Dieter Faber , Wolfram Eicke Die Himmelskinder-Weihnacht

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Himmelskinder-Weihnacht“ von Dieter Faber

Das zauberhafte Bilderbuch zum gleichnamigen Erfolgshörspiel vom Traumteam Wolfram Eicke ("Der kleine Tag"), Dieter Faber und Julia Ginsbach ist ein modernes Weihnachtsmärchen voller Herzlichkeit und Wärme. Endlich Weihnachten! Die Himmelskinder Suta und Gihon sind ganz aufgeregt: Heute dürfen sie mit den anderen Engeln zur Erde fliegen und den Menschen den Weihnachtssegen bringen. Doch, oh nein, vor lauter Übermut prallen die beiden zusammen und stürzen ab. Auf dem Weihnachtsmarkt kommen sie benommen zu sich und haben ganz vergessen, was ihre Aufgabe war. King Rudi, der Riesenradbesitzer, erkennt seine Chance: Die leuchtenden Himmelskinder sollen seine neue Attraktion werden! Ob Suta und Gihon sich rechtzeitig an ihren himmlischen Auftrag erinnern können? Einen sehenswerten Trailer und mehr gibt's unter www.himmelskinder-weihnacht.de

Zauberhaftes Kinderbuch über zwei Himmelskinder, die zur Erde kommen - mit einem himmlischen Auftrag!

— Verena-Julia

Stöbern in Kinderbücher

Miss Drachenzahn – Anleitung zum freundlichen Umgang mit Kindern

Eine richtig schöne Kindergeschichte, die einen verzaubert und einfach Spaß macht.

Kaddi

Ein Rentier kommt selten allein - Unser Jahr mit dem Weihnachtsmann

Unaufgeregtes, nettes Weihnachtsbuch. Ideal zum Vorlesen geeignet.

Reebock82

Tom, der kleine Astronaut

Ein ganz zauberhaftes Bilderbuch mit wunderschönen Illustrationen, die eine herrlich phantasievolle und sehr niedliche Geschichte erzählen!

CorniHolmes

Feo und die Wölfe

Feo und die Wölfe ist eine wunderbare, unvergesslich gute Geschichte. Klirrende Kälte, Wolfsgeheul, Goldstaub und ganz viel Mut.

Sturmherz

Zeitreise mit Hamster

Super Lesestoff, von dem man viel mitnehmen kann!

Mamaofhannah07

Faultier gefunden

Ein Buch, das durch seine geniale Bildsprache, eine tolle Geschichte mit humorvollem Ende und fantastische Bilder überzeugt . Ein Lieblingsb

Kinderbuchkiste

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein modernes Großstadt-Weihnachtsmärchen voller Herzlichkeit? Das geht!

    Die Himmelskinder-Weihnacht

    Damaris

    12. December 2014 um 11:32

    Komisch, es fällt mir richtig schwer "Die Himmelskinder-Weihnacht" zu beschreiben. Denn dieses Weihnachtsbilderbuch ist tatsächlich anders, als viele, die ich davor in der Hand hatte. Das dunkelblaue Design wirkt stimmungsvoll, auch wenn die Zeichnungen im Comic-Stil für ein Weihnachtsbuch doch recht ungewöhnlich sind. Der Verlag beschreibt das Buch als modernes Weihnachtsmärchen, voller Herzlichkeit und Wärme. Modern - ja! Herzlichkeit und Wärme - auch vorhanden! Aber erst auf den zweiten Blick ... und durch Kinderaugen viel besser zu erkennen. Da landen die zwei Himmelskinder Suta und Gihon auf einem überfüllten, lauten, gar nicht so stimmungsvollen Weihnachtsmarkt. Dieser ist zudem noch voller Kommerz, zwielichtigen Gestalten, unzähligen Verkaufsbuden und einem Riesenrad. Nicht so, wie man sich die besinnliche Adventszeit vorstellt, aber Alltag in den Großstädten. Doch es gibt nicht nur Menschen, die sich an den Himmelskindern bereichern wollen. Suta und Gihon erfahren auch Hilfsbereitschaft und in all dem Trubel eine besondere Weihnachtsmagie, die es den beiden ermöglich sich an ihren Auftrag - den Weihnachtssegen - zu erinnern. Während ich mir noch Gedanken über die Himmelskinder-Geschichte machte, kamen meine eigenen Kinder schon wieder an und wollten das Buch erneut vorgelesen bekommen. Ihnen gefallen die Bilder, der spannende, manchmal wunderliche, Aufbau der Geschichte. Einige Passagen sind flapsig-umgangssprachlich, andere wiederum ruhig und besinnlich. Der Text hat genau die richtige Länge zum Vorlesen, und die Kinder freuen sich besonders über kleine Wortwitze und Namensverwechslungen. Perfekt empfinde ich die Geschichte für Kinder, ab etwa 5 Jahren. Fazit ... "Die Himmelskinder-Weihnacht" benötigte einige Gedankengänge, bis ich selbst den Zauber des Buches erfahren konnte. Die Geschichte ist modern, etwas ungewöhnlich und verbindet Großstadtrealität mit Weihnachtszauber. Kinder sind hier völlig unbedarft und erkennen den Wert des Buches schon beim ersten Vorlesen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks