Dieter König

 1 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Feuerblumen, Betondschungel und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Dieter König

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Feuerblumen (ISBN:9783000199219)

Feuerblumen

 (1)
Erschienen am 01.06.2007
Cover des Buches Nur beim Träumen frei (ISBN:B07CXKQKFS)

Nur beim Träumen frei

 (0)
Erschienen am 07.05.2018
Cover des Buches Nur beim Träumen frei (ISBN:9783946498032)

Nur beim Träumen frei

 (0)
Erschienen am 08.05.2018
Cover des Buches Corona Borealis (ISBN:9783940830265)

Corona Borealis

 (0)
Erschienen am 01.09.2014
Cover des Buches Ringfalle (ISBN:9783940830012)

Ringfalle

 (0)
Erschienen am 01.12.2014
Cover des Buches Sarturia® Autorenschule (ISBN:9783940830036)

Sarturia® Autorenschule

 (0)
Erschienen am 05.01.2015
Cover des Buches LIEBESTROPFEN (ISBN:9783844235609)

LIEBESTROPFEN

 (0)
Erschienen am 17.11.2012
Cover des Buches Das Glaskuppelprinzip (ISBN:9783940830029)

Das Glaskuppelprinzip

 (0)
Erschienen am 01.07.2008

Neue Rezensionen zu Dieter König

Neu

Rezension zu "Feuerblumen" von Dieter König

Rezension zu "Feuerblumen" von Dieter König
rallusvor 9 Jahren

1000 Jahre nach dem globalen Atomkrieg. Die Oberfläche der Erde ist verwüstet, die Menschheit hat in einem unterirdischen totalitären System überlebt und ergötzt sich in virtuellen Welten, um die frustrierende Eintönigkeit ihrer Umgebung zu ertragen. Da er der staatlichen Propaganda von der unwirtlichen Oberwelt nicht glauben mag, strebt der unzufriedene Pierre Freitag zur Oberfläche.
Ihm gelingt die Flucht und oben angekommen, empfängt ihn eine erstaunlich bizarre Welt.
Pflanzen und Lebewesen haben sich entgegen der Naturgesetze an ihre Umgebung angepaßt und gewinnen sogar Energie aus dem radioaktiven Zerfall der die Umwelt verseuchenden Nuklide.
Merkwürdig genug, hat sich mittlerweile ein ganzes Panoptikum von Gesellschaften mit unterschiedlichen Lebewesen etabliert, die teilweise in Symbiose oder offener Feindschaft miteinander koexistieren. Die wohl erfolgreichste Zivilisation ist die der Atlanter, eine Ansammlung von Mutanten mit hochentwickelter Technologie, wie z.B. Gravitationsbeherrschung. Durch die Verfolgung der Unterwelter nach Atlanta geflüchtet, wird Freitag einer Gentherapie unterzogen, die ihn an die radioaktive Strahlung anpaßt und damit sein Überleben an der Oberfläche sicherstellt. Getrieben von einer unbekannten Kraft, hetzt Freitag durch diese Welt, um hinter das Geheimnis des Raumschiffbaus der Atlanter zu kommen.
Ganz schlechtes wirres SF Werk. Ein wirrer Plot, kein roter Faden und ein durch die Geschichte trampelnder "Held"

Kommentieren0
17
Teilen

Rezension zu "Betondschungel" von Dieter König

Rezension zu "Betondschungel" von Dieter König
rallusvor 9 Jahren

Ein von der damals herrschenden negativen Meinung und des Umfelds beeinflusster Roman, wie unsere Zukunft aussehen kann. Ein düsteres Szenario wird hier aufgemacht, aber Dieter König versteht es weder Charaktere zu zeichnen noch eine Sozial Story wie John Brunner aufzusetzen. Eine der schlechtesten und lieblosesten SF die ich je gelesen habe.

Kommentieren0
15
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

Worüber schreibt Dieter König?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks