Dieter Loewe

 5 Sterne bei 1 Bewertungen

Lebenslauf von Dieter Loewe

Dieter Loewe, geboren 1930, studierte an der HfbK in Hamburg mit Schwerpunkt freie Malerei und Trickfilm. Nach dem Studium arbeitete er für aktuelle Fernsehproduktionen (u.a. Panorama, Fernsehlotterie) und produzierte eigene Zeichentrickserien beim damaligen NWDR für "Sandmännchen". 1971 entwickelten Elke Loewe (Text) und Dieter Loewe (Zeichnungen) die Serie "Piggeldy und Frederick" und produzierten bis 1996 150 Filme à drei Minuten mit den beiden Schweinchen. 1995 zeichnete Dieter Loewe für den Ravensburger Verlag ein erstes Bilderbuch mit Piggeldy und Frederick. Nach dem Tod von Dieter Loewe 1998 gestaltete Elke Loewe aus dem Nachlass der Filmzeichnungen weitere Piggeldy und Frederick-Bücher für Ravensburg und Rowohlt.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Dieter Loewe

Cover des Buches Nichts leichter als das ... (ISBN: 9783499245565)

Nichts leichter als das ...

 (8)
Erschienen am 01.09.2007
Cover des Buches Piggeldy und Frederick: Was ist Glück? (ISBN: 9783473323814)

Piggeldy und Frederick: Was ist Glück?

 (4)
Erschienen am 15.12.2008
Cover des Buches Piggeldy wollte wissen ... (ISBN: 9783499248900)

Piggeldy wollte wissen ...

 (3)
Erschienen am 01.04.2009
Cover des Buches Piggeldy und Frederick: Was ist Liebe? (ISBN: 9783473323685)

Piggeldy und Frederick: Was ist Liebe?

 (1)
Erschienen am 10.01.2008
Cover des Buches Was ist Freundschaft? (ISBN: 9783473439058)

Was ist Freundschaft?

 (0)
Erschienen am 18.01.2016
Cover des Buches Was ist Faulheit? (ISBN: 9783473439102)

Was ist Faulheit?

 (0)
Erschienen am 12.11.2015

Neue Rezensionen zu Dieter Loewe

Cover des Buches Piggeldy und Frederick: Was ist Glück? (ISBN: 9783473323814)solveigs avatar

Rezension zu "Piggeldy und Frederick: Was ist Glück?" von Elke Loewe

Glück
solveigvor 10 Monaten

Inzwischen sind sie Klassiker, und der Spruch „Nichts leichter als das" bereits ein geflügelter Ausdruck: das wissensdurstige kleine Ferkel Piggeldy und sein großer Bruder Frederick. Mit den scheinbar harmlosen Fragen des neugierigen Piggeldy und den bodenständigen Erklärungen seines Bruders lässt Elke Loewe eigentlich komplizierte philosophische Sachverhalte als Thema in einem Kinderbuch auftauchen und gibt schon für ganz junge Leser in verständlicher Weise Erklärungen, humorig unterstützt von den liebevollen Illustrationen ihres Mannes, Dieter Loewe. Es ist wirklich ein Vergnügen, in Bild und Wort dem pragmatischen Frederick und dem wissbegierigen Piggeldy auf ihrem Spaziergang zu folgen,  auf der Suche nach einer Antwort auf die Frage „Was ist Glück?“ . Ganz erdverbunden und praktisch endet seine Lektion mit der schlichten Erkenntnis, dass schon das Alltägliche, das viele Erwachsene für selbstverständlich halten und kaum noch wahrnehmen, glücklich macht. Kleine Erdenbürger wissen und empfinden das noch  -  und auch kleine Schweine wie Piggeldy und Frederick.

Kommentare: 1
1
Teilen
Cover des Buches Die allerbesten Geschichten von Piggeldy und Frederick (ISBN: 9783473446858)Fernweh_nach_Zamoniens avatar

Rezension zu "Die allerbesten Geschichten von Piggeldy und Frederick" von Elke Loewe

Frederick erklärt seinem kleinen Bruder Piggeldy die Welt.
Fernweh_nach_Zamonienvor 2 Jahren


Inhalt:

32 Abenteuer der kleinen Schweine Piggeldy und Frederick:

Was ist Freundschaft?
Was ist Streiten?
Was ist Fantasie?
Was ist ein Verbot?
Was ist Fernweh?
Was ist Geduld?
Was ist Faulheit?
Was ist Liebe?

Und viele weitere großartige Fragen stellt der kleine Piggeldy seinem großen Bruder Frederick.

Fragen, die jedes Kind irgendwann stellt und hin und wieder Eltern ratlos zurück lässt.


lllustrationen:

Wunderschöne farbenfrohe Illustrationen ergänzen und unterstreichen die Handlung sehr gut und lassen das Gelesene lebendig werden. Auf jeder Seite finden sich ein bis zwei Zeichnung sowie kleinere Skizzen.

Der Zeichenstil gefällt sehr und die Brüder Piggeldy und Frederick wirken auf Anhieb sympathisch. 

Ihre Mimik ist sehr gut gelungen und oft zum schießen komisch. Man sieht Frederick förmlich mit den Augen rollen.

Immer wieder gibt es auf den Bildern Kleinigkeiten zu entdecken und besonders die Landschaft ist detailreich gestaltet - ganz gleich ob Wiese, Berge oder neblige Felder.


Altersempfehlung: 

ab 4 Jahre (zum Vorlesen)

oder zum Selberlesen für geübte Leser etwa ab 8 Jahre (normale Schriftgröße, kurze Texte)


Mein Eindruck:

Die Schweine-Brüder sind seit über 20 Jahren fester Bestandteil des Abendgrußes beim Sandmännchen.

Frederick versteht es mit viel Geduld verständlich und humorvoll seinem kleinen Bruder die Welt zu erklären.

Alltägliches kann so spannend sein, wenn man es aus einem anderen Blickwinkel sieht.

Jede der kurzen Geschichten beginnt mit Piggeldys harmlosen "Frederick, was ist eigentlich ..."  führt anschließend zum üblichen "Nichts leichter als das!" und endet wie immer mit einem "Und Piggeldy ging mit Frederick nach Hause."

Die bunte Mischung der Themen und die kindgerechten Erklärungen gefallen sehr gut und laden zum munteren weiter Fragen ein. Auch für ältere Kinder
Mit dem kleinen Piggeldy (neugierig und liebenswert vorlaut) können sich kleine Leser sehr gut identifizieren und wenn Mama und Papa mal nicht weiterwissen: Frederick weiß alles.

Piggeldy teilt zudem mit dem Leser seine Sicht auf die Welt bzw. wie er Friedericks Erklärungen auslegt.
Aus Fredericks "Ordnung ist das halbe Leben" schlussfolgert der kleine Bruder "und die andere Hälfte ist Unordnung".

Jedes Abenteuer ist zwischen drei und vier Seiten lang und so kann man jeden Tag eine Geschichte vorlesen. Oder zwei. Oder drei. Sind ja sooooo kurz.


Für Hörbuch-Freunde:
Bevor wir das Buch gelesen haben, hatten wir bereits vor dem Schlafengehen die passende CD.
Beim abendlichen Hören wurden immer Tränen gelacht. Ans Schlafen war gar nicht mehr zu denken. 
Das Hörspiel können wir ebenfalls sehr empfehlen! Und den Abendgruß beim Sandmännchen natürlich auch.


Fazit:

Lustige und fantasievolle Abenteuer und zudem lehrreich, da sie kindgerecht zum philosophieren, Nachdenkens und Löcher-in-den-Bauch-fragen anregen.

Die sympathischen Schweine wachsen schnell ans Herz und die zauberhaften Illustrationen greifen die Handlung sehr gut auf.


... 

Rezensiertes Buch: "Die allerbesten Geschichten von Piggeldy und Frederick" aus dem Jahr 2016


Kommentare: 2
4
Teilen
Cover des Buches Nichts leichter als das ... (ISBN: 9783499245565)Katrin87s avatar

Rezension zu "Nichts leichter als das ..." von Elke Loewe

Es gibt wieder viel zu lernen für Piggeldy
Katrin87vor 3 Jahren

In diesem Buch von Piggeldy und Frederick reihen sich die Geschichten nahtlos aneinander. Kaum konnte Frederick den Wissensdurst seines kleinen Bruders stellen, fällt der kleinen Nervensäge schon das nächste Thema ein. Es geht um das Lachen, die Natur, die Stille, Wörter, den Hund, das Fahrrad, die Unendlichkeit, Menschen, das Haus, Advent und das neue Jahr. Mit wunderschönen Zeichnungen versehen ist dieses Taschenbuch für große und kleine Schweinefans ein schönes Erlebnis.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Worüber schreibt Dieter Loewe?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks