Dieter Aurass

(64)

Lovelybooks Bewertung

  • 64 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 3 Leser
  • 58 Rezensionen
(43)
(20)
(0)
(1)
(0)
Dieter Aurass

Lebenslauf von Dieter Aurass

Dieter Aurass wurde 1955 in Frankfurt/Main geboren und wuchs als mittleres von drei Kindern dort auf. Bereits in der Schulzeit beschäftigte er sich mit dem Schreiben von Geschichten und Gedichten, was allerdings durch den Eintritt ins Berufsleben nach dem Abitur in den Hintergrund gedrängt wurde. Er startete sofort nach dem Schulabschluss eine Laufbahn als Kriminalbeamter im gehobenen Dienst beim Bundeskriminalamt in Wiesbaden. Im Rahmen seiner Ausbildung und der daran anschließenden unterschiedlichen Einsatzgebiete verschlug es ihn nach Freiburg im Breisgau, Bonn, Wiesbaden, Köln und Meckenheim. In 30 Jahren durchlief er beim BKA die Arbeitsbereiche Personenschutz, Terrorismusbekämpfung, Spionageermittlungen und zuletzt Management der Informationstechnologie. Danach wechselte er zur Bundespolizei (dem ehemaligen BGS), zog die Uniform an und war dort 11 Jahren lang im IT-Management tätig. Zwei Jahre vor seiner Pensionierung begann er in der Freizeit mit dem Schreiben und fand sehr schnell eine Agentur und einen Verlag. 2016 trat er in den (Un)ruhestand und widmet sich seitdem voll und ganz seiner Passion - dem Schreiben von Kriminalromanen. Dieter Aurass ist seit über 30 Jahre glücklich verheiratet und lebt mit seiner Frau und einer Boston-Terrier-Hündin unweit von Koblenz am Rhein. Und hier gehts zur Leseprobe bei Amazon: https://www.amazon.de/Frankfurter-Kaddisch-Kriminalroman-Kriminalromane-GMEINER-Verlag/dp/3839219590/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1472642980&sr=8-1&keywords=Dieter+Aurass

Bekannteste Bücher

Verborgen

Bei diesen Partnern bestellen:

Frankfurter Schattenjagd

Bei diesen Partnern bestellen:

Frankfurter Blutspur

Bei diesen Partnern bestellen:

Transplantierter Tod

Bei diesen Partnern bestellen:

Gedankenstürme

Bei diesen Partnern bestellen:

Frankfurter Kaddisch

Bei diesen Partnern bestellen:

SitterCats

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Dieter Aurass
  • ohne Tote und Polizei - unkonventionell

    Verborgen

    Antek

    14. December 2017 um 19:20 Rezension zu "Verborgen" von Dieter Aurass

    Dieter Aurass hat mir mit seinem Highlightdebüt „Frankfurter Kaddisch“ und auch mit dem zweiten Fall für  Hauptkommissar Gregor Mandelbaum „Frankfurter Blutspur“, vielschichtige, spannende und gelungene Krimiunterhaltung beschert, ich war deshalb sehr gespannt auf Neues aus seiner Feder. Der schwerreiche Manager Heinz Helmholtz und seine Gattin Tanja sind bei ihrer Tochter in New Orleans zu Besuch, meilenweit von der Villa entfernt. Keine bessere Gelegenheit für Einbrecher könnte es geben, was sich wohl gleich drei derer auch ...

    Mehr
  • Ungewöhnliches Dreiergespann

    Verborgen

    Buchverrueggt

    13. December 2017 um 18:26 Rezension zu "Verborgen" von Dieter Aurass

    Drei Einbrecher, vollkommen verschieden auf den ersten Blick und doch haben sie alle in Ziel: ihren Ruf wieder herstellen. Dieser wurde durch die Familien Helmholtz, Besitzer einer Villa in Koblenz, beschädigt. So schießen sich ein Dieb, eine ehemalige Hausangestellte und ein Psychologischer Psychotherapeut zusammen um gemeinsam ihr Ziel zu erreichen. Dieter Aurass hat tolle, total unterschiedlichen Charaktere skizziert, die von Anfang bis Ende in ihrer Rolle agieren. Und alle haben so ihre Macken und Vorzüge, sei es der Dieb ...

    Mehr
  • Ein Thriller, der ohne Blutvergießen auskommt...

    Verborgen

    melanie1984

    12. December 2017 um 20:44 Rezension zu "Verborgen" von Dieter Aurass

    Drei Personen brechen unabhängig voneinander in eine Villa ein. Alle drei haben unterschiedliche Beweggründe. Ein Finanzbeamter, eine ehemalige Hausangestellte und ein Psychotherapeut werden zu Verbündeten. Jeder sucht etwas anderes, nach und nach vertrauen sie sich gegenseitig ihre Geheimnisse an. Gemeinsam kommen sie einer abscheulichen Tat auf den Grund.Benjamin, Katrin und Kalle könnten unterschiedlicher nicht sein. Sie möchten alle mit Heinz Helmholtz abrechnen. Helmholtz ist ein Kotzbrocken, der vom Leser bestimmt kein ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Verborgen" von Dieter Aurass

    Verborgen

    Aurass

    zu Buchtitel "Verborgen" von Dieter Aurass

    Liebe Lesergemeinde,hiermit möchte ich gerne wieder zu einer Leserunde einladen, diesmal zu meinem neuen Thriller: "Verborgen: eine Villa, zwei Nächte, drei Einbrecher"Das besondere an diesem Thriller ist, dass es diesmal weder einen Serienkiller, Leichen oder Kommissare gibt. Dennoch glaube ich, dass der Thriller spannend ist und überraschende Wendungen und Ergebnisse aufweist.Allerdings würde ich natürlich gerne hören, ob es euch nicht vielleicht anders geht.Der Thriller spielt überwiegend in einer Villa in Koblenz am Rhein, ...

    Mehr
    • 152
  • Verborgen- unblutig, aber sehr spannend!!!

    Verborgen

    Diana182

    12. December 2017 um 10:53 Rezension zu "Verborgen" von Dieter Aurass

    Das Cover zeigt drei Personen die vor einer großen Villa stehen. Was planen sie und was verbindet sie miteinander... Der Erste Eindruck zeigt, dass sie sehr unterschiedlich wirken. Daher war ich neugierig und wollte mehr erfahren. Auch der Klappentext verspricht eine interessante Geschichte. Gespannt war ich hier erst recht, da im Buch ein unblutiger, aber dennoch spannender Thriller versprochen wird. Da musste ich natürlich direkt mit dem Lesen beginnen… Der Einstig in die Geschichte gelingt recht schnell. Nach und nach lernt ...

    Mehr
  • Sehr gelungen :)

    Verborgen

    The31

    11. December 2017 um 21:10 Rezension zu "Verborgen" von Dieter Aurass

    Nachdem ich die erste Hälfte des Buches schon fast in Einem durchgelesen habe, war ich auch mit der Zweiten super schnell durch. Es gab einfach keine langatmigen oder sich ziehenden Passagen!  Mir gefällt die Entwicklung der Handlung sehr gut und ich hätte auch nicht mit so „tiefgründigen“ Moviten hinter den Einvrpchrn gerechnet.  Was mir negativ aufgefallen ist:  Ich will nicht kleinlich klingen aber es gab einige Rechtschreibfehler - was aber natürlich an der Qualität der Geschichte nichts ändert!  Außerdem gab es ein paar ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2575
  • Ein unkonventioneller Krimi ...

    Verborgen

    Bellis-Perennis

    10. December 2017 um 10:06 Rezension zu "Verborgen" von Dieter Aurass

    Dieter Aurass beschenkt seine Leser mit einem unkonventionellen Krimi. Drei von einander unabhängige Personen brechen aus unterschiedlichen Motiven beinahe gleichzeitig in die Villa Helmholtz ein.Nach und nach erfährt der Leser die Beweggründe für den Einbruch, die so unterschiedlich gar nicht sind. Herrlich finde ich Benjamin, der seinem Tick, jede und jeden zu verbessern, ausgiebige frönen kann.Katrin ist mir ein wenig zu blass geraten.Kalle macht für mich die größte Wandlung durch – vom etwas dümmlich wirkenden ...

    Mehr
  • Finde das Geheimnis ....

    Verborgen

    Samtha

    07. December 2017 um 18:19 Rezension zu "Verborgen" von Dieter Aurass

    Eine Villa, zwei Nächte, drei Einbrecher. Die ehemalige Haushälterin, der Psychotherapeut und ein Dieb suchen etwas in dieser Villa und können das nur finden, wenn sie alle zusammen arbeiten. Werden sie finden was sie wollen ? Kann so eine Zusammenarbeit funktionieren?Der Autor von diesem unblutigen Thriller ist Dieter Aurass. Er selbst war 41 Jahre beim Bundeskriminalamt und der Bundespolizei tätigt und schreibt nun, damit der Ruhestand nicht zu langweilig wird, Kriminalromane. Er lebt mit seiner Frau und einer Boston Terrier ...

    Mehr
  • Eine brilliante Idee absolut lesenswert umgesetzt.

    Verborgen

    AnkeL

    05. December 2017 um 20:52 Rezension zu "Verborgen" von Dieter Aurass

    In "Verborgen" ist es Dieter Aurass gelungen, einen fesselnden Thriller ganz ohne die "typischen Zutaten" zu schaffen. Denn: Wer hier Morde und Ermittler erwartet, der wird feststellen, dass ein Thriller ganz ohne Leichen und Kommissare auskommen kann. Und das, ohne Spannung einzubüßen.Dazu lässt der Autor drei Menschen gleichzeitig in eine Villa einbrechen, die unterschiedlicher nicht sein könnten und versorgt den Leser nach und nach mit Informationen über die jeweiligen Motive in  das Haus einzusteigen. Hintergründe, die ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks