Dieter Borchmeyer Richard Wagner

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Richard Wagner“ von Dieter Borchmeyer

Richard Wagner ist, obwohl längst zum Klassiker geworden, bis heute der umstrittenste Künstler der Kulturgeschichte. Stets war er Anlaß heftiger ideologischer und ästhetischer Diskussionen und entzog sich eindeutiger Fixierung. Dies ist sicher ein Grund dafür, daß eine umfasse moderne Darstellung seines musikdramatischen Werks bis jetzt fehlte. Dieter Borchmeyer öffnet mit dem ersten Teil seines Buches - auf der Spurensuche nach Wagners "Urszenen" - gleichsam die dramatische Werkstatt, analysiert die Werke im einzelnen, vom weithin ignorierten Frühwerk bis zum Parsifal, einschließlich der Fragmente und der unvertonten Opern. Der zweite Teil beschreibt exemplarische Vor-, Um- und Wirkungsfelder Wagners: die Vorbilder Goethe und Schiller, die Antipoden Heine und Grillparzer, die politisch-kulturellen Gegengrößen Ludwig II. und Bismarck, schließlich die Resonanzgeschichte des Wagnerschen Werks bei Nietzsche, Thomas Mann und - im Gegenbild Verdis - bei Werfel. Zum Abschluß wi rd die tragische Geschichte des ersten Wagner-Enkels Franz Wilhelm Beidler dargestellt. Anmerkungen, eine detaillierte Zeittafel und umfangreiche Register beschließen den Band, der zu einem Standardwerk der Wagner-Forschung werden dürfte.§Der Untertitel Ahasvers Wandlungen spielt auf die Rolle des Ewigen Juden in Wagners Werk vom Fliegen Holländer bis zur Kundry des Parsifal an. In der Ahasver-Lege spiegelt sich für Wagner das Schicksal des Judentums; zugleich hat er in der Gestalt des nicht sterben können, ewig unbehausten Wanderers das Existenzsymbol seiner selbst und seines Künstlertums gesehen.

Stöbern in Sachbuch

Die 21

Ein unbedingter Lesetipp.

Nomadenseele

Adele Spitzeder

Unglaubliche historische Story über stadtbekannte Münchner Betrügerin

Tine13

Die Entdeckung des Glücks

Selten habe ich mich beim Lesen eines Buchs so ertappt gefühlt. Mal sehen, ob ich einige der Tipps auch umsetzen kann.

Marina_Nordbreze

Für immer zuckerfrei

Toll geschrieben aber leider zu wenig praktische Ansätze wie man denn jetzt was ändern kann!

mabree

Lass uns über Style reden

Interessant, aber kein Style-Ratgeber

buchernarr

Aber nicht in diesem Ton, Freundchen!

Sehr kritisierend aber auch zum nachdenken! Mit frechen Bildern und immer wieder Sprüchen, die zum grübeln appellieren.

Buch_Versum

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks