Haus der Engel: Ein erotischer Liebesreigen aus der Zukunft

von Dieter Bittner
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Haus der Engel: Ein erotischer Liebesreigen aus der Zukunft
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

dieterbittners avatar

In einem Staat der Zukunft erfüllen Liebesroboter die Bedürfnisse der Menschen. Wer sich dagegen auflehnt, landet im Haus der Engel …

Alle 1 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Haus der Engel: Ein erotischer Liebesreigen aus der Zukunft"

David lebt in einer hochtechnisierten Welt der Zukunft, aus der die Liebe fast verschwunden ist. Beziehungen erlaubt das etablierte System allein zur Erzeugung des Nachwuchses, die Genehmigung hierfür unterliegt strengen Normen der Genetik und Geburtenkontrolle. Eine kleine Kaste elitärer Köpfe und Vordenker hält die Macht in Händen. Ihr Versprechen einer alles erfüllenden Sexualität durch kaum mehr von ihren Vorbildern zu unterscheidende kybernetische Liebesroboter treibt die Menschen an und lenkt sie davon ab, an den Grundfesten des Regimes zu rütteln. In dieser Gesellschaft der Gefühllosigkeit verliebt sich der Computerspezialist David in seine Mitarbeiterin Alexandra, wohl wissend, dass seine eigene ungenehmigte Herkunft weitere Nachkommen ausschließt. Er riskiert Aufdeckung und Trennung seiner Liebe mit allen negativen Folgen. Nicht einmal die Institution, mit deren Hilfe man verbotene Beziehungen beendet und die Beteiligten zu wieder funktionierenden Mitgliedern der Gesellschaft umerzieht, schreckt ihn: Das Haus der Engel...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B00UB1HEAC
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:560 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:03.03.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks