Dieter Bohlen

(215)

Lovelybooks Bewertung

  • 240 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 45 Rezensionen
(27)
(65)
(68)
(38)
(17)

Lebenslauf von Dieter Bohlen

Dieter Bohlen, 1954 in Niedersachsen geboren, ist Musiker, Produzent und Buchautor, und hat weltweit mehr als 160 Millionen Tonträger verkauft. Neben den legendären Modern Talking produzierte er unter anderem Mark Medlock, Yvonne Catterfeld, Alexander Klaws, Bonnie Tyler und Dionne Warwick. Seit 2002 ist er Chef-Juror bei DSDS. Für seine Leistungen erhielt er die Goldene Kamera, den Bambi, die Goldene Stimmgabel, den Goldenen Löwen, mehrfach den Deutschen Musikpreis ECHO, die Goldene Feder für sein erstes Buch „Nichts als die Wahrheit“ sowie als erster deutscher Musiker den BRAVO Platin-Otto.

Bekannteste Bücher

Der Bohlenweg

Bei diesen Partnern bestellen:

Hinter den Kulissen

Bei diesen Partnern bestellen:

Meine Hammer-Sprüche

Bei diesen Partnern bestellen:

Nur die Harten kommen in den Garten!

Bei diesen Partnern bestellen:

Nichts als die Wahrheit

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Bohlens BWL

    Der Bohlenweg
    Peter_Waldbauer

    Peter_Waldbauer

    23. August 2017 um 12:48 Rezension zu "Der Bohlenweg" von Dieter Bohlen

    Bohlen hat zwar BWL studiert, aber nicht immer so ganz aufgepasst. Auf Seite 385 unten schreibt er: "Ich glaube, dass wir mit Daniel das Maximum erreicht und das Minimaxprinzip optimal angewendet haben. Man soll mit minimalem Einsatz das Maximum herausholen. Genau das haben wir gemacht." Genau das hat Dieter Bohlen bestimmt nicht gemacht, weil das nämlich gar nicht möglich ist. Wer unter dem ökonomischen Prinzip das Anstreben maximalen Resultates bei minimalem Aufwand versteht, begeht den größten Fehler betriebswirtschaftlichen ...

    Mehr
  • Bohlens BWL

    Der Bohlenweg
    Peter_Waldbauer

    Peter_Waldbauer

    22. August 2017 um 20:54 Rezension zu "Der Bohlenweg" von Dieter Bohlen

    Bohlen hat zwar BWL studiert, aber nicht immer so ganz aufgepasst. Auf Seite 385 unten schreibt er: "Ich glaube, dass wir mit Daniel das Maximum erreicht und das Minimaxprinzip optimal angewendet haben. Man soll mit minimalem Einsatz das Maximum herausholen. Genau das haben wir gemacht." Genau das hat Dieter Bohlen bestimmt nicht gemacht, weil das nämlich gar nicht möglich ist. Wer unter dem ökonomischen Prinzip das Anstreben maximalen Resultates bei minimalem Aufwand versteht, begeht den größten Fehler betriebswirtschaftlichen ...

    Mehr
  • Ein Hörbuch, welches sich wirklich lohnt, denn es räumt mit alten Vorurteilen endgültig auf

    Nichts als die Wahrheit
    BrittaBanowski

    BrittaBanowski

    16. May 2017 um 18:51 Rezension zu "Nichts als die Wahrheit" von Dieter Bohlen

    das war mein erstes Hörbuch, und ich war begeistert so wie er es selbst erzählte, denn so änderte ich meine Meinung zum Pop-Titan Dieter Bohlen schnell, denn auch ich war von den vielen Vorurteilen erst skeptisch, als ich dann aber dieses Hörbuch hörte, machte ich mir meine eigene Meinung und war hin und weg. Ich war kurz davor, dieses Buch sogar als Print-version zu kaufen, was aber nicht mehr klappte

  • Daran muss wohl noch einmal "gearbeitet" werden

    Der Bohlenweg
    Nyansha

    Nyansha

    04. February 2017 um 21:19 Rezension zu "Der Bohlenweg" von Dieter Bohlen

    Das Buch konnte mich leider nicht überzeugen. Ich habe "Nichts als die Wahrheit" damals verschlungen und nicht nur herzlich gelacht, sondern auch gemocht, wie bodenständig Herr Bohlen auf mich wirkte. "Planieren statt Sanieren" sendet nun komplett andere Signale. Spätestens nach den ersten fünfzig Seiten habe ich verstanden, dass das Wort "Arbeit" ein Schlüsselwort ist und wohl die Meinung vertreten wird, dass jeder, der nicht halbwegs so erfolgreich wie der Autor ist, einfach ein faules Stück .... ist. Doch nicht nur das, auf ...

    Mehr
  • "Die Welt ist ein Irrenhaus, und ich bin mittendrin."

    Der Bohlenweg
    R_Manthey

    R_Manthey

    25. June 2015 um 16:34 Rezension zu "Der Bohlenweg" von Dieter Bohlen

    Mit Sicherheit gehöre ich nicht zur Zielgruppe dieses Buches. Ich muss auch gestehen, dass ich nicht wirklich verstanden habe, was wir nun planieren und nicht sanieren sollen. Wenn damit "Augen zu und mit dem Kopf durch die Wand" gemeint ist, dann erscheint mir dies ein nicht für alle kluger Ratschlag zu sein. Es ist eben nicht jeder ein Dieter Bohlen. Und damit wären wir bei einem Problem der lustigen Art. Hat denn der kleine Dieter ein solches Buch gelesen? Eher nicht. Hätte er auf solche Ratschläge gehört? Wohl kaum. Man kann ...

    Mehr
  • Kurzweilig und Unterhaltsam!

    Nichts als die Wahrheit
    Halleck

    Halleck

    Rezension zu "Nichts als die Wahrheit" von Dieter Bohlen

    Ein großes und tiefgründiges Buch über einen der großen Poeten und Musiker unserer Zeit. Die Schreibe ist kurzweilig, der Stil geschliffen, die Länge perfekt.

    • 2
    Arun

    Arun

    07. August 2014 um 11:38
  • Unterhaltsam und witzig

    Nichts als die Wahrheit
    abendstern78

    abendstern78

    11. March 2014 um 13:22 Rezension zu "Nichts als die Wahrheit" von Dieter Bohlen

    Viele Menschen hassen Dieter Bohlen. Wieso eigentlich? Immerhin unterhält er uns doch alle bestens und das auch noch auf Kosten seiner Privatsphäre! Dieses Buch ist wirklich der Brüller, was anderes hätte man von Dieter gar nicht erwartet. Ob es nun wirklich alles der Wahrheit entspricht, muss jeder für sich selbst entscheiden. Auf jeden Fall ist es lustig, wenn man annimmt, dass alles stimmt.

  • Bei weitem nicht so gut, wie Teil 1

    Hinter den Kulissen
    abendstern78

    abendstern78

    11. March 2014 um 12:57 Rezension zu "Hinter den Kulissen" von Dieter Bohlen

    Nachdem ich bei Teil 1 zugegebenermaßen auch zunächst zu den Zweiflern gehörte, dann das Buch aber - nachdem ich es geschenkt bekommen hatte - doch las, war ich hellauf begeistert: Das Buch war wirklich superwitzig geschrieben und man konnte sich richtig vorstellen, dass sich alles genau so zugetragen hatte: Dieter ließ an niemandem etwas Gutes - vor allem auch an sich selbst nicht, so dass man über ihn genauso wie über viele anderen schmunzeln konnte. Gerade das machte das Buch so sympathisch. Ich habe Band 1 jedenfalls in eins ...

    Mehr
  • Rezension zu "Nur die Harten kommen in den Garten!" von Dieter Bohlen

    Nur die Harten kommen in den Garten!
    faxel94

    faxel94

    03. August 2012 um 18:15 Rezension zu "Nur die Harten kommen in den Garten!" von Dieter Bohlen

    Als ich dieses Buch gekauft habe, habe ich kein literarisches Meisterwerk erwartet. Das ist es auch nicht. Allerdings hatte ich trotzdem etwas mehr von diesem Buch erwartet. Ich hatte gehofft, etwas aus dem Leben von Dieter Bohlen zu lesen, oder einen kleinen Blick hinter die Kulissen von „Deutschland sucht den Superstar“ zu werfen, jedoch kam auch in dieser Beziehung nichts. Letztendlich geht es nur darum, wie man ein „erfolgreicher Superstar“ wird. „Nur die Harten kommen in den Garten“ beginnt mit einigen Tipps, was einen guten ...

    Mehr
  • Rezension zu "Hinter den Kulissen" von Dieter Bohlen

    Hinter den Kulissen
    Perle

    Perle

    12. June 2012 um 17:06 Rezension zu "Hinter den Kulissen" von Dieter Bohlen

    Das zweite Buch von Dieter Bohlen habe ich direkt nach dem 1. Buch von ihm gelesen. Habe es vor paar Jahren beide geschenkt bekommen, und war als damaliger Fan von Modern Talking bzw. Dieter und Thomas natürlich sehr erfreut darüber. Es lag eine ganze Weile im Regal rum, bis ich es vor 1 Jahr dann endlich gelesen habe. Ja, Hinter den Kulissen ist nicht so gut geschrieben und erzählt wie Nichts als die Wahrheit, da es hauptsächlich um Bettgeschichten und Karriere geht. Aber sind wir doch mal ehrlich, wollen wir nicht so was lesen ...

    Mehr
  • weitere