Schuldrecht I

von Dieter Medicus 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Schuldrecht I
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Holdens avatar

Perfekte Einschlafhilfe

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Schuldrecht I"

Zum Werk
Der Allgemeine Teil des im BGB geregelten Schuldrechts befasst sich mit den für vertragliche, quasivertragliche und gesetzliche Schuldverhältnisse geltenden Rechtsvorschriften. Die Autoren zeichnen die gesamte Entwicklung nach, der jedes Schuldrechtsverhältnis ausgesetzt sein kann, und machen die einzelnen Probleme des Rechtsgebietes transparent. Daneben behandelt das Werk den in §§ 249 ff. BGB geregelten Inhalt von Schadensersatzansprüchen sowie die Probleme, die sich durch die Beteiligung weiterer Personen am Schuldverhältnis ergeben.
Das Lehrbuch vermittelt den examensrelevanten Pflichtfachstoff nicht nur anhand des Gesetzes und der dazu ergangenen Rechtsprechung. Vielmehr werden auch Grund und Zweck der geltenden Regeln sowie deren systematische Zusammenhänge erarbeitet. Damit werden nicht nur wichtige Argumentationshilfen für die Klausur geliefert. Vielmehr vermittelt das Werk auch ein vertieftes Verständnis für die Strukturen des Schuldrechts und erleichtert damit den Einstieg wesentlich.
Vorteile auf einen Blick
- viele Grafiken
- Standardwerk aus prominenter Feder
- die ideale Ergänzung zu "Schuldrecht II" von Medicus/Lorenz
Zielgruppe
Für Studierende.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783406667367
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:470 Seiten
Verlag:Beck Juristischer Verlag
Erscheinungsdatum:01.12.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Holdens avatar
    Holdenvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Perfekte Einschlafhilfe
    AS von DM

    Der Medicus-Band zum Allgemeinen Schuldrecht, gilt ja allgemein als anspruchsvoller als zB die Bücher von Brox. Auch der fortgeschrittene Leser findet interessante Vertiefungshinweise (zB zum GWB), aber für die Examensvorbereitung reichts nicht. Und der "Gläubiger" heißt ja bekanntlich so, weil er glaubt, er kriegt was.

    Kommentieren0
    17
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks