Dieter Hildebrandt Die große Dieter Hildebrandt-Box

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die große Dieter Hildebrandt-Box“ von Dieter Hildebrandt

"Der Grandseigneur des deutschen Kabarett" "Die Geschichte der Weltwirtschaft hat bewiesen, dass auf nichts so Verlass ist, wie auf den Sieg des Freien Marktes - über die Vernunft." Formulierte Dieter Hildebrandt in den 1980ern und klärt seit Jahr und Tag sein Publikum in der ihm eigenen Art über die zulänglich bekannten Unzulänglichkeiten des Politikbetriebs auf. Dass aber die Entklugung auch den ganz normalen Alltag immer stärker einholt, zeigen seine Erlebnisse auf Reisen, seine scharfsichtigen Beobachtungen der Gesellschaft und der Medienlandschaft. In der Box: ' "Nie wieder achtzig" ' "Dieter Hildebrandt wirft ein" ' "Ausgebucht" ' "Ich mußte immer lachen" ' "Vater unser gleich nach der Werbung" (9 CDs, Laufzeit: 10 h 30)

Stöbern in Comic

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

eine deutliche steigerung zu den vorherigen Bänden und ein schöner wendepunkt in der geschichte

JeannasBuechertraum

Horimiya 01

So ein toller Manga*-*

JennysGedanken

Sherlock 1

Ein Fall von Pink - in Grautönen gehalten. Sherlock, mal ganz anders und rückwärts... mich hat es überzeugt.

kleeblatt2012

Valerian & Veronique

Wer den Film mochte wird das Comic lieben

dieDoreen

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die große Dieter Hildebrandt-Box" von Dieter Hildebrandt

    Die große Dieter Hildebrandt-Box
    michael_lehmann-pape

    michael_lehmann-pape

    18. July 2011 um 14:01

    Komplette Hörbuchkollektion Die Bücher des Kabarettisten Dieter Hildebrandt der letzten Jahre finden sich versammelt in dieser Hörbuchkollektion. Auf 9 CD´s kann so der unnachahmliche Sprachwitz, die Satzstolperer und Sinnveränderer zum Ende einer Ausführung, mit denen Dieter Hildebrandt seit Jahrzehnten die politische und gesellschaftliche Zeitgeschichte unnachahmlich kommentiert sich im Originalton zu Gemüte geführt werden. Seien es die Ausführungen anlässlich der Fußball WM 2006 des eingefleischten Fans Hildebrandt in „Wirft ein“, in denen er es nicht nur beim runden Leder belässt, sondern die klimatischen Besonderheiten des Deutschen „Fußballsommers“ genüsslich ausformuliert und ebenso ein Stück Zeitgeschichte gleich mit einwirft, sei es die Autobiographie „Ich musste immer lachen“, in denen durchaus die gesamte Geschichte der alten Bundesrepublik in wesentlichen, gerade politischen Auszügen mitschwingt. Aber auch hier kommt die heimliche Liebe zum Fußball nicht zu kurz. Politisch wird’s im ebenfalls als „Lebensrückblick“ zu verstehenden „Nie wieder 80“. Ein Buch, in dem Hildebrandt die politische Geschichte vorrangig in seiner Eigenschaft als politischer Kabarettist abarbeitet. Satirisch und beständig auf den punkt treffend ist dieser Teil der Kompilation für die Fans des politischen Kabaretts alter Schule sicherlich der Höhepunkt der Sammlung. In „Ausgebucht“ demgegenüber, dem ältesten Teil der Hörbücher, sind satirisch aufgearbeitete Reiseerlebnisse (mit der deutschen Bahn!) quer durch Deutschland aus dem Jahre 2004, als Buch 2005 erschienen, somit der gesellschaftliche Zustand des Landes als Schwerpunkt zu finden. Das Dieter Hildebrandt all die Jahre gleichbleibend hohe Qualität lieferte, als Kabarettist auf der Bühne und als Autor in seinen Büchern ist sicherlich eines der Erfolgsgeheimnisse seiner Karriere und kündet auch von der fleißigen und soliden Handwerksarbeit, die hinter all diesen so spontan erscheinenden Wortverdrehungen und Satzwitzen steckt. Eine Qualität, die auf dieser Kompilation mit thematisch verschiedenen Schwerpunkten und doch in immer wieder erkennbarer Manier hervorragend versammelt ist. Nicht nur Verehrend des Dieter Hildebrandt, sondern jedem politisch und am Kabarett interessierten Hörer zu empfehlen.

    Mehr