Dieter Bührig

(127)

Lovelybooks Bewertung

  • 88 Bibliotheken
  • 12 Follower
  • 0 Leser
  • 94 Rezensionen
(74)
(41)
(7)
(5)
(0)

Lebenslauf von Dieter Bührig

Abitur in Hannover. Ich studierte an der TU Berlin im Fachbereich Elektrotechnik und parallel dazu an der Hochschule für Musik Berlin im Studiengang Tonmeister. Mehrere Jahre arbeitete ich in Hamburg als Tonmeister in Musikstudios der Schallplattenindustrie und als Musikproduzent. Dann absolvierte ich ein Aufbaustudium an der Musikhochschule Lübeck. Seitdem unterrichtete ich in den Fächern Musik und Physik. Als Leiter der Schulchöre war ich jahrelang verantwortlich für eine überregional beachtete Chor- und Bandarbeit, insbesondere auf dem Gebiet des Musicals. Mehrere Jahre lang bildete ich als Studienleiter für Musik Referendare für den Unterricht an Gymnasien aus und war als Referent und Leiter zahlreicher regionaler und bundesweiter Fortbildungsveranstaltungen tätig. In Büchern, Unterrichtshandreichungen und Fachzeitschriften veröffentlichte ich eine Reihe von Beiträgen zu Fragen der Musikpädagogik, sowie Berichte zur Unterrichtspraxis. Des weiteren stammen aus meiner Feder zahlreiche Veröffentlichungen von Chor- und Bandarrangements. Ich promovierte am Fachbereich Musikpädagogik der Hochschule für Musik und Theater Hamburg über das Thema "Schule in der Musik". Mein erster Roman "Schattengold", ein musikalischer Kriminalroman nach den "Madagassischen Gesängen" von Maurice Ravel, erschien 2010 im Gmeiner-Verlag. Meine Hobbies: Segeln, Spanisch lernen, als Keyboarder, Bassist oder Gitarrist in einer Rockband spielen, Lesen. Meine Internetseite: www.dieterbuehrig.de

Bekannteste Bücher

OstseeClan

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Tod der Bänkelsängerin

Bei diesen Partnern bestellen:

Mords-Musik

Bei diesen Partnern bestellen:

Mauerriss

Bei diesen Partnern bestellen:

Fluchtvögel

Bei diesen Partnern bestellen:

Brüllbeton

Bei diesen Partnern bestellen:

Die verschollene Jungfrau

Bei diesen Partnern bestellen:

Schattenmenagerie

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Klang der Erde

Bei diesen Partnern bestellen:

In und um Lübeck

Bei diesen Partnern bestellen:

Schattengold

Bei diesen Partnern bestellen:

Pop im Chor 4

Bei diesen Partnern bestellen:

Thema Musik / Musical

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Dieter Bührig
  • Dieter Bührig weiß was Spannung ist!

    OstseeClan
    iibook

    iibook

    09. December 2016 um 19:21 Rezension zu "OstseeClan" von Dieter Bührig

    Ein toter Besucher im Restaurant Rialto, eine tote Dame bei sich Zuhause, Geldwäsche, Waffenhandel und Immobilienkauf - viele verschiedene Fälle, viele verschiedene Täter, eine Gruppe: die italienische Mafia! Kriminalkomissar Michael Kroll ermittelt und eine spannende Jagt um und auf der Ostsee beginnt! Der Schreibstil ist sehr angenehm und das Buch lässt sich sehr gut lesen. Anfangs hatte ich jedoch ein paar Probleme mit den vielen Namen, doch nachdem ich mir eine Liste mit kurzen Beschreibungen gemacht habe, lief auch da alles ...

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 3931
    kubine

    kubine

    01. December 2016 um 17:57
  • OstseeClan

    OstseeClan
    Blaustern

    Blaustern

    30. November 2016 um 12:09 Rezension zu "OstseeClan" von Dieter Bührig

    Die italienische Mafia macht sich in Norddeutschland breit mit ihrem Waffen- und Drogenschmuggel, Immobilienkauf und Geldwäsche. Dabei geht sie wie bekanntlich über Leichen und erschießt mitten im Restaurant einen Mann. Kurz darauf eine Frau in ihrem Haus in Timmendorfer Strand. Ihre Freundin Lena bekommt dies durch ihr Smartphone mit, aber die Polizei glaubt ihr nicht. Oder will sie ihr nicht glauben? Ihr Neffe Michael Kroll, der Kriminalkommissar ist, muss jedoch erkennen, dass etwas Wahres dran ist, ist ihm die Sacra Corona ...

    Mehr
  • Spannend und infomativ

    OstseeClan
    Katzenmicha

    Katzenmicha

    26. November 2016 um 16:55 Rezension zu "OstseeClan" von Dieter Bührig

    Italienische Mafiagruppen nutzen die Ostseeregion als Durchgangsland für ihren Waffen- und Drogenschmuggel und investieren kriminell erworbene Gewinne in zweistelliger Millionenhöhe in den Erwerb von Ackerland und Immobilien, um auf diese Weise ihr Schwarzgeld zu waschen. Wehe dem, der ihnen in die Quere kommt, wie etwa der Straßenmusiker Terry. Eine spannende Jagd durch die Lübecker Bucht und politisch ein brisantes Thema. Fazit: Zu Beginn des Buches,geht es gleich richtig  zur Sache-hochaktuell-zwei Mafiamorde.Es ermittelt ein ...

    Mehr
  • Die Welt der Mafia

    OstseeClan
    rewareni

    rewareni

    22. November 2016 um 14:05 Rezension zu "OstseeClan" von Dieter Bührig

    Die italienische Mafia treibt in Deutschland ihr Unwesen. Waffen- und Drogenschmuggel sind genauso an der Tagesordnung wie in diverse Immobilien zu investieren  um ihr Schwarzgeld zu waschen. Wer sich ihnen in den Weg stellt, wird ermordet. Lena wird am Telefon Zeugin, wie ihre alte Freundin Friedericke Opfer eines Überfalls wird bei dem diese stirbt, doch niemand will ihr glauben. Zum Glück gibt es ihren Neffen Mischa, der als Kriminalkommissar arbeitet. Er glaubt ihr zwar auch nicht wirklich, muss aber mit der Zeit erkennen, ...

    Mehr
  • Spannung mit einem Hauch Ironie an der Ostsee

    OstseeClan
    Argentumverde

    Argentumverde

    20. November 2016 um 21:20 Rezension zu "OstseeClan" von Dieter Bührig

    Gleich zu Beginn des Buches erlebt der Leser zwei ganz unterschiedliche Mafiamorde und ist sofort mittendrin in einer Geschichte zu einem brisanten und leider hochaktuellen Thema. Geschickt versteht es der Autor die Handlungsstränge mehrerer Einzelepisoden miteinander zu verknüpfen und die Protagonisten zusammenzuführen. So ermittelt neben dem typisch norddeutsch bedächtigem Kriminalkommissar auch seine Tante, die für den Einen oder Anderen Schmunzler sorgt. Überhaupt sind die Figuren sehr prägnant und absolut passend inszeniert. ...

    Mehr
  • Geldwäsche am Ostseestrand

    OstseeClan
    mabuerele

    mabuerele

    20. November 2016 um 20:39 Rezension zu "OstseeClan" von Dieter Bührig

    „...Na ja, die neuen Bundesländer. Kein Wunder. Das ist das Erbe des Kommunismus...“ Das Buch beginnt heftig. Im Restaurant Rialto wird ein Mann erschossen. Dann wechselt die Geschichte zum Timmendorfer Strand. Witwe Roeck liest in ihrem Haus Zeitung. Im Artikel geht es um die Aktivitäten der italienischen Mafia in Rostock. Dabei spricht Witwe Roeck die oben wiedergegebenen Worte. Kurze Zeit später ist sie tot. Die Polizei geht von einem Herzanfall aus. Der Autor hat einen spannenden und politisch brisanten Krimi geschrieben. Im ...

    Mehr
    • 4
  • Leserunde zu "OstseeClan" von Dieter Bührig

    OstseeClan
    DieterBuehrig

    DieterBuehrig

    zu Buchtitel "OstseeClan" von Dieter Bührig

    Hiermit ladeich euch ein zu einer Leserunde über meinen neuen Roman "OstseeClan". Italienische Mafiagruppen nutzen die Ostseeregion als Durchgangsland für ihren Waffen- und Drogenschmuggel und investieren  kriminell erworbene Gewinne in zweistelliger Millionenhöhe in den Erwerb von Ackerland und Immobilien, um auf diese Weise ihr Schwarzgeld zu waschen. Wehe dem, der ihnen in die Quere kommt, wie etwa der Straßenmusiker Terry. Eine spannende Jagd durch die Lübecker Bucht und politisch ein brisantes Thema. Wer sich für die ...

    Mehr
    • 116
    DieterBuehrig

    DieterBuehrig

    18. November 2016 um 18:54
    Beitrag einblenden
  • Ein kurzweiliger Roman für Zwischendurch

    OstseeClan
    annie_apple

    annie_apple

    13. November 2016 um 14:08 Rezension zu "OstseeClan" von Dieter Bührig

    Nachdem ich erfreut erfahren durfte, dass ich ein Teil der Leserunde des "OstseeClans" sein darf, habe ich auch schon bald mit dem Lesen begonnen. Im Buch gibt es mehrere Hauptpersonen und auch mehrere Handlungsstränge, die sich gegenseitig später ergänzen. Nachdem eine alte Witwe in ihrem eigenen Haus von einem Mitglied der italienischen Maffia ermordet wird, glaubt niemand an die Wahrheit dieser Geschichte, die Lena, eine Freundin der Verstorbenen zufällig durch das unausgeschaltete Handy mit angehört hat. Auch ihr Neffe ...

    Mehr
  • Leider nicht ganz so mein Geschmack

    Schattenmenagerie
    jasbr

    jasbr

    29. September 2015 um 22:42 Rezension zu "Schattenmenagerie" von Dieter Bührig

    Dieses Buch habe ich in die Hand genommen, weil mich die Mischung zwischen Musik und Krimi sehr gereizt hat und ich wissen wollte, wie man so etwas umsetzen kann.Leider konnte mich das Buch nicht überzeugen, obwohl sehr viele gute Ideen drinsteckten.Für mich waren einfach zu viele Themen in einen Roman gequetscht. Zum einen hatten wir einen Krimi mit mehreren Leichen, dann hatten wir das Musik-Thema rund um die blinde Pianistin Viviana und dann noch einiges an geschichtlichen Verstrickungen rund um den Nachfolger des Zaren Peter ...

    Mehr
  • weitere