Dieter Maier Bayerische Königsschlösser

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bayerische Königsschlösser“ von Dieter Maier

Der Freistaat Bayern ist das älteste Staatsgebilde Europas, die Münchner Stadtresidenz von Herzog Ludwig II. entstand bereits ab 1255. Sämtliche bayerischen Herzöge und Könige erweiterten sie und machten sie zu einem einzigartigen Zeugnis der bayerischen Monarchie. Mit Schloss Nymphenburg schuf sie sich im 17. Jahrhundert eine großartige Sommerresidenz, Kurfürst Maximilian II. ist der gigantische Ausbau von Schloss, Park und Kanalanlagen in Schleißheim zu verdanken. König Ludwig II. schließlich ließ die Traumschlösser Linderhof, Neuschwanstein und Herrenchiemsee und damit die Schlossträume schlechthin entstehen. Alle sechs Schlösser werden im vorliegenden Band mit ihrer Baugeschichte und Ausstattung umfassend in Bild und Text vorgestellt. Da alle sechs so erhalten sind, als hätte der Fürst gerade sein Zimmer verlassen, präsentiert der Band einen einmaligen Gang durch sieben Jahrhunderte Geschichte der bayerischen Monarchie.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen