Buchreihe: Skipper Heiko Husmans von Dieter Bromund

 4 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

7 Bücher
  1. Band 1: Die erste Reise war angenehm

     (0)
    Ersterscheinung: 01.01.1982
    Aktuelle Ausgabe: 01.01.1982
    Skipper Heiko Husmans rettet die Besatzung einer in Seenot geratenen Marineyacht und gewinnt dadurch Freunde. Sie vermitteln ihm zwei Chartergäste, die mit ihm einen Segeltörn nach Öland machen wollen. Dort lebt der Wissenschaftler Ralf Lindkvist, der den Orientierungssinn der Vögel erforscht und dessen Erkenntnisse bei den Geheimdiensten in Ost und West sehr gefragt sind. Daß es mit dem gemütlichen Törn vorüber ist, merkt Husmans spätestens, als ihm auf der Pier von Högby Hamn Kugeln um die Ohren pfeifen...
  2. Band 2: Die korsischen Freunde

     (0)
    Ersterscheinung: 01.01.1986
    Aktuelle Ausgabe: 01.01.1986
    Kapitän Husmans erhält von dem Ex-Oberstaatsanwalt Pöhlmann aus Oldenburg den Auftrag, sich mit ihm auf seiner Yacht »Opa Reimer« in Ajaccio auf Korsika zu treffen. Nach einer schwierigen Fahrt erreicht die »Opa Reimer« wohlbehalten Ajaccio. Aber inzwischen sind bei Kapitän Husmans Zweifel über die wahren Absichten seines Auftraggebers entstanden. Pöhlmann war vor knapp zehn Jahren der Ankläger in einem aufsehenerregenden Heroinprozess gewesen. Und kaum gehen Husmans und der Staatsanwalt in See, ereignen sich die merkwürdigsten Zwischenfälle. Pöhlmann sucht angeblich den vor Korsika versunkenen Schatz des Äneas – aber Kapitän Husmans vermutet, dass er etwas ganz anderes sucht …
  3. Band 3: Schatten über dem Golf

     (0)
    Ersterscheinung: 01.01.1986
    Aktuelle Ausgabe: 01.01.1986
    Heiko Husmans erhält den Auftrag, die Segelyacht 'Ban Loa’ von Spanien nach Frankreich zu überführen. Nach einem Sturm im Golf du Lion fischt er mit seinem Freund Gerd Wrackteile eines anderen Bootes aus dem Wasser …
  4. Band 4: Die wandernden Sände

     (0)
    Ersterscheinung: 01.02.2006
    Aktuelle Ausgabe: 01.03.2006
    Lüke Busbohm lebt seit Jahrzehnten zurückgezogen auf Langeoog. Nach dem mysteriösen Tod des Sonderlings forscht Segler Heiko Husmanns auf der Nordseeinsel nach den Gründen. Angeblich wusste Busbohm von einem Schatz, der unter den tückischen Sandbänken verborgen ist. Die wandernden Sände von Langeoog verändern sich mit jeder Tide. Aber bergen sie wirklich Reichtümer? Und was wissen die Insulaner?
  5. Band 5: Kein Schnaps für den Zaren

     (0)
    Ersterscheinung: 01.06.2003
    Aktuelle Ausgabe: 04.06.2013
    Ein neues Puzzle für Skipper Heiko Husmanns, der diesmal auf Spiekeroog ermittelt: Immobilienmakler Müller aus Frankfurt liebt nicht nur Segelboote, sondern auch die Kunst. Ein Portrait von Zar Peter hat es ihm besonders angetan. Zwei russische Spezialisten stehlen es für ihn aus einem Museum. Jetzt hängt es in seinem Ferienhaus auf Spiekeroog. Aber die beiden Diebe haben noch andere Interessenten für das Bild. Der Versuch es zurückzuholen, endet tödlich.
  6. Band 6: Metzgers Testament

     (0)
    Ersterscheinung: 15.04.2005
    Aktuelle Ausgabe: 15.04.2005
    Ein reicher Mann stirbt, und seine Angehörigen werden um das Vermögen betrogen – vom Sonnenkönig bis zum „Dritten Reich“ zieht sich der Kampf der Familie Metzger um das, was ihr zusteht. Aber was hat Theobald Metzgers Testament, was haben Ludwig der Vierzehnte, Kaiser Wilhelm II. und Hitlers Angriffspläne mit dem Mann zu tun, der in Bensersiel erhängt gefunden wird? Dem alten Hafenmeister Komrusch lässt die Sache keine Ruhe – ein Toter in seinem Hafen, das geht nicht an. Skipper Husmanns sorgt sich eher um das bevorstehende Seglertreffen, der Journalist Gerd rollt auf der Suche nach Metzgers Erben alte und neuere Geschichte spannend wie einen Kriminalfall auf, aber Komrusch will nur eins wissen: wer da in seinem Hafen mordet. Es bleibt nicht bei dem einen Mord. Und beide Männer sind schon mit Skipper Husmanns auf der Robbe gesegelt. Ist auch der Mörder ein Insider? Bromunds Romane sind nachhaltiger als ein Urlaub in Ostfriesland. Sie führen den Leser dorthin, wohin ein Tourist nie gelangen kann. Sie sind Urlaub vom eigenen Ich.
  7. Band 7: Stirb nicht in Schottland

     (1)
    Ersterscheinung: 01.10.2007
    Aktuelle Ausgabe: 01.10.2007
    Heiko Husmanns aus Bensersiel hat keine Bedenken, als er Gerd Vollmers seine Opa Reimer für einen Törn überlässt, schließlich kennt er den Reporter ebenso gut wie lange. Umso größer ist der Schreck, als der Anruf aus Schottland kommt: Das Boot liegt an der Kette, der Skipper lebensgefährlich verletzt im Krankenhaus. Offizielle Version: Der Segler wurde von einheimischen Fischern bei der Fischwilderei erwischt. Heiko Husmanns kann sich eine Menge vorstellen, aber nicht, dass sein Freund auf der Hochzeitsreise fremde Fischreusen ausräumt. Kurzerhand macht er sich auf den Weg nach Harris, um sein Schiff zu holen und herauszufinden, wem Vollmers auf seinem Segeltörn zu den Hebriden wirklich zu nahe gekommen ist. Schon bald stellt sich heraus, dass Harris deutlich mehr zu bieten hat als Tweedstoffe.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks