Von der Seele des Baumes - Baum und Mensch

Cover des Buches Von der Seele des Baumes - Baum und Mensch (ISBN:9783954880782)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Von der Seele des Baumes - Baum und Mensch"

Im Buch »Von der Seele des Baumes« veröffentlicht Dieter Kremp 155 Baumgedichte. Die Verehrung der Bäume, die bei unseren Vorfahren als heilige Wesen galten, waren »beseelte Wesen«, die man sogar mit den Menschen auf eine Stufe stellte. Das führte auch zur Anschauung, dass der Baum der Körper einer durch den Tod dem Menschenleibe entrückten Seele sei, gleichzeitig der Wohnsitz der Elfen und Feen oder eines Schutzgeistes. Der Baum verkörperte bei unseren Vorfahren die uralte Sehnsucht des Menschen nach dem sich immer erneuerndem ewigen Leben. Denn die Fähigkeit ihrer Lebenskraft von Jahr zu Jahr zu regenerieren, machte sich zum Sieger über den Tod. Seit jeher wurden deshalb Bäume »vermenschlicht«. Die uralten Baum-Mythen kreisen um die Vorstellung von Fruchtbarkeit. Man verglich einen riesigen Baum mit dem Kosmos und fand in seinem Wesen den Lebensbaum, zugleich den Baum der Erkenntnis, den Baum der Unsterblichkeit, Sinnbild der Schönheit und der Jugend aber auch Symbol des Todes. Der Autor spricht in seinen Gedichten fast alle Bäume an, vom Apfelbaum bis zur Zypresse, er deutet auch die heilenden Kräfte des Waldes, seiner Elfen und der gütigen Waldgeister.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783954880782
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Engelsdorfer Verlag
Erscheinungsdatum:12.12.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Gedichte und Dramen

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks