Der Kampf um den Puck

4,0 Sterne bei1 Bewertungen

Cover des Buches Der Kampf um den Puck (ISBN: 9783937025667)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Kampf um den Puck"

Es begann mit einem Ball auf dem Eis – 1920 gründeten die Brüder Otto den ersten Eishockey-Club in Crimmitschau. Der Turnverein Frankenhausen begann 1925 mit kanadischem Eishockey. Es folgte eine wechselvolle Geschichte, die bis in die Gegenwart anhält.
Nach dem 2. Weltkrieg setzten in Crimmitschau die BSG Textil Pleißengrund, die BSG Fortschritt, die BSG Turbine, der ASK und die BSG Einheit die Tradition des Eishockeys bis 1990 fort. In Frankenhausen bildete sich bereits 1946 die Sportgemeinschaft Frankenhausen, die in die BSG Wismut Erz Frankenhausen umbenannt wurde und später als SC Wismut Karl-Marx-Stadt bis 1963 existierte.
Nach 1990 erlebte Eishockey in Crimmitschau dank vieler Mitstreiter einen neuen Aufschwung, sodass in Westsachen auch heute auf hohem Niveau um den Puck gekämpft wird.
Dies ist die erste umfangreiche Geschichte des Eishockeys in Crimmitschau und Frankenhausen seit 1920.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783937025667
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:214 Seiten
Verlag:Chemnitzer Verlag und Druck
Erscheinungsdatum:05.11.2010

Rezensionen und Bewertungen

4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783937025667
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Fester Einband
    Umfang:214 Seiten
    Verlag:Chemnitzer Verlag und Druck
    Erscheinungsdatum:05.11.2010

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks