Dieter Krone

 3.7 Sterne bei 11 Bewertungen

Alle Bücher von Dieter Krone

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Dali9783937485317

Dali

 (2)
Erschienen am 01.09.2005
Cover des Buches Meine erste, grosse Kinderbibel9783933241849

Meine erste, grosse Kinderbibel

 (1)
Erschienen am 01.08.2003
Cover des Buches Enzyklopädie der Pferde & Ponys9783933241894

Enzyklopädie der Pferde & Ponys

 (1)
Erschienen am 09.04.2004
Cover des Buches Illustrierte Weltgeschichte9783940486097

Illustrierte Weltgeschichte

 (1)
Erschienen am 18.02.2008
Cover des Buches Backen, Desserts & Co.9783937485539

Backen, Desserts & Co.

 (1)
Erschienen am 02.01.2006
Cover des Buches Das Pferd9783937485348

Das Pferd

 (1)
Erschienen am 01.08.2005
Cover des Buches Nudel-Gerichte9783933241757

Nudel-Gerichte

 (1)
Erschienen am 28.07.2003

Neue Rezensionen zu Dieter Krone

Neu

Rezension zu "Enzyklopädie der Pferde & Ponys" von Dieter Krone

Sehr Informativ
Scheckentoeltervor 2 Jahren

Das Buch beinhaltet wundervolle Bilder.


Dazu Informationen Über Rassen, Haltung, Ausrüstung und alles rund ums Pferd.

Alles ist gut beschrieben und sehr ausführlich...

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Der Hund" von Dieter Krone

Rezension zu "Der Hund" von Dieter Krone
Quasivor 11 Jahren

Ein Ratgeber rund um den Hund mir folgenden Kapiteln: Das Wesen des Hundes verstehen; Erziehung, Verhaltensstörungen sowie Glossar und nützliche Adressen.

Das Buch ist sehr oberflächlich und reißt alle Themen nur an. Einen konkreten Ratschlag bekommt man nicht und so hat man entweder schon genug Wissen und weiß, wie man Probleme löst oder man ist auch nich schlauer. Als Beispiel nehme ich das Kapitel "Agressives Verhalten bei Passanten": als Ursachen werden u.a. aufgeführt: Nervosität beim Hund, angeborenes Verhalten, territoriale Veranlagung, angelerntes Verhalten, bestimmte Personengruppen. Leider wird nicht genauer erklärt, inwiefern beispielsweise Aggresionen angeboren sind (DAS würde mich ja sehr interessieren), wieso ien Hund nervös ist ect. Als vorbeugende Maßnahmen werden auch nur ein paar Sätze hingeschmissen wie Sozialisation, Belohnung von erwünschtem Verhalten und ein enspanntes und ruhiges Auftreten seitens des Hundehalters. Auch die angeführten "Fallstudien" beschreiben zwar das Problem und für erfahrene Hundehalter ist auch erkennbar, warum der Fallstudienhund dieses Problem hat, für den Laien ist es leider nur eine kleine Geschichte ohne weiteren Sinn.
Das Buch ist reichlich bebildert und viele Bilder sollen auch die erklärten Sachen und Übungen nochmals verdeutlichen. Jedoch finde ich die Bilder bei weitem nicht so aussagekräftig wie von Büchern aus dem Kosmos-Verlag. Außerdem fehlt mir noch einie Info über die Autorin, warum sie dieses Buch geschrieben hat und was sie dazu befähigt, welche Hunde sie hat oder mit welchen Hunden sie gearbeitet hat. 4 von 10 Punkten.

Kommentieren0
15
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 29 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks