Dierk Strothmann Stummers Vermächtnis

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Stummers Vermächtnis“ von Dierk Strothmann

Der Hamburger Journalist Alexander Wallentin „erbt“ von seinem tödlich verunglückten Kollegen Werner Stummer eine aufregende Story. Sie führt ihn zu einer italienischen Contessa, die wissen möchte, was 1988 mit einem Amerikaner geschah, der spurlos im DDR-Zuchthaus Bautzen verschwand. Auch Wallentins Vater war in Bautzen inhaftiert. Zufall oder nicht? Der Mord an einer Stasi-Agentin, skrupelloser Handel mit Organen und eine geheime Söldnertruppe zwingen Wallentin, die Contessa und Stummers hübsche Tochter Susan zu haarsträubenden Abenteuern in Afrika, auf Zypern und in Papua Neuguinea. Stummers Vermächtnis verändert nicht nur ihr Leben …

Stöbern in Romane

Liebe zwischen den Zeilen

Sehr tolle Atmosphäre und interessante Menschen

Bjjordison

Heimkehren

Eine wunderschöne Geschichte über Generationen hinweg!

Lealein1906

Dann schlaf auch du

Aufwühlender, spannender Roman über Schein und Sein eines Kindermädchens, das den Zweispalt zwischen Karriere und Kindern auszunutzen weiß

krimielse

Damals

Ein fabelhafter Roman, wenn man die rauhe, englische Landschaft und seine Bewohner mag.

buecher-bea

Die goldene Stadt

Ein spannender, historischer Abenteuerroman mit tollen Schauplätzen. Hat mir sehr gut gefallen!

-nicole-

Ein Haus voller Träume

Ein sehr atmosphärischer und leiser Familienroman mit kleinen Längen in der Mitte, der noch ein bisschen Potential hätte.

tinstamp

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen