Die drei Fragezeichen Die drei ??? - Das verfluchte Schloss - Hörspiel zum Kinofilm

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die drei ??? - Das verfluchte Schloss - Hörspiel zum Kinofilm“ von Die drei Fragezeichen

Alles beginnt mit einer rätselhaften Videobotschaft. Stammt sie wirklich von Justus¿ Eltern? Was bedeuten die geheimnisvollen Hinweise? Die Spur führt zu einem unheimlichen Schloss mitten im Wald. Doch es scheint ein Fluch auf dem gruseligen Gebäude zu liegen. Was verbirgt sich hinter den alten Mauern? Und was weiß das Mädchen, das sich Kleopatra nennt? Eins ist sicher: Justus, Peter und Bob sind nicht die einzigen lebendigen Wesen in dem Spukschloss. Ein Fall ganz nach dem Geschmack der drei ???: Unheimlich, gefährlich und kaum lösbar.

Stöbern in Kinderbücher

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Eine spannende Zeitreise zurück in die Jahrhundertwende

kruemelmonster798

Wer fragt schon einen Kater?

Herrlich unterhaltsam!

Immeline

Nickel und Horn

Eine witzige, spannende und abenteuerliche Geschichte zum Vor- und selberlesen

Kinderbuchkiste

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Spannung, Action, Tempo & Humor – Mit Henry Smart bekommt nun auch die deutsche Mythologie ihren Platz in den Reihen moderner Jugendbücher

BookHook

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Mit Penny&Co erleben wir hier einen besonders spannenden und gruseligen Fall. Klassenfahrt zu einer Gruselburg, was für ein Abenteuer!

CorniHolmes

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Mitmach-Bilderbuch

dermoerderistimmerdergaertner

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die höre ich echt gerne

    Die drei ??? - Das verfluchte Schloss - Hörspiel zum Kinofilm
    Reneesemee

    Reneesemee

    03. March 2014 um 20:07

    Die drei ??? war früher meine Lieblingsreihe habe sie echt gern gelesen und die Kassetten habe ich verschlungen. Die Musik ist ist auch immer schön zum gruseln. Meine tochter habe ich mit den CD und Kasseten auch schon angesteckt aller dings viel früher als mit den Büchern leider. Mit einer rätselhaften Videobotschaft fängt alles an. Aber die frage ist ja stammt sie wirklich von Justus seinen Eltern? Oder was bedeuten die geheimnisvollen Hinweise? Aber die Spur führt zu einem unheimlichen Schloss mitten im Wald. Tja und doch scheint ein Fluch auf dem gruseligen Gebäude zu liegen. Und was verbirgt sich hinter den alten Mauern? Was weiß das Mädchen das sich Kleopatra nennt? Aber eins ist sicher Justus, Peter und Bob sind nicht die einzigen lebendigen Wesen in dem Spukschloss. Es ist mal wieder ein Fall ganz nach meinem Geschmack. Unheimlich, gefährlich und kaum lösbar.

    Mehr