Neuer Beitrag

Diana182

vor 2 Jahren

(6)

Das Cover ist chaotisch bunt und macht direkt neugierig. Da ich seit langem versuche mehr schlecht als  recht das Nähen zu erlernen, fühle ich mich hier als “ungeduldiger Anfänger“ direkt angesprochen.


Ein erster Blick ins Buch ließ mich jedoch etwas ratlos zurück :Hier ist alles quietschebunt und wirkt chaotisch.Doch dann sah ich mir  Seite für Seite genau an und konnte die Einzelschritte problemlos verfolgen und nachvollziehen.

Zusätzlich helfen liebevoll gestaltete Zeichnungen und Fotos sowie sehr detaillierte  Anleitung die schönen Ideen umzusetzen.

In diesem Buch werden Grundtechniken anhand von Stulpen, Haarbändern, Loopschals und Cluchs erklärt. Beherrscht man diese Schritte, gelingen auch andere Arbeiten im Handumdrehen.

Das Buch sorgte bei mir  aber auch für einen regelrechten Kreativrausch. Ich begann sofort wie wild zu nähen und in meinem Schrank zu wühlen.  Denn auch alte, ungeliebte Sachen lassen sich mittels einfacher Nähtechniken, Stoffflicken und Knöpfe  zu wahren Lieblingsstücke aufarbeiten.


Mein Fazit:
Eine echte Empfehlung für Nähanfänger!!


Hier wird der kreative Nerv sofort getroffen und getreu dem Motto: “geht nicht, gibt es nicht“ wird dem ungeduldigen Näher Mut gemacht die Dinge umzusetzen und endlich loszulegen!!

Autor: Die Färberin (Sylvia Richard-Färber)
Buch: Wahnsinn! Das kannst du auch ... leicht nähen lernen

faerberin

vor 2 Jahren

Diana182 schreibt:
Das Cover ist chaotisch bunt und macht direkt neugierig. Da ich seit langem versuche mehr schlecht als recht das Nähen zu erlernen, fühle ich mich hier als “ungeduldiger Anfänger“ direkt angesprochen. Ein erster Blick ins Buch ließ mich jedoch etwas ratlos zurück :Hier ist alles quietschebunt und wirkt chaotisch.Doch dann sah ich mir Seite für Seite genau an und konnte die Einzelschritte problemlos verfolgen und nachvollziehen. Zusätzlich helfen liebevoll gestaltete Zeichnungen und Fotos sowie sehr detaillierte Anleitung die schönen Ideen umzusetzen. In diesem Buch werden Grundtechniken anhand von Stulpen, Haarbändern, Loopschals und Cluchs erklärt. Beherrscht man diese Schritte, gelingen auch andere Arbeiten im Handumdrehen. Das Buch sorgte bei mir aber auch für einen regelrechten Kreativrausch. Ich begann sofort wie wild zu nähen und in meinem Schrank zu wühlen. Denn auch alte, ungeliebte Sachen lassen sich mittels einfacher Nähtechniken, Stoffflicken und Knöpfe zu wahren Lieblingsstücke aufarbeiten. Mein Fazit: Eine echte Empfehlung für Nähanfänger!! Hier wird der kreative Nerv sofort getroffen und getreu dem Motto: “geht nicht, gibt es nicht“ wird dem ungeduldigen Näher Mut gemacht die Dinge umzusetzen und endlich loszulegen!!

Vielen Dank, liebe Diana für Deine Rezension. Das mit dem "Kreativrausch" gefällt mir ganz besonders. Darfst Du danach noch Autofahren oder macht man sich strafbar ...?? Also rausche weiter so undich freue mich sehr, dass Du dabei bleibst. ICh denke mir da so Einiges für Euch aus.

Floh

vor 2 Jahren

faerberin schreibt:
Vielen Dank, liebe Diana für Deine Rezension. Das mit dem "Kreativrausch" gefällt mir ganz besonders. Darfst Du danach noch Autofahren oder macht man sich strafbar ...?? Also rausche weiter so undich freue mich sehr, dass Du dabei bleibst. ICh denke mir da so Einiges für Euch aus.

Ja, das stach mir in dieser Rezension auch sofort ins Auge! Super, mehr will so ein Buch doch gar nicht!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks