbst genäht und trotzdem war ich von dem Buch begeistert. Gerade deswegen kann ich das Werk wirklich weiter empfehlen.

Ein wunderschönes Buch für alle Nähanfänger, sowie auch für Fortgeschrittene!

Kommentieren0
9
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
faerberins avatar

Wahnsinn! Das kannst du auch ...

Mit viel Farbigkeit, Handlettering und frechen Sprüchen ist es sowohl für junge Erwachsene als auch für Mädels und auch für Jungs (Piraten, Seeleute) prima geeignet.

 

Weil ich weiß, wie das ist, endlich und gleich und jetzt und überhaupt etwas zu machen und fertigzubekommen. Auch ungeübt. Wer übt schon gerne, wenn es doch auch gleich so gehen kann? Ja eben. Darum gibt es die Werkanleitungen mit Witz.

Ich lade Dich zum kreativen Total-Anfänger-Nähen mit mir ein und mache Dir jetzt Mut. Das habe ich geübt, das Mutmachen, Mut zur Ungeduld. Das ist wahnsinnig und es funktioniert:

Mein Buch ist ein Mutmacherbuch und Mitmacherbuch für Ungeduldige. Für Dich und alle, die es einfach und fetzig erklärt und schnell zu einem Erfolgserlebnis kommen möchten. Ein MutmacherBuch für gemeinsame kreative Näh-Runden (#rondoKreativo) mit mir: Zuhause mit Freundinnen, Freunden, unterwegs in der U-Bahn, im Bushäuschen, und, und, und …denn, ich habe auch die wichtigsten Handstiche genau aufgezeichnet, falls der Strom mal ausfällt oder Du gerade im Garten sitzt …Jawoll!

Selbstgenähte Beutestücke, nach Deinen Ideen: Aus Rechteckstoffen entstehen in 1-2-3-Schritten Clutches, Handytaschen, Haar-, Schweiß- und Hirnbändiger, Loopschals, Stulpen, einfach ..  Wahnsinns-Stücke. Feierliches Nadelehrenwort: Alle Anleitungen sind an Anfänger-Näherinnen und –Nähern erprobt, die nun in die Werkstücke verliebt sind. Manche auch in die Nähanleitungen und Illustrationen. Also. Nur Mut. Ich bin für Dich da, wenn Du  nicht weiter weißt. Schreib mir eine E-Mail an: info@die-faerberin.de und dann können wir telefonieren oder whatsappen …

 

Mit viel Farbigkeit, Handlettering und frechen Sprüchen ist es sowohl für junge Erwachsene als auch für Mädels und auch für Jungs (Piraten, SeeleuteJ) prima geeignet.

 

Zu beziehen ist das Buch über den Verlag www.faerber-verlag.de


(Verlagsmotto: #leidenschaftlichFARBIG)

Wahnsinn! Das kannst du auch… Leicht nähen lernen – für ungeduldige Anfänger aus der editionUNKENGOLD-Reihe Werkanleitungen mit Witz, Band 1.

Färber-Verlag, ISBN 978-3-945320-09-9, € 14,99 [D], WG 412 Ratgeber


Zur Leserunde
faerberins avatar

Liebe LeserundenRundler,

Hier können wir uns über unsere gemeinsame Leserunde austauschen.
Wir beginnen mit Kapitel 1.




Auf meinem Blog werde ich weiterhin Informationen zu der Entstehung meines Meteo-Thrillers und, nicht vergessen, Band 2 ist in Arbeit ein paar Details und auch Neuigkeiten schreiben.  Gerne veröffentliche ich auch Ideen und Kommentare von Euch und ... Eure gemalten/gezeichneten Bilder.
http://beppoppelki-nikoppelbom.blogspot.de/
Wer von Euch ist an der Leipziger Buchmesse? Dort lese ich am Samstag, den 15.3.  auf der Messe um 14 Uhr im Literaturcafé und abends im Café Kaputt in der Stadt.
Ich freue mich sehr auf Eure rege Beteiligung, auf eure Ideen, Anmerkungen und verrückten Einfälle. (Nicht vergessen: Ein buntes Leben braucht Farbe und Fantasie ...)
Eure
Sylvia (Die Färberin)


Zum Thema
faerberins avatar

Niedertracht und Tücke: Ein Künstlerleben, eben!

Liebe Hörbuch-FreundInnen,

Inhalt meines autobiografischen Werkes ist meine mit zahlreichen Misserfolgen und künstlerischen Niedertrachten gespickte Lebensgeschichte. Was als poetische Betrachtung über das Wesen der Schönheit und das Närrinnensein im Allgemeinen beginnt, verwandelt sich hörbar in chaotisch desaströses Ereignen.
Ich gestehe, alles ist mir persönlich geschehen, habe ich glaubwürdig und verbürgt erlebt.
Verlost werden 2 Hörbücher (Inhalt 2 CD's im Jewelcase) und eine handsignierte Zeichnung. Die Nicht-Gewinner erhalten jeweils einen Trostpreis.
Eure Färberin

Zur Buchverlosung

Community-Statistik

in 22 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Worüber schreibt Die Färberin (Sylvia Richard-Färber)?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks