Politiker nach der Macht

5,0 Sterne bei1 Bewertungen

Cover des Buches Politiker nach der Macht (ISBN: 9783218008631)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Politiker nach der Macht"

Wie geht es Politikern, wenn sie die Macht verlieren? Seit über 40 Jahren beobachtet Dieter Kindermann, wie traumatisch es für österreichische Spitzenpolitiker ist, wenn sie abgewählt werden, über parteiinterne Intrigen, Skandale oder Korruption stolpern oder aus gesundheitlichen Gründen zurücktreten müssen. Leopold Figl etwa wurde von seinem besten Freund Julius Raab abgelöst, unter massivem Druck der eigenen Partei. Immer wieder kam es auch zu Gigantenkämpfen, etwa zwischen Bruno Kreisky und Hannes Androsch, den letzterer bekanntlich verlor. Politische Wahlen sind nur eine unter vielen Möglichkeiten, die Macht zu verlieren – es schmerzt deshalb aber meist nicht minder. Ein eigenes Thema sind Karl-Heinz Grasser, Uwe Scheuch, Ernst Strasser und Konsorten: Nach ihrer Zeit in der Politik beschäftigen sie nun die Gerichte. Dieter Kindermann hat mit vielen Politikern gesprochen: Josef Taus, Hannes Androsch, Karl Blecha, Andreas Khol, Waltraud Klasnic, Ursula Plassnik, Alexander van der Bellen, Wolfgang Schüssel sind nur einige davon. In Anekdoten, Reportagen und Analysen erzählt er die Geschichte ihres Abgangs, schildert ihre Gefühle und ihren persönlichen Umgang mit dem Machtverlust, Das Buch ist aber auch eine Chronik der Zweiten Republik, betrachtet aus dem Blickwinkel jener, die kein Blatt mehr vor den Mund nehmen müssen, weil sie politisch nichts mehr zu verlieren haben.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783218008631
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:256 Seiten
Verlag:Kremayr & Scheriau
Erscheinungsdatum:01.05.2013

Rezensionen und Bewertungen

5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783218008631
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Buch
    Umfang:256 Seiten
    Verlag:Kremayr & Scheriau
    Erscheinungsdatum:01.05.2013

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks