Dieter Kroppach Ohne Kinder gäbe es kaum Nachwuchs

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ohne Kinder gäbe es kaum Nachwuchs“ von Dieter Kroppach

Ob Geschichte (Hätte Speyer nicht den toten Kaiser, gäbe es überhaupt kein Leben in der Stadt), Mathe (Etwa die Hälfte der Flugbewegungen sind Landungen) oder Geografie (Kairo liegt linksrheinisch vom Nil): Solange es Schüler gibt, gibt es auch lustige Stilblüten. Sprich: wer viel schreibt, irrt auch viel. Vor allem in Diktaten, Aufsätzen und bei Hausaufgaben kennt die Kreativität unserer neunmalklugen Pennäler keine Grenzen, denn: "Auf Dauer werden wir von unseren Lehrern doch sehr befruchtet, ob uns das passt oder nicht."

Stöbern in Humor

Chill mal!

Humorvolle Ratgeber um durch die Pubertäts-Phase der Kinder zu kommen.

Kellerbandewordpresscom

Unterzuckert

Bewertung bis 46%, danach abgebrochen.

Snow

Milchschaumschläger

So ein lustiges aber nicht flaches Buch sehr nett geschrieben !

CarolinaUnckell

Frauen, die Bärbel heißen

Sehr schwarzer Humor, mir hat es sehr gut gefallen

Floddalein

Ohne Dich ist manchmal ganz gut

stellenweise echt witzig, manchmal aber auch politisch oder grenzwertig

Kaffeetasse

»Eine alte Frau ist doch kein WLAN!«

nur stellenweise komisch

CorneliaP

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks