Dieter Jobst Du, Dein Zahnarzt und ich

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Du, Dein Zahnarzt und ich“ von Dieter Jobst

Welcher Zahnarzt ist gut? Wenn man vom Rathaus kommt, ist man schlauer als vorher. Sagt der Volksmund. Wer vom Zahnarzt kommt, ist nicht selten noch ratloser. Weiß der Autor. Zumal, wenn "etwas" gemacht werden soll. Oder schon gemacht wurde, mit einem für den Patienten unbefriedigenden Resultat. Dieses Buch klärt auf, nennt alternative Lösungen für die "neuen Zähne" und schließt beim Patienten Informationslücken, die, im Praxisalltag gepflegt, oft größer sind als die zu schließende Zahnlücke. Und es begleitet den Leser auf dem Weg, als aufgeklärter Patient einen guten Zahnarzt zu finden. Der Autor, selbst Zahntechnikermeister und auch Patient, entdeckt bei seinen Auftraggebern, den Zahnärzten, mehr handwerkliche Schattenseiten, als einem Patienten lieb sein kann. Update: Ausgezeichnet mit dem Planet Award zum Sachbuch des Jahres 2016 Juryauswahl von BOD und twentysix zum Debüt auf der Frankfurter Buchmesse 2016

Dieter Jobst verbindet in seinem authentischen "Ratgeber" , seine eigene Biographie und alles wissenswertes rund um die Zähne

— Rennsemmel

Stöbern in Sachbuch

Nur wenn du allein kommst

Muss man lesen!

wandablue

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

Hygge! Das neue Wohnglück

Zuhause einfach glücklich sein: das Buch bietet mehr als Einrichtungstipps, es vermittelt das Hygge-Gefühl in Wort & Bild...

Kamima

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Humorvoller Ratgeber

    Du, Dein Zahnarzt und ich

    Rennsemmel

    23. August 2016 um 12:10

    Dieter Jobst verbindet in seinem authentischen "Ratgeber" , auf humorvolle Art und Weise, seine eigene Biographie und seine Erlebnisse mit Fakten aus der Welt der Zahntechniker. Ich konnte des öfteren schmunzeln. Das Cover ist schlicht, aber ansprechend und passend. Die Einführung fand ich durch Rückblicke in die Anfänge der Zahntechnik und eigene Chronik, spannend und informativ. Der Autor hat einen flüssigen Schreibstil, der immer wieder auflockert, durch passende Beispiele und eigene Erlebnisse. Ich finde, dass es durch diese Kombination gelungen ist, ein lesenswertes und informatives Buch zu schaffen, das in keinster Weise langweilig ist. Ich fand es auch gut, dass auch die Hinweise auf günstigeren Zahnersatz im Ausland detailliert dargestellt wurden und dem Patienten somit auch die Wahlmöglichkeiten für kostengünstigere Möglichkeiten aufgezeigt wird. Die Globalisierung macht nun mal in keinem Bereich halt, hat aber auch den Vorteil, dass sich mehr Menschen einen Zahnersatz dadurch leisten können und nicht mit Zahnlücken herumlaufen müssen. Nachdem unsere Krankenkassen nur einen kleinen Teil dazu beitragen, fand ich es wichtig, dass er auch diese Themen anspricht. Mag sein, dass sich durch das Buch der ein oder andere Zahnarzt ( und dessen Machenschaften ;) ) oder Zahntechniker durch die schonungslose Darstellung auf den Schlips getreten fühlt, dafür ist es eine ehrliche Darstellung von Dieter Jobst. Ich kann dieses Buch jedem empfehlen :) und habe mich gefreut, dieses Buch als Rezensionsexemplar lesen zu dürfen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks