Dieter Ebels Puper Säbelzahn sucht Abenteuer

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Puper Säbelzahn sucht Abenteuer“ von Dieter Ebels

Puper Säbelzahn gehört zu der seltenen Art der Rotbrustdrachen.
Eines Tages, als er mal wieder gelangweilt in seiner Drachenhöhle sitzt, entschließt er sich dazu, seine gewohnte Umgebung zu verlassen und in die Fremde zu ziehen.
Mit dem Ziel, Abenteuer zu erleben, marschiert er los.
Auf seinem Weg, der durch einen unbekannten Wald führt, stößt Puper auf merkwürdige Lebewesen, von denen er vorher noch nie etwas gehört hatte.

Eine Drachengeschichte, die Kinder begeistert

— BrigitteMoe

Stöbern in Kinderbücher

Luna - Im Zeichen des Mondes

Bezauberndes Fantasyabenteuer für jung und alt

SillyT

Polly Schlottermotz - Potzblitzverrückte Weihnachten!

Nicht so stark wie die großen Bücher aber nette und lustige Weihnachtsgeschichte für alle Pollyfans!

alice169

Besuch Aus Tralien

Tolle Illustrationen und originelle Umsetzung, allerdings nicht für die Altersklasse ab 6 Jahren geeignet 3,5 Sterne

Melli910

Die kleine Dame melodiert ganz wunderbar

Ein tolles Vorlesebuch!

lauchmotte

Paule Pinguin allein am Pol

Ein schönes Bilderbuch für groß und klein, das den Blick auf die Welt verändern kann!

BuechersuechtigesHerz

Der Elefant im Wohnzimmer

Ein Kinderbuch mit einer abenteuerlichen und fantasievollen Geschichte, ungewöhnlichen Haustieren, Freundschaften und tollen Zeichnungen

Buchraettin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine wunderschöne Drachengeschichte

    Puper Säbelzahn sucht Abenteuer

    BrigitteMoe

    24. August 2016 um 10:00

      Der Rotbrustdrache Puper Säbelzahn ist ein liebenswerter Geselle, der sich überall höchster Beliebtheit erfreut. Die fremdartigen Wesen, auf die Puper bei seiner Abenteuersuche trifft, kommen bei den Kindern super an, besonders Herr Pimpelpömpel, dessen Lieblingsbeschäftigung es ist, den ganzen Tag lang herum zu rülpsen. Auf den vielen SW-Fotografien, die das Buch begleiten, können die Kinder die Umgebung, in der sich der Drache bewegt, auch visuell verfolgen, klasse gemacht. Die Erzählung ist locker und lustig niedergeschrieben, was das Vorlesen vor den Kindern besonders leicht gestaltet. Ich habe den Kinder das Buch als Gutenachtgeschichte mit Fortsetzungen vorgelesen, denn an einem Abend schafft man die 112 Seiten nicht. Kaum war die Geschichte durch, musste ich wieder von vorne anfangen. Dem Autor, der mir bisher nur von seinen spannenden Krimis bekannt war, ist der Sprung in die Kinderliteratur mit Bravour gelungen. Volle Punktzahl.  

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks