Dieter Braun

 4,3 Sterne bei 39 Bewertungen
Autor von Die Welt der Berge, Die Welt der wilden Tiere und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Dieter Braun

Dieter Braun, Jahrgang 1966, wuchs in Dinslaken am Niederrhein auf. Von 1989 bis 1996 studierte er Kommunikationsdesign an der Folkwangschule in Essen. Seine Diplomarbeit »55 Helden« beschäftigte sich mit den Werken eines »multiplen Illustrators«. Zu seinen Auftraggebern zählen Werbeagenturen, nationale wie internationale Buchverlage sowie Magazine. Nach Aufenthalten in Berlin und Mailand lebt und arbeitet er heute als freier Illustrator in Hamburg.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Dieter Braun

Cover des Buches Die Welt der Berge (ISBN: 9783957281302)

Die Welt der Berge

 (5)
Erschienen am 15.03.2018
Cover des Buches Die Welt der wilden Tiere (ISBN: 9783868738223)

Die Welt der wilden Tiere

 (4)
Erschienen am 12.10.2015
Cover des Buches Die Welt der Meere (ISBN: 9783957284815)

Die Welt der Meere

 (3)
Erschienen am 17.03.2021
Cover des Buches Die Welt der wilden Tiere (ISBN: 9783868737349)

Die Welt der wilden Tiere

 (3)
Erschienen am 11.09.2014
Cover des Buches Dinosaurier (ISBN: 9783957282163)

Dinosaurier

 (3)
Erschienen am 10.10.2018
Cover des Buches Immer links der Atlantik (ISBN: 9783957282576)

Immer links der Atlantik

 (3)
Erschienen am 21.02.2019
Cover des Buches Die ersten 100 Tage mit der Bibel (ISBN: 9783761554555)

Die ersten 100 Tage mit der Bibel

 (1)
Erschienen am 28.01.2008

Neue Rezensionen zu Dieter Braun

Cover des Buches Immer links der Atlantik (ISBN: 9783957282576)MissRose1989s avatar

Rezension zu "Immer links der Atlantik" von Marcus Haid

Eine interessante Reise...
MissRose1989vor 6 Monaten

Das Cover zeigt den Bulli von 1979, mit dem die Familie von Marcus Haid eine grosse Reise machen wollten und auch sollte - 22.000 km, 8 Länder - von Gibraltar bis ans Nordkap. 

An sich eine spannende Route, die man da bereisen kann, vor allem die Länder sind sehr spannend, die sie nehmen, den sie fahren durch Gibraltar, Andalusien, die Algarve, Lissabon und Porto, Galicien, die Costa Verde und San Sebastian, die Bretagne, Cornwall, Irland und Schottland, die Niederlande, Dänemark und schließlich nach Norwegen. Eine wirklich spannende Reiseroute, auch wenn der Umweg über die Niederlande und Dänemark etwas weit ist. 

An sich ist auch der Beginn gut, gestartet wird in Innsbruck, aber die Reise soll nicht mit normalen Zug oder etwas unternommen werden, Marcus schafft einen Bulli (Baujahr 1979) an, der sich leider auf der Reise eher zum Problem entwickelt. 

Die Reiseroute ist wirklich schön, aber irgendwie schafft es das Buch nicht, den Leser mitzunehmen, es ist immer einfach zu viel Familie und zu wenig Umgebung, Strecke oder tolle Aufnahmen, die es zweifellos gibt, aber die einfach im Buch keinen echten Platz finden. 

An sich ist die Idee der Familienreise gut, aber irgendwie ist die Umsetzung nicht so besonders geworden, auch muss man wohl ein bisschen Zweifel haben, ob das Wohl der Kinder wirklich immer im Mittelpunkt stand wie im Buch behauptet wird. 

Zudem muss die eigentlich geplante Route in Nordfrankreich unterbrochen werden, weil der Bulli schlapp macht und so kaputt ist, dass man die Reise sogar unterbrechen muss. 

Dir Fortsetzung der Reise gibt es aber im Buch auch, zwar erst drei Jahre später, nur dann eben mit 2 Kindern und nicht mehr mit nur einem, wie zu Beginn des Trips. 

Leider hat die Familie im 2. Anlauf wieder Pech, der Motor des Bullis streikt in Schottland, kann aber repartiert werden und so schaffen es alle 4 noch bis zum Nordkap. 


Fazit:

Alles im Allem kann man sagen, der Gedanke des Buches ist toll und auch die Illustrationen von Dieter Braun haben etwas, aber leider ist das Buch mit 192 Seiten sehr knapp geworden, durch die vielen schönen Bilder (die das natürlich super unterstützen in der Idee des Buches, aber leider in vielen Fällen einfach zu klein geraten sind) bleibt für die Reise und alles rund herum einfach zu wenig Platz, das Buch hat eigentlich noch einiges an Potenzial zu mehr, einfach auch um ein bisschen mehr über Länder zu erfahren oder auch einfach an sich mehr Text oder auch um den wirklich tollen Bildern Raum zur Entfaltung zu geben. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Welt der Meere (ISBN: 9783957284815)Katarzyna_Annas avatar

Rezension zu "Die Welt der Meere" von Dieter Braun

I love it!
Katarzyna_Annavor 2 Jahren

Wie nicht anders zu erwarten, super schön illustriert und sehr interessant. I love it!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Welt der Meere (ISBN: 9783957284815)sommerleses avatar

Rezension zu "Die Welt der Meere" von Dieter Braun

Wissen wunderbar interessant und bunt aufbereitet
sommerlesevor 2 Jahren

Das Sachbuch "Die Welt der Meere" von Dieter Braun erscheint im Knesebeck Verlag und richtet sich an Kinder ab 8 Jahren.

Dieses Buch erforscht das Leben der Ozeane, wir erleben Haie, Wale und Delfine und tauchen in die Tiefsee, zu den Riesenkalmaren. Aber auch oberhalb der Wasserlinie gibt es viel zu entdecken, Schiffe und Häfen, die Fischerei oder das bunte Treiben am Strand.  

Der Hauptbestandteil der Erdoberfläche ist Wasser, und zwar 71 %. Das Wasser der Weltmeere reflektiert vor allem die blauen Anteile des Lichts, deshalb nennt man die Erde auch "der Blaue Planet". 

Das Meer ist Lebensgrundlage vieler Fische und Meeressäuger und auch der Mensch lebt von diesem Fischreichtum. Viele Berufe hängen mit dem Meer zusammen. Zur Schifffahrt gehören Leuchttürme, Taucher, Häfen und die Wetterphänomene spielen eine wichtige Rolle, die man kennen sollte.  

Das Buch zeigt die bunte Unterwasserwelt, es startet mit dem typischen Körperbau der Fische. Dann folgen nähere Einzelheiten und Übersichten zu Arten wie Haien, Walen und Delfinen, die man mit ihren jeweiligen Unterarten bestaunen kann. Außerdem werden auch Robben, Seevögel und Meeresschildkröten sehr lehrreich und farbenfroh vorgestellt.

Welche Meere und Ozeane gibt es? Hier wird auf die Besonderheiten des Toten Meere, der Südsee und der faszinierenden Unterwasserwelt des Great Barrier Reef eingegangen. Die wunderschönen Korallen sind wichtige Biotope für das Ökosystem. Leider sind diese Riffe heute sehr bedroht und in diesem Zuge wird auch auf die Umweltverschmutzung der Meere hingewiesen. 

Auf einer antik wirkenden Weltkarte bekommt man einen genauen Überblick über die Welt und ihre Ozeane.  

Die wunderschönen Bilder von Dieter Braun sind detailgetreu und verlocken einfach zum Ansehen. Inhaltlich und thematisch sind die vorgestellten Bereiche sehr vielfältig und immer dicht am Meer, so weckt dieses Buch Interesse bei Kindern und vermittelt Wissen. Mir gefallen besonders die Übersichtsseiten der einzelnen Tierarten.  

Sehr abwechslungsreich und umfassend stellt dieses wunderbare Weltmeere-Buch Bilder und Wissen zur Verfügung und weckt damit auch das Interesse für dieses für die Erde so wichtige Ökosystem. 

Nur was wir kennen, wollen wir auch schützen! 


Kommentare: 2
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 68 Bibliotheken

von 15 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks