Das Zwölftafelgesetz

von Dieter Flach 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Das Zwölftafelgesetz
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Das Zwölftafelgesetz"

Bis 450 v. Chr. war es in Rom nur den Priestern gestattet, die bestehenden Gesetze auszulegen. Schließlich führten Standeskämpfe dazu, dass zum ersten Mal Gesetze auf Bronzetafeln festgelegt wurden, die man dann auf dem Forum aufstellte. In erster Linie wurden auf den Zwölf Tafeln immer noch altrömische Rechtsgrundsätze fixiert, die jedoch bis zu der kaiserzeitlichen Kodifizierung des Römischen Rechts Gültigkeit besaßen. Das Zwölftafelgesetz gilt bis zum heutigen Tage als eine der wichtigsten Quellen für die Rechtsgeschichte. In dieser zweisprachigen Neuausgabe des Gesetzeswerkes sind zum ersten Mal nicht nur sämtliche verwertbaren Reste seines Wortlauts, sondern auch alle einschlägigen Zeugnisse abgedruckt und übersetzt, die Einblick in Inhalt und Sprache seiner Rechtsbestimmungen gewähren.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783534159833
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:253 Seiten
Verlag:WBG (Wissenschaftliche Buchgesellschaft)
Erscheinungsdatum:01.07.2004

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks