Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

DieterBuehrig

vor 12 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe Lovelybooks-Fans,

ich möchte euch zu einer Leserunde über meinen neuen Roman "Die Geigerin vom Holstentor" einladen.

Ein Roman über Hochmut und Verfall

DIE RETTUNG DES HOLSTENTORS – Lübeck um 1860: „Reißt das Holstentor ein!“, fordert die Mehrheit der Bürgerschaft. Es sei funktionslos geworden und würde, mit Blick auf den jüngst daneben errichteten Bahnhof, das zeitgemäße Bild der Stadt stören. Doch es ist auch eine Zeit, in der die eigene Vergangenheit immer stärker ins Bewusstsein der Lübecker rückt. So bleibt es nicht aus, dass sich Befürworter und Gegner des Abrisses mit allen Mitteln, einschließlich krimineller, befehden. Es sieht nicht gut aus für die Gegner. Aber das Blatt wendet sich, als eine geheimnisvolle Straßenmusikerin mit ihrer blauen Geige ein Benefizkonzert für das Holstentor gibt und damit eine erfolgreiche Karriere startet. - Doch jeder Höhenflug birgt auch die Gefahr des Scheiterns in sich …

- Nicht nur eine spannende Reise in die Vergangenheit. Wie gehen wir mit unserem kulturellen Erbe um? Abreißen eines vermeintlichen Fortschritts zuliebe, zu einem Museum versteinern, zinsträchtig vermarkten? Oder restaurieren und mit neuem Sinn beleben? Fragen, die sich auch heute noch immer wieder aktuell stellen.

Schreibt mir bei eurer Bewerbung kurz, warum ihr euch bewirbt.
Ich freue mich auf eure Rückmeldungen, eure Diskussionsbeiträge und natürlich auf eure Rezensionen.

Liebe Grüße,
Dieter Bührig

Autor: Dieter Bührig
Buch: Die Geigerin vom Holstentor

UteChristine

vor 12 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich liebe den Weihnachtsmarkt in Lübeck und das Holstentor ist das Wahrzeichen. Es sieht toll aus, wenn alles so schön beleuchtet ist.

Diana182

vor 12 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo=)
Da mich sowohl Cover als auch die Beschreibung sehr ansprechen und neugierig machen, möchte ich mich sehr gerne für ein Printexemplar bewerben.

Über einen regen Austausch in der Gruppe würde ich mich sehr freuen.

Eine anschließende Rezension ist natürlich auch selbstverständlich.
Liebe Grüße

Beiträge danach
144 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

DieterBuehrig

vor 11 Monaten

Rezensionen
Beitrag einblenden

buchstabensammlerin schreibt:
Ich würde mich über eine Fortsetzung freuen....

Ganz lieben Dank für diese wunderbare Rezension. Nein, eine Fortsetzung ist (jedenfalls jetzt) nicht geplant. Am Schluss hat sich der Kreis geschlossen (Beachte das anfängliche und abschließende "Nicht schon wieder!"). Da wird es schwer herauszubrechen ...

DieterBuehrig

vor 11 Monaten

4. Teil: S. 198 bis Schluss
Beitrag einblenden

buchstabensammlerin schreibt:
Sind Silbermann und Silverstrom nun ein und dieselbe Person?

Ich sagte schon früher, die Namensgebung spielt bei mir eine große Rolle. Alles was mit "Silber" zu tun hat, könnte auf eine gemeinsame Ebene hinweisen... Silbermann, Silverstöm, Graf da Silva ... Übrigens ist in der Literaturgeschichte das Element Silber oft Symbol für eitlen Schein, für teuflisch falschen Glanz ...

Traubenbaer

vor 10 Monaten

3. 2. Teil: S. 59 bis S. 163
Beitrag einblenden

Dieser Abschnitt ist dominiert von Noelles Geigenmusik: Sie startet richtig durch. Die Beschreibungen ihrer Musik sind sehr detailliert. Ich konnte mir richtig vorstellen, wie sie spielt, bzw. einem ihrer Konzerte zu lauschen.
Was mir aber Sorgen macht, ist ihr Gesundheitszustand. Liegt das an der "magischen" Geige, oder frisst sie der Ruhm auf?
Die Theorie, dass Joseph und Leon ein und die selbe Person ist, wurde ja hier in der Leserunde schon aufgestellt. Ich glaube das ehrlich gesagt auch. (So falsch können wir alle ja nicht liegen ^^)

DieterBuehrig

vor 10 Monaten

3. 2. Teil: S. 59 bis S. 163
Beitrag einblenden

Traubenbaer schreibt:
Was mir aber Sorgen macht, ist ihr Gesundheitszustand. Liegt das an der "magischen" Geige, oder frisst sie der Ruhm auf?

Eine gute Frage, finde ich. Vielleicht beides, weil die Geige vielleicht aus der Giftküche des Teufels stammt...? Was León betrifft: Was spricht dafür, dass er identisch ist mit Joachim? ("das meinen alle" ist wie immer ein Glatteis-Argument...). Ein kleiner Tipp: Google mal "Joseph Joachim" ...

Traubenbaer

vor 10 Monaten

3. Teil: S. 164 bis S. 197
Beitrag einblenden

Ich mag das Holstentor, deswegen freut es mich natürlich auch, wie die Abstimmung ablief ^^ Da es das Tor natürlich noch gibt war mir der Ausgang der Wahl klar. Aber trotzdem war es an manchen Stellen war es so spannend, dass ich trotzdem den Atem angehalten habe. Das war aber auch sehr, sehr knapp! Dabei habe ich mich ein wenig an Stuttgart 21 erinnert.
Ich finde es schade, dass Noelle und Clas sich trennen. Ich dachte, dass sie sich gut ergänzen. Von Noelles Reaktion war ich ehrlich schockiert! Es ist ja eine Sache, sich unwohl in einer Beziehung zu fühlen und sie deswegen zu beenden und eine andere Sache, so dermaßen auszurasten.

DieterBuehrig

vor 10 Monaten

3. Teil: S. 164 bis S. 197
Beitrag einblenden

Traubenbaer schreibt:
Von Noelles Reaktion war ich ehrlich schockiert! Es ist ja eine Sache, sich unwohl in einer Beziehung zu fühlen und sie deswegen zu beenden und eine andere Sache, so dermaßen auszurasten.

Bei extremen Charakteren ist vieles nicht "normal". Aber das macht sie ja gerade interessant ...

Traubenbaer

vor 9 Monaten

Rezensionen

https://www.lovelybooks.de/autor/Dieter-B%C3%BChrig/Die-Geigerin-vom-Holstentor-1500486547-w/rezension/1536706958/

http://wasliestdu.de/rezension/sehr-tiefgruendig-9

https://www.lesejury.de/buehrig-dieter/buecher/die-geigerin-vom-holstentor/9783000579486?st=1&tab=reviews&s=2#reviews

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.